Violently Happy ist ein Dokumentarfilm aus dem Jahr 2016 von Paola Calvo.

Der Dokumentarfilm Violently Happy von Paola Calvo erforscht den modernen Zusammenhang von Glück und Gewalt.

Komplette Handlung und Informationen zu Violently Happy

Handlung von Violently Happy
Violently Happy verschmilzt bereits in seinem Titel Gewalt und Glück, zwei scheinbare Gegensätze, die auf den ersten Blick nicht zusammengehören. Doch beim Tanz, bei der Meditation und beim SM-Sex können beide verschmelzen. 

Paola Calvo erforscht dieses Phänomen in ihrer Dokumentation, indem sie eine Gruppe Berliner in ihren großflächigen Experimentier-Raum Schwelle 7 begleitet. Diese Männer und Frauen praktizieren nach dem Konzept von Gewalt und Glück eine neue Art zu leben. Die Filmemacherin fragt dabei, ob die Zusammenführung von Schmerz und Befriedigung vielleicht eine nächste Stufe der Evolution unserer Gesellschaft sein könnte. (ES)

Schaue jetzt Violently Happy

7,99€
Kaufen
3,99€
Leihen
Violently Happy
Mehr Infos: SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter
7,99€
Kaufen
3,99€
Leihen
Violently Happy
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter
Regisseur/in
Produzent/in
Kameramann/frau
Produzent/in
Produzent/in
Komponist/in

2 Videos & 7 Bilder zu Violently Happy

5.8
Die Pressestimmen haben den Film mit 5.8 bewertet.
Aus insgesamt 2 Pressestimmen

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Violently Happy

5.5 / 10
11 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Geht so bewertet.
1
Nutzer sagt
Lieblings-Film
1
Nutzer sagt
Hass-Film
27
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
1
Nutzer haben
kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
Ab 8. Juli im Kino!Fast & Furious 9