Originaltitel:
Chakushin ari final
The Call 3: Final ist ein Horrorfilm aus dem Jahr 2006 von Manabu Asou mit Maki Horikita, Meisa Kuroki und Yun-seok Jang.

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu The Call 3: Final

Emily und Ihre Freunde fahren gemeinsam für ein Wochenende nach Korea ans Meer. Doch anstatt eines lustigen Partywochenendes erwartet sie hier die Hölle auf Erden. Asuka die von ihren Freunden brutal gemobbt wird, sähe ihre Peiniger am liebsten selbst gequält, besser noch, eigentlich wünscht sie sich deren grausamen Tod. Sie plant eine Racheaktion und versendet Kurzmitteilungen: "Nur wenn du die fluchbeladene SMS an jemand anderen weiterleitest, bleibst du am Leben, wenn nicht wirst Du sterben!" Ihre Nachrichten werden ernst genommen, nachdem die ersten Teenager einen höllischen Tod sterben. Schon bald bricht das Chaos aus, da jeder nur an sich selbst und seine Rettung denkt. In Panik geraten beschließen sie, Asukas Fluchbotschaften und das sterben Ihrer Freunde zu stoppen. Sie schließen sich zusammen um dem Grauen ein Ende zu bereiten.

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu The Call 3: Final

5.3 / 10
63 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Geht so bewertet.
1
Nutzer sagt
Lieblings-Film
2
Nutzer sagen
Hass-Film
11
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
4
Nutzer haben
kommentiert
Cast
Crew
Regisseur/in
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

3 Videos & 3 Bilder zu The Call 3: Final

Filme wie The Call 3: Final

Ab 18. Juli im Kino!Anna