John Wick-Laufzeit: Teil 3 übertrifft sogar beide Vorgänger

15.04.2019 - 15:40 UhrVor 1 Jahr aktualisiert
0
2
John Wick: Kapitel 3Abspielen
© Concorde
John Wick: Kapitel 3
Im Mai ist Keanu Reeves erneut als titelgebender Auftragskiller in John Wick: Kapitel 3 zu sehen. Der Nachfolger wird den bislang längsten Film der Kultreihe markieren.

Der jüngste Trailer zu John Wick: Kapitel 3 verspricht das nächste Action-Ballett, in dem es Keanu Reeves u.a. mit Ninjas zu tun bekommt und sich eine irre Hatz durch das in Neonlicht getauchte New York City und darüber hinaus liefert. Der dritte Teil der Kultreihe um den titelgebenden Auftragskiller und Hundevater wird zugleich das bis dato längste Kapitel darstellen. Auch die britische Altersfreigabe ist bekannt.

So lang wird John Wick 3 mit Keanu Reeves

Denn laut einem Eintrag des British Board of Film Classification (BBFC)  hat John Wick 3 eine Laufzeit von 131 Minuten. Damit hebt sich das abermals von Chad Stahelski in Szene gesetzte Sequel mit Keanu Reeves deutlich von den Vorgängern ab.

Den Infos zufolge ist der Nachfolger in Großbritannien darüber hinaus für Personen ab 15 Jahren wegen "harter, blutiger Gewalt" und seiner gewählten "Ausdrucksweise" freigegeben.

John Wick: Kapitel 3

Die Altersfreigabe von John Wick 3

Schon John Wick 1 wurde von der BBFC mit einer Alterseinstufung ab 15 Jahren eingestuft, während John Wick: Kapitel 2 ab 18 Jahren freigegeben wurde. In Deutschland erhielten die beiden Filme "Ab 16"- bzw. "Ab 18"-Stempel von der Freiwilligen Selbstkontrolle der Filmwirtschaft (FSK).

John Wick: Kapitel 3 zeigt Keanu Reeves in der Hauptrolle auf der Flucht: Nachdem er ein Mitglied des High Table regelwidrig auf dem Boden eines Continental Hotels umbrachte, ist auf den gebeutelten Killer selbst ein internationales Kopfgeld in Höhe von 14 Millionen US-Dollar ausgesetzt.

Neben Keanu Reeves werden einige bereits bekannte Mitglieder der Besetzung in John Wick: Kapitel 3 erneut zu sehen sein, darunter Ian McShane als Continental-Manager Winston und Laurence Fishburne als krimineller Untergrundlord The Bowery King. Neu dabei sind etwa Halle Berry in der Rolle der Auftragsmörderin Sofia sowie Anjelica Huston, die eine nur als Director betitelte Figur spielt, welche ein Mitglied des High Table ist.

John Wick: Kapitel 3 startet am 23.05.2019 in den deutschen Kinos.

Freut ihr euch schon auf John Wick: Kapitel 3?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News