Endless Poetry

Poesía Sin Fin

JP/CL/FR · 2016 · Laufzeit 128 Minuten · Drama, Fantasyfilm · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
7.7
Kritiker
10 Bewertungen
Skala 0 bis 10
7.5
Community
50 Bewertungen
4 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Alejandro Jodorowsky, mit Adan Jodorowsky und Brontis Jodorowsky

In seinem autobiografischen Film Endless Poetry erzählt Dichter Alejandro Jodorowsky von seinen Jahren als junger Mann in Chile.

Handlung von Endless Poetry
Der zum Zeitpunkt seines Films Endless Poetry 87-jährige Alejandro Jodorowsky reifte in den 1940er Jahren in einem Zirkel von Bohemiens in Chiles Hauptstadt Santiago zum Mann. In seinem Werk, einer Hommage auf die Schönheit der Kunst, erzählt er davon, wie er sich in dieser Zeit von den Grenzsetzungen seiner Familie lossagte und auf später bekannte hispanische Schriftsteller wie Enrique Lihn, Nicanor Parra und Stella Diaz Varin traf.

Hintergrund & Infos zu Endless Poetry
Endless Poetry (OT: Poesía Sin Fin) von Alejandro Jodorowsky lief im Mai 2016 auf den Internationalen Filmfestspielen von Cannes in der Reihe Director's Fortnight. (ES)

  • 90
  • Endless Poetry - Bild
  • Endless Poetry - Bild
  • Endless Poetry - Bild
  • Endless Poetry - Bild

Mehr Bilder (25) und Videos (2) zu Endless Poetry


Cast & Crew zu Endless Poetry

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Musik
Filmdetails Endless Poetry
Genre
Biopic, Fantasyfilm, Drama
Zeit
1940er Jahre, Vergangenheit
Ort
Chile, Santiago
Handlung
Autor, Biographie, Dichter, Erwachsenwerden, Familie, Gedicht, Jugend, Jugendlicher, Kind und Jugendlicher, Künstler, Künstlerszene, Literatur, Poet, Schriftsteller, Vater
Stimmung
Ernst
Schlagwort
Wahre Geschichte

6 Kritiken & 4 Kommentare zu Endless Poetry