Dicker Fehler in Vikings? Björns Schicksal wirft neue Frage auf

04.07.2020 - 09:00 UhrVor 1 Monat aktualisiert
0
1
Vikings mit Alexander LudwigAbspielen
© History Channel
Vikings mit Alexander Ludwig
Vikings Staffel 6A endete bitter für Björn. Auf Reddit wird nun diskutiert, warum dem König von Kattegat eigentlich keine Herrscher aus dem Ausland zur Hilfe kamen.

Achtung, Spoiler zu Vikings! Der erste Teil von Vikings Staffel 6 hat uns mit diversen Fragen zurückgelassen und die sind nicht gerade nebensächlich. So steht im Moment das Schicksal von Björn, Harald und sogar ganz Norwegen auf der Kippe. In der Folge Blutiger Strand wurde der König von Kattegat potentiell tödlich verwundet und einige Fans können nur schwer glauben, dass das Duo Oleg/Ivar Skandinavien einfach überrollt hat.

Auf Reddit  gibt ein User jetzt zu bedenken, dass Björn nicht ausreichend Unterstützung von außen bei der Schlacht gegen die Angreifer erhalten hat. Dabei wären gleich mehrere Herrscher als Verbündete in Betracht gekommen.

Vikings Staffel 1-5 im Stream
Zum Deal
Bei Sky

Vikings Staffel 6: Wo waren Rollo und Alfred?

Namentlich genannt werden in besagtem Thread Rollo (Clive Standen) - der Herzog über die Normandie - und Alfred (Ferdia Walsh-Peelo), seines Zeichens König von Wessex. Wäre nur einer der beiden zu Björns Gunsten eingeschritten, hätte dies womöglich einen massiven Unterschied gemacht.

Im Hinblick auf Rollo ergibt der Einwand zumindest teilweise Sinn, denn dieser fühlt vermutlich weiterhin eine gewisse Verbundenheit zu Björn. Staffel 5 konfrontierte uns direkt mit der Vermutung, dass Rollo Björns leiblicher Vater sein könnte, was bislang weder bestätigt noch eindeutig widerlegt wurde.

Mehr im Video: Alles Wichtige zu Vikings: Valhalla bei Netflix!

Vikings: Valhalla - Die wichtigsten Infos zum Spin-off
Abspielen

Zudem ist Björn (Alexander Ludwig) bekanntlich Lagerthas Sohn und für die legendäre Schildmaid hegte Rollo starke Gefühle. Auch dies spricht dafür, dass er Norwegen verteidigen sollte. Andererseits war das Verhältnis zwischen Rollo und Björn zuletzt sehr angespannt. Eisenseite machte aus der Abneigung gegen seinen Onkel in der 5. Staffel keinen Hehl.

Weiterhin kooperierte Rollo bereits mit Ivar im Krieg gegen Lagertha (Katheryn Winnick). Dabei lautete zwar eine Bedingung, dass Björns Leben verschont wird, trotzdem stellt dies seine Loyalität in Frage. Nachdem Lagertha zwischenzeitlich tot ist, hat Rollo mit Norwegen womöglich endgültig abgeschlossen und konzentriert sich ganz auf Frankreich. Dort nämlich erfährt er jetzt die Anerkennung, die ihm neben seinem Bruder Ragnar immer verwehrt blieb.

Im Fall von Alfred ergeben sich ebenfalls Zweifel. Er, Björn und Ubbe bildeten in Vikings schon einmal eine Allianz gegen Ivar, in die Björn jedoch nur zögerlich einwilligte. Hier war es vielmehr Ubbe, der auf Wikinger-Seite das Zepter übernahm. Dessen Hilferuf würde Alfred vermutlich eher folgen. Hinzu kommt: Oleg ist wie Alfred ein Christ. Warum gegen seinesgleichen kämpfen?

Vikings: Ist Björn tot in Staffel 6? Die Zweifel bleiben

Auf Reddit stören sich die Fans auch daran, wie vergleichsweise einfach und ungestört Ivar (Alex Høgh Andersen) seinen Halbbruder am Strand töten konnte. Die Szene bzw. der gesamte Dialog zwischen den beiden hat einen sehr traumartigen Charakter, weshalb wir nicht überrascht sein sollten, wenn sich am Ende alles nur im Kopf einer der Figuren abgespielt hat.

Bis dahin können wir nur spekulieren. Die Auflösung erwartet uns voraussichtlich im kommenden Herbst oder Winter bei Amazon Prime. In diesem Zeitraum ist ein Start von Staffel 6B wahrscheinlich. Ein konkretes Datum für den Release wurde bislang nicht offiziell bekannt gegeben.

Podcast für Vikings-Fans: Lohnt sich The Last Kingdom bei Netflix?

In dieser Folge von Streamgestöber dreht sich alles um Uhtred von Bebbanburgs Abenteuer in 4 Staffeln der Netflix-Serie The Last Kingdom.

Da The Last Kingdom in derselben Epoche spielt wie Vikings, liegt ein Vergleich der beiden Serien nahe. Doch das ist nur eines der vielen Themen in der Episode. Jenny Jecke und Jenny Ullrich diskutieren Uhtreds Entwicklung, lieb gewonnene Figuren, die Schlachtenszenen und sie geben einen Ausblick auf die Zukunft der Serie.

*Bei dem Link zu Sky handelt es sich um einen Affiliate-Link. Mit dem Abschluss eines Abos über diesen Link unterstützt ihr Moviepilot. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Ergibt die jüngste Vikings-Folge aus Staffel 6 für euch Sinn?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News