Kommissar Wallander: Mittsommermord

Wallander: One Step Behind

GB · 2008 · Laufzeit 89 Minuten · FSK 16 · Thriller, Kriminalfilm

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
-
Kritiker
1 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.9
Community
103 Bewertungen
5 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Philip Martin, mit Kenneth Branagh und Sarah Smart

Eine Clique junger Erwachsener, die sich mit dem Hauch des Elitären umgibt, feiert in Kostümen des 18. Jahrhunderts den von Mythen umrankten Mittsommer. Danach verschwinden sie, ohne noch einmal mit ihren Eltern gesprochen zu haben. Für Wallander besteht keine Veranlassung, tätig zu werden, belegt doch ein halbes Dutzend Postkartengrüße, dass die jungen Leute auf einem spontanen Trip durch Europa sind. Einige Monate später werden ihre halb verwesten Leichen in einem Naturschutzgebiet gefunden. Tief betroffen macht Wallander auch der Mord an seinem Kollegen Svedberg, der dem Verschwinden der Teenager auf eigene Faust nachgegangen war. Wallander folgt den Ermittlungsschritten des toten Kollegen und stößt auf Isa, die aus Krankheitsgründen an dem heimlichen Rokoko-Ritual nicht teilnehmen konnte. Nach einem Selbstmordversuch erholt das Mädchen sich in dem abgelegenen Ferienhaus ihrer Eltern. Wallander fühlt sich für Isa verantwortlich und folgt ihr; doch er kann nicht verhindern, dass der Mörder unbemerkt auf die Insel gelangt. Ein weiterer Mord an einem Hochzeitspaar, das sich an einem einsamen Strand fotografieren lassen wollte, verstärkt Wallanders quälende Frage, woher der Mörder die intimsten Geheimnisse seiner Opfer kennt.


Cast & Crew zu Kommissar Wallander: Mittsommermord

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Filmdetails Kommissar Wallander: Mittsommermord
Genre
Thriller, Kriminalfilm
Produktionsfirma
British Broadcasting Corporation

0 Kritiken & 5 Kommentare zu Kommissar Wallander: Mittsommermord