Lebe lieber italienisch!

Il Ritorno / La mia bella famiglia italiana (AT)

DE/IT · 2014 · Laufzeit 90 Minuten · FSK 0 · Komödie, Drama

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
-
Kritiker
0 Bewertungen
Skala 0 bis 10
-
Community
5 Bewertungen
0 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Olaf Kreinsen, mit Alessandro Preziosi und Tanja Wedhorn

Lebe lieber italienisch! ist eine deutsch-italienische Koproduktion, in deren Mittelpunkt die Krise einer italo-germanischen Ehe steht.

Handlung von Lebe lieber italienisch!
Typisch deutsch oder typisch italienisch? Den Clash of Cultures nach 20 Jahren deutsch-italienischer Ehe erzählt die Herzkino-Komödie Lebe lieber italienisch!, in der Paolo Sanseviero (Alessandro Preziosi) mit seiner Frau Martina (Tanja Wedhorn) nach 20 Jahren erstmals wieder in seine Heimat reist, wo nichts mehr so ist wie früher.

Paolo Sanseviero ist Professor an einer deutschen Universität und mittlerweile mehr mit seiner Forschungsarbeit als mit seiner Frau verheiratet: Als er im Begriff ist, die nächste Stufe der Karriereleiter zu erklimmen, beschließt Martina, ihn zu verlassen. Genau in diesem Moment erreicht Paolo eine schlimme Nachricht: Sein Bruder Antonio (Peppino Mazzotta) teilt ihm mit, dass ihre Mutter im Sterben liegt. Als Martina das hört, springt sie über ihren Schatten und begleitet ihren Mann nach Italien. Es ist eine schwierige Reise, die die beiden antreten. Denn es war Paolos Mutter, die ihn vor 20 Jahren des Hauses verwiesen hat. Umso verwirrender die Situation bei der Ankunft in Apulien: “La Mamma” geht es blendend, jedoch droht der Familie der Existenzverlust. Fallende Olivenöl-Preise erzwingen den Verkauf der Plantage, wofür Antonio dringend die Unterschrift seines Bruders braucht. Diese aber verweigert Paolo. Er will den Dingen erst einmal auf den Grund gehen und ist sich sicher, den Familienbesitz retten zu können. Dabei kommen sich Paolo und Martina wieder näher. Aber dann wird Paolo von seiner geheimnisvollen Vergangenheit eingeholt. Martina stellt entsetzt fest, wie wenig sie von ihrem Mann wirklich weiß. Enttäuscht beschließt sie, nach Deutschland zurückzukehren – ohne ihn. Eine Ehe ohne eine Vertrauensbasis ist für sie keine Ehe. Paolo setzt alles dran, Martina zu beweisen, dass sich ein Neuanfang mit ihm lohnt.
  • Lebe lieber italienisch! mit Tanja Wedhorn - Bild
  • Lebe lieber italienisch! mit Tanja Wedhorn und Alessandro Preziosi - Bild
  • Lebe lieber italienisch! mit Tanja Wedhorn und Alessandro Preziosi - Bild
  • Lebe lieber italienisch! mit Tanja Wedhorn und Alessandro Preziosi - Bild

Mehr Bilder (16) und Videos (0) zu Lebe lieber italienisch!


Cast & Crew zu Lebe lieber italienisch!

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Musik
Filmdetails Lebe lieber italienisch!
Genre
Familienkomödie, Drama
Zeit
2010er Jahre
Ort
Italien
Handlung
Eheprobleme, Familienunternehmen, Liebe, Reise
Verleiher
Studio Hamburg Filmproduktion
Produktionsfirma
Beta Film , Dog's Life , Rai Fiction , Rowboat Film- und Fernsehproduktion , ZDF

0 Kritiken & 0 Kommentare zu Lebe lieber italienisch!