Young@Heart

Young at Heart

GB · 2007 · Laufzeit 107 Minuten · FSK 6 · Dokumentarfilm, Musikfilm, Drama · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
8.2
Kritiker
13 Bewertungen
Skala 0 bis 10
7.8
Community
252 Bewertungen
19 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Stephen Walker, mit Jim Armenti und William E. Arnold Jr.

Young@Heart ist ein britischer Dokumentarfilm von Stephen Walker, der sich einem Ü-70-Chor aus Massachusetts widmet.

Young@Heart: Das ist ein einzigartiger und ungewöhnlicher Chor von 75- bis 92-Jährigen. Einige der Chorsänger haben beide Weltkriege erlebt und nun bringen sie mit modernen Punk-, Soul- und Rocksongs von The Clash über James Brown bis Nirvana weltweit die Säle zum Kochen und die Herzen zum Schmelzen. Regisseur Stephen Walker zeichnet ein bewegendes Porträt der weißhaarigen Damen und Herren aus Massachusetts. Er begleitet sie während der Proben für ihr neues Programm, bei ihrem bewegenden Auftritt in einem Männergefängnis unmittelbar nach dem Tod zweier Chormitglieder und schließlich beim großen mitreißenden Auftritt vor Tausenden von Zuschauern.

  •  - Bild
  •  - Bild
  •  - Bild
  •  - Bild

Mehr Bilder (9) und Videos (1) zu Young@Heart


Cast & Crew zu Young@Heart

Regie
Schauspieler
Musik
Filmdetails Young@Heart
Genre
Dokumentarfilm, Musikfilm, Drama, Inszenierter Dokumentarfilm
Zeit
2000er Jahre
Ort
Gefängnis, Massachusetts
Handlung
Auftritt, Busfahrt, Chor, Chorleiter, Comeback, Duett, Freiheitsentzug, Gefängnis, Gesang, Hohes Alter, Leukämie, Probe, Rockmusik, Sauerstoffgenerator, Schlager, Sterben und Tod, Sterblichkeit, Tod eines Freundes, Verlust einer geliebten Person
Stimmung
Berührend, Gutgelaunt, Traurig
Verleiher
Central, Senator
Produktionsfirma
Walker George Films , Working Title Films

8 Kritiken & 19 Kommentare zu Young@Heart