Originaltitel:
Beck: Flickan i jordkällaren
Kommissar Beck: Das tote Mädchen ist ein Kriminalfilm aus dem Jahr 2006 von Harald Hamrell mit Staffan Kihlbom, Dieter Pfaff und Ingvar Hirdwall.

Komplette Handlung und Informationen zu Kommissar Beck: Das tote Mädchen

Der grausige Pfund eines toten Mädchens schockiert die schwedische Polizei. Die Fünfjährige war in einem Erdkeller eingesperrt und ist dort verhungert. Zunächst verdächtigt Kommissar Martin Beck den behinderten Sohn der Familie, die im benachbarten Gutshaus wohnt und sich oft im Wald in der Nähe des Kellers herumtrieb. Doch die Beweise führen Beck schließlich nach Berlin. Dort trifft er seinen Kollegen Sperling, der eine Verbindung zu einer Kindesentführung von vor fünf Jahren sieht. Ist das tote Mädchen dieses Kind? Wieder zurück in Schweden kommt Beck einer Familientragödie auf die Spur, die ihn schließlich selbst in Lebensgefahr bringt.

Deine Bewertung
?
Bewerte diesen Film
Produktionsland
Schweden
Altersfreigabe
Ab 12
Genre
Kriminalfilm
Cast
Crew
Komsissarie Sperling
Lillemor Bernér
Jan Ekman
Martin Beck
Gunvald Larsson
Margareta Oberg
Lena Klingström
Bodil Lettermark
Regisseur/in

0 Videos & 1 Bild zu Kommissar Beck: Das tote Mädchen

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Kommissar Beck: Das tote Mädchen

6.3 / 10
38 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Ganz gut bewertet.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
1
Nutzer sagt
Hass-Film
3
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
3
Nutzer haben
kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
Jetzt bei Amazon Prime!Yes, God, Yes