Why Girls Say No ist ein Komödie aus dem Jahr 1927 von Leo McCarey mit Marjorie Daw, Creighton Hale und Max Davidson.

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Why Girls Say No

Papa Whisselberg ist verzweifelt. Seine angebetete Tochter Becky will heiraten, und zwar ausgerechnet einen Iren! Kein Wunder, dass er die Nerven verliert, als er im Auto unterwegs ist, um mit seiner Familie den Antrittsbesuch bei Beckys zukünftigen Schwiegereltern zu machen. In bester Hal-Roach-Manier entsteht ein großes Verkehrs-Chaos und zurück bleibt ein völlig demoliertes Taxi. Bevor der geschädigte Taxifahrer Whisselberg einholt, ist er schon am Haus von Beckys Freund angelangt. Zum Glück wendet sich alles zum Guten, als sich herausstellt, dass die Iren richtige Juden sind, für die man sich nicht schämen muss.

Schaue jetzt Why Girls Say No

Why Girls Say No ist derzeit nirgendwo zum Anschauen verfügbar. Merke dir den Film vor, damit du erfährst, wenn Why Girls Say No verfügbar wird.

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Why Girls Say No

0.0 / 10
5 Nutzer haben diesen Film bewertet. Ab 10 Bewertungen zeigen wir den Schnitt.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
3
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
0
Nutzer haben
kommentiert
Cast
Crew
Becky Whisselberg
Beckys Freund
Papa Whisselberg
Maxie Whisselberg
Mr. Ginsberg
Polizist
Kameramann/frau
Regisseur/in
Produzent/in
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
Jetzt digital und ab 28. Juni auf DVD & Blu-ray!Flucht aus Leningrad