Originaltitel:
Moskva-Kassiopeya
Start zur Kassiopeia ist ein Hard SF aus dem Jahr 1973 von Richard Viktorov mit Innokenti Smoktunovsky, Vasili Merkuryev und Lev Durov.

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Start zur Kassiopeia

Die Schüler Witja und seine Freunde starten zu einer abenteuerlichen Expedition zum Stern Alpha im Sternbild Kassiopeia, aus welchem Signale einer unbekannten Zivilisation empfangen wurden. Da die Flugzeit voraussichtlich 52 Jahren beträgt, können nur Kinder entsandt werden. Bei einer Ankunft nach berechneten 26 Jahren, sollen die jungen Kosmonauten "im besten Alter" sein. Auch ein blinder Passagier, der Klassenclown Fjodor, konnte sich an Bord der "Sarja" schleichen und sorgt nun für großes Durcheinander. Plötzlich bricht der Kontakt zur Erde ab und gänzlich ungeplant beschleunigt das Raumschiff mit Überlichtgeschwindigkeit! Als es den jungen Kosmonauten endlich gelingt, wieder Kontakt mit der Erde aufzunehmen, sind dort viele Jahre vergangen, während im Raumschiff nur ein paar Monate verstrichen sind.

Schaue jetzt Start zur Kassiopeia

im abo
Ab 5.5€ im Monat
Start zur Kassiopeia
Mehr Infos: SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Start zur Kassiopeia

5.1 / 10
14 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Geht so bewertet.
1
Nutzer sagt
Lieblings-Film
1
Nutzer sagt
Hass-Film
3
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
3
Nutzer haben
kommentiert
15.
Platz
20.
Platz
Cast
Crew
Regisseur/in
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

1 Trailer, Videos & 1 Bilder zu Start zur Kassiopeia