Kubo - Der tapfere Samurai

Kubo and the Two Strings

US · 2016 · Laufzeit 102 Minuten · FSK 6 · Animationsfilm, Abenteuerfilm, Fantasyfilm · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
7.4
Kritiker
31 Bewertungen
Skala 0 bis 10
7.6
Community
914 Bewertungen
79 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Travis Knight, mit Art Parkinson und Charlize Theron

Im Stop-Motion-Animationsfilm Kubo - Der tapfere Samurai wird der Sohn eines japanischen Kriegers von Göttern und Monstern gejagt und muss versuchen, mithilfe seines magischen Musikinstruments, sein Schicksal wieder ins Lot zu bringen.

Handlung von Kubo - Der tapfere Samurai
Kubo (Art Parkinson) lebt ein ruhiges, nicht sehr spektakuläres Leben in einem kleinen Dorf an Japans Küste. Hier verdient der gutherzige Junge seinen kargen Unterhalt, indem er den Anwohnern des Örtchens fantastische Geschichten erzählt. Als Kubo jedoch versehentlich einen Geist aus seiner Vergangenheit auf den Plan ruft, wird seine Normalität auf den Kopf gestellt und plötzlich ist seine gesamte Heimat in Gefahr.

Längst vergessener Groll flammt in der Ortschaft auf und eine alte Fehde entbrennt aufs Neue. Auf einmal sind Götter und Monster hinter Kubo her. Um zu überleben, muss er das Rätsel seines verstorbenen Vater lösen, der einst ein legendärer Samurai-Krieger mit einer verzauberten Rüstung war. Auf der Flucht vor dem rachsüchtigen Moon King (Ralph Fiennes) und den bösartigen Zwillingsschwestern (Rooney Mara) bekommt der Junge jedoch auch unerwartete Unterstützung von neuen Verbündeten: Monkey (Charlize Theron) und Beetle (Matthew McConaughey). Außerdem befindet sich ein magisches Saiteninstrument in seinem Besitz, das Kubo helfen könnte, seine Familie zu retten und sein Heldenschicksal zu erfüllen.

Hintergrund & Infos zu Kubo - Der tapfere Samurai
Bei Kubo - Der tapfere Samurai (OT: Kubo and the Two Strings) handelt es sich um den vierten Animationsfilm der Laika Studios, jener Filmschmiede, die zuvor die ebenfalls als Stop-Motion-Abenteuer konzipierten Abenteuer Coraline (2009), ParaNorman (2012) und Die Boxtrolls (2014) herausgebracht hatte.

Beim japanisch inspirierten Samurai-Abenteuer Kubo - Der tapfere Samurai gaben sich als Sprecher Hollywood-Stars wie Matthew McConaughey, Charlize Theron, Rooney Mara und Ralph Fiennes die Klinke in die Hand. Der junge Protagonist Kubo wird im Englischen von Art Parkinson (dem Rickon Stark aus Game of Thrones) gesprochen. 

2017 wurde Kubo für zwei Oscars nominiert: nämlich als bester Animationsfilm und für die besten visuellen Effekte. (ES)

  • 90
  • 90
  • Kubo - Der tapfere Samurai - Bild
  • Kubo - Der tapfere Samurai - Bild
  • Kubo - Der tapfere Samurai - Bild

Mehr Bilder (59) und Videos (19) zu Kubo - Der tapfere Samurai


Cast & Crew zu Kubo - Der tapfere Samurai

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Musik
Filmdetails Kubo - Der tapfere Samurai
Genre
Stop Motion Film, Animationsfilm, Abenteuerfilm, Fantasyfilm
Zeit
Vergangenheit
Ort
Dorf, Japan, Küste, Schiff
Handlung
Abenteuer, Abenteurer, Affe, Animationsfilm, Geist, Geschichtenerzähler, Gitarre, Gott, Gottheit, Held, Japaner, Junge, Käfer, König, Laterne, Magie, Maske, Monster, Musik, Musiker, Musikinstrument, Mut, Retter, Rettungsmission, Rettungsversuch, Rüstung, Samurai, Schwert, Schwester, Skelett, Suche nach leiblichen Eltern, Vater, Verlust des Vaters, Verschwinden, Verschwörung, Zauberei, Zauberer, Zwillinge, Zwillingsschwester
Stimmung
Aufregend, Gutgelaunt, Spannend, Witzig
Zielgruppe
Familienfilm, Kinderfilm
Schlagwort
Laika, Oscar Nominierungen, Oscar Nominierungen 2017, Stop Motion
Verleiher
Universal Pictures International Germany GmbH
Produktionsfirma
Laika Entertainment

13 Kritiken & 77 Kommentare zu Kubo - Der tapfere Samurai

51bd02e4e30d498f97cd2ae97747a3e2