Patti Cake$ - Queen of Rap

Patti Cake$ / AT: Patti Cakes

US · 2017 · Laufzeit 109 Minuten · FSK 12 · Drama · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
6.5
Kritiker
19 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.6
Community
42 Bewertungen
4 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!
KINO

von Geremy Jasper, mit Danielle Macdonald und Bridget Everett

In Patti Cake$ - Queen of Rap versucht sich eine Hip-Hop-begeisterte Jugendliche aus New Jersey an ihrem Durchbruch als Gangster-Rapperin.

Handlung von Patti Cake$ - Queen of Rap
Patti Cake$, auch Killa P genannt, heißt eigentlich Patricia Dombrowski (Danielle Macdonald) und wird wegen ihres Nachnamens und ihres Körperumfangs häufig als "Dumbo" gehänselt. Solcherlei Schmähungen lässt die Jugendliche aus einer Kleinstadt in New Jersey allerdings an sich abprallen, denn sie hat nicht nur eine große Klappe, sondern auch ein festes Ziel vor Augen: Sie will Ruhm als Gangster-Rapperin erlangen.

Bis ihre Karriere hoffentlich irgendwann einmal startet, muss Patti allerdings in Einkaufszentren, Bars und Strip-Clubs mit ihren Auftritten Geld verdienen, um die Arztrechnungen ihrer kranken Nana (Cathy Moriarty) zu finanzieren und auch ihre alkoholkranke, als Musikerin gescheiterte Mutter irgendwie durchzubringen. Trotz der Unterstützung ihrer einzigen Freunde und Rap-Partner, Jheri (Siddharth Dhananjay) und Basterd (Mamoudou Athie), hat Patti es bisher allerdings noch nicht geschafft, einen Produzenten zu finden, der ihnen Zugang zu den ganz Großen der Hip-Hop-Szene verschafft.

Hintergrund & Infos zu Patti Cake$ - Queen of Rap
Das Drama Patti Cake$ feierte auf dem Sundance Film Festival Anfang 2017 seine Premiere, wo der Film in der Kategorie U.S. Dramatic Competition gezeigt wurde und sich lobender Kritiken erfreute. Filmemacher Geremy Jasper gab, nachdem er bereits einige Kurzfilme gedreht hatte, mit Patti Cake$ sein Regiedebüt und fungierte für sein Werk auch als Drehbuchautor und Komponist des Soundtracks.

Ursprünglich hatte Patti Cake$ aus der Stadt Lodi in New Jersey kommen sollen, was als Tribut an den Musiker Glenn Danzig von den Misfits gedacht war, am Ende änderte Geremy Jasper die Heimtstadt seiner Rapperin dann aber doch wieder ab. (ES)

  • 90
  • 90
  • Patti Cake$ - Queen of Rap mit Siddharth Dhananjay und Danielle Macdonald - Bild
  • Patti Cake$ - Queen of Rap mit Danielle Macdonald - Bild
  • Patti Cake$ - Queen of Rap mit Bridget Everett und Danielle Macdonald - Bild

Mehr Bilder (14) und Videos (15) zu Patti Cake$ - Queen of Rap


Cast & Crew zu Patti Cake$ - Queen of Rap

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Musik
Filmdetails Patti Cake$ - Queen of Rap
Genre
Drama
Zeit
2010er Jahre, Gegenwart
Ort
Kleinstadt, New Jersey, Vereinigte Staaten von Amerika, Vereinigte Staaten von Amerika (USA)
Handlung
Auftritt, Bar, Bühne, Bühnenauftritt, Bühnenshow, Dicke Frau, Freunde, Freundschaft, Geldnot, Großmutter, Großmutter-Enkeltochter-Beziehung, Hip-Hop, Hänselei, Jugendliche, Karriere, Mobbing, Musik, Musikbranche, Mutter, Mutter-Tochter-Beziehung, Rap, Rap-Musiker, Spott, Tochter
Stimmung
Berührend, Ernst
Zielgruppe
Frauenfilm
Verleiher
Twentieth Century Fox of Germany GmbH
Produktionsfirma
RT Features

11 Kritiken & 4 Kommentare zu Patti Cake$ - Queen of Rap