Tour de France ist ein Komödie aus dem Jahr 2016 von Rachid Djaidani mit Gérard Depardieu, Sadek und Louise Grinberg.

Der französische Film Tour de France führt zwei sehr unterschiedliche Menschen, einen Rapper und einen Maler, auf einen Road Trip quer durch Frankreich.

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Tour de France

Handlung von Tour de France
Die Tour de France, um die es in dem gleichnamigen Film geht, ist nicht das bekannte Radrennen, sondern eine Reise der ganz anderen Art, die ebenfalls einmal mitten durch Frankreich hindurchführt. Der anfangs eher unfreiwillige Road Trip ist die Grundlage für eine ungewöhnliche Freundschaft zwischen dem alternden, sehr frommen und regeltreuen Serge (Gérard Depardieu) und dem jungen Rapper Far’Hook (Sadek).

Zu der gemeinsamen Tour de France kommt es, weil Far’Hook zwar als Musiker auf dem Weg ganz nach oben ist, sich jedoch mit einer verfeindeten Gang aus Paris anlegt. Um ihn außer Gefahr zu bringen, mobilisiert Bilal, Far’Hooks Produzent, den eigenen Vater, Serge, und schickt den 20-Jährigen und den Rentner auf eine Reise quer durch Frankreich. Diese hatte Serge nämlich ohnehin unternehmen wollen, weil er es sich als Hobby-Maler zur Aufgabe gesetzt hat, alle landschaftlichen Hafen-Gemälde seines künstlerischen Vorbildes Joseph Vernet vor Ort nachzumalen. Der junge Rapper kommt ihm da ganz recht, um ihn von einer Hafenstadt zur nächsten zu kutschieren. Dass der erfolgreiche und nun zum Chauffeur degradierte Moslem aus der Stadt und der exzentrische christliche Möchtegern-Künstler anfangs kaum Gemeinsamkeiten finden können, verwundert dabei keinen der beiden widerwilligen Reisegefährten.

Hintergrund & Infos zu Tour de France
Der Film Tour de France feierte seine Premiere im Mai 2016 in der Sparte Director's Fortnight auf den 69. Filmfestspielen von Cannes. Bereits 2012 war Regisseur Rachid Djaidani mit seinem Drama 40 Brüder auf ebenjenem Festival vertreten gewesen. Neben Gérard Depardieu schlüpfte in die zweite Hauptrolle der Musiker Sadek, der in Frankreich tatsächlich eine steile Rapper-Karriere hinlegte. (ES)

Schaue jetzt Tour de France

7,99€
Kaufen
2,99€
Leihen
Tour de France
Mehr Infos: HD, SD | Englisch
Zum Streaming-Anbieter

Pressestimmen

Alle 6 Pressestimmen zu Tour de France

5.5
Die Pressestimmen haben den Film mit 5.5 bewertet.
Aus insgesamt 6 Pressestimmen
filmtabs
6.5
Regisseur Rachid Djaïdani, der mit 20 Jahren seine erste Rolle im Film „La Haine“ von Mathieu Kassovitz bekam, präsentiert einen…
The Hollywood Reporter
6
Die besten Szenen in Tour de France sind solche, die über Hip-Hop- und Street-Life-Klischees hinausgehen und einen tieferen Einblick in die…
NZZ
5.5
Rachid Djaïdanis Roadmovie Tour de France um einen Rapper und einen Hobbykünstler bietet pittoreske Momente, doch gelingt es nur selten,…
Programmkino.de
4.5
Wohin die Reise geht ist ohnehin von Anfang an klar, aber auch die Konflikte [...] lösen sich so schnell in Wohlgefallen auf, dass bis zum…
Radio Koeln
6
Zu so viel Naivität, wie sie in Tour de France zu sehen ist, muss man erstmal den Mut haben. Einerseits beraubt sich Rachid Djaïdani damit…
Variety
4.5
Tour de France wirkt als bizarres Spektakel in seinen Bemühungen alles französische Leiden der Gegenwart nach Terroranschlägen und…

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Tour de France

5.6 / 10
10 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Geht so bewertet.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
17
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
9
Nutzer haben
kommentiert
Cast
Crew
Regisseur/in
Kameramann/frau
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

19 Trailer, Videos & 19 Bilder zu Tour de France

F4854a7dfb9e4045ab270ac776c43abb