Schwarzach 23 und die Hand des Todes

Schwarzach 23 und die Hand des Todes

DE · 2015 · Laufzeit 89 Minuten · FSK 12 · Kriminalfilm, Komödie

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
-
Kritiker
0 Bewertungen
Skala 0 bis 10
-
Community
5 Bewertungen
1 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Matthias Tiefenbacher, mit Maximilian Brückner und Friedrich von Thun

Schwarzach 23 und die Hand des Todes ist der Pilotfilm einer (geplanten) Krimireihe, in dessen Mittelpunkt eine unkonventionelle Familie von Polizisten steht.

Handlung von Schwarzach 23 und die Hand des Todes
Die Germingers sind eine Familie von Polizisten: der konventionelle Franz Junior (Maximilian Brückner) und die widerspenstige Schwester Anna (Marlene Morreis) stehen offiziell in Diensten des Staates und sich regelmäßig im Wege; Franz Senior (Friedrich von Thun) kann es trotz Ruhestandes nicht sein lassen, mitzuwirken. Und auch die eigentlich vom Senior getrennt, aber noch unter einem gemeinsamen Dach lebende Erika (Gundi Ellert) hat gerne ein Wörtchen mitzureden. Daher müssen sie sich alle wieder einmal zusammenraufen, als der Schrotthändler Anton (Albert Kitzl) tot aufgefunden wird und das ein oder andere Rätsel bereithält … (EM)

  • Schwarzach 23 und die Hand des Todes - Bild
  • Schwarzach 23 und die Hand des Todes - Bild
  • Schwarzach 23 und die Hand des Todes - Bild

Mehr Bilder (3) und Videos (0) zu Schwarzach 23 und die Hand des Todes


Cast & Crew zu Schwarzach 23 und die Hand des Todes

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Musik
Filmdetails Schwarzach 23 und die Hand des Todes
Genre
Kriminalfilm, Krimikomödie
Produktionsfirma
TV-60 Filmproduktion

0 Kritiken & 0 Kommentare zu Schwarzach 23 und die Hand des Todes