Laß laufen, Kumpel ist ein Komödie aus dem Jahr 1981 von Franz Marischka mit Franz Muxeneder, Sibylle Rauch und Hans-Henning Claer.

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Laß laufen, Kumpel

Wenn es kommt, kommt alles auf einmal! Ausgerechnet vor dem entscheidenden Fußballspiel muß der Mittelstürmer mit der Frau des Vereinsvorsitzenden ein Verhältnis anfangen. Bei Kopetzki steigt die Wut wieder hoch und er zündet den beiden in ihrer Liebesnacht das Dach über dem Kopf an. Aber die Nachforschungen der Polizei beschränken sich ausgerechnet auf Blacky. Anstatt auf dem Fußballfeld sich mit Ruhm zu bekleckern, landete er mit einer Kugel im Hintern im Krankenhaus. Daß tags darauf ein Kollege mit E 605 im Bauch beinahe im Schacht stirbt und jeder mit jedem in die Betten hüpft, fördert nicht die Vereinsdisziplin.

Schaue jetzt Laß laufen, Kumpel

Laß laufen, Kumpel ist derzeit nirgendwo zum Anschauen verfügbar. Merke dir den Film vor, damit du erfährst, wenn Laß laufen, Kumpel verfügbar wird.

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Laß laufen, Kumpel

0.0 / 10
3 Nutzer haben diesen Film bewertet. Ab 10 Bewertungen zeigen wir den Schnitt.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
10
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
1
Nutzer haben
kommentiert
13.
Platz
Cast
Crew
Regisseur/in
Kameramann/frau
Produzent/in
Kameramann/frau
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

1 Video & 1 Bild zu Laß laufen, Kumpel

Jetzt digital und ab 28. Juni auf DVD & Blu-ray!Flucht aus Leningrad