Traumfabrik ist ein Liebesfilm aus dem Jahr 2019 von Martin Schreier mit Emilia Schüle, Dennis Mojen und Ken Duken.

Das deutsche Liebesdrama Traumfabrik von Martin Schreier spielt in den 1960er Jahren und schildert die Romanze zwischen einem Komparsen und einer Tänzerin.

Komplette Handlung und Informationen zu Traumfabrik

Im Sommer 1961 liegt im DEFA-Studio Babelsberg Liebe in der Luft, denn hier verliert der Komparse Emil (Dennis Mojen) sein Herz unversehens an die französische Tänzerin Milou (Emilia Schüle). Dem jungen Glück steht jedoch bald die Errichtung der Berliner Mauer im Weg, die das Land ab dem 13. August 1961 teilt. Dadurch drohen die Milou und Emil einander aus den Augen zu verlieren, aber Emil will nichts unversucht lassen und tüftelt bald einen spektakulären Plan aus, um seine große Liebe wiederzusehen. (JU)

Schaue jetzt Traumfabrik

im abo
Ab 9.99€ im Monat
Traumfabrik
Mehr Infos: SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter
Tipp
7,99€
Kaufen
Traumfabrik
Mehr Infos: SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter
7,99€
Kaufen
Traumfabrik
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter
Cast
Crew
Emil Hellberg
Alex Hellberg
Generaldirektor Beck
Omar Shalhou
Kameramann Helmut Posner
Regisseur Rolf Janssen
Pförtner Paul Liebhold
Gregor Grote
Regisseur/in
Produzent/in
Produzent/in
Produzent/in
Komponist/in
Kameramann/frau

2 Videos & 28 Bilder zu Traumfabrik

Traumfabrik - Trailer (Deutsch) HD
Abspielen
Traumfabrik - Trailer (Deutsch) HD
Abspielen

Pressestimmen

Alle 1 Pressestimmen zu Traumfabrik

4
Die Pressestimmen haben den Film mit 4 bewertet.
Aus insgesamt einer Pressestimme
FILMDIENST
4
Die Realität der DDR-Jahre wird [...] extrem weichgezeichnet [...].

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Traumfabrik

6.6 / 10
102 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Ganz gut bewertet.
6
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
64
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
17
Nutzer haben
kommentiert
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
Ab 24. September im Kino!Brave Mädchen tun das nicht