Beliebt

Nach Hawkeye kriegt Jeremy Renner die nächste Serie bei Disney+ – mit dem besten Titel aller Zeiten

08.02.2022 - 15:05 UhrVor 5 Monaten aktualisiert
2
0
Hawkeye - S01 Trailer (Deutsch) HD
1:52
HawkeyeAbspielen
© Disney
Hawkeye
Hawkeye-Star Jeremy Renner legt auf Disney+ nach: Eine neue Serie dreht sich um sein geheimes Hobby. Und der Titel ist eine einzige Offenbarung.

Jeremy Renner könnte sich ausruhen. Gerade erst hat er mit Hawkeye seinen großen Solo-Auftritt gefeiert, auch wenn das Finale der Marvel-Serie nicht allen Fans gefällt. Seine nächste Disney+-Serie steht aber schon in den Startlöchern. Sie wird sich um ein privates Hobby des Clint-Barton-Darstellers drehen: Er motzt gerne Häuser und Autos neu auf. Und für diese packende Renovierungs-Action haben die Produzenten den perfekten Titel gefunden. Bereit?

Hier könnt ihr alle Folgen von Hawkeye schauen
Zu Disney+
Jetzt bei Disney+

Jeremy Renner wird nach Hawkeye zum Disney+-Heimwerker – unter grandiosem Titel

Wie unter anderem Deadline  berichtet, wird die Disney+-Serie den Titel Rennervations tragen.

Wegen Renovierung. Und Jeremy Renner. Rennervations. Genau. Lassen wir das erstmal wirken. Verschnaufpause mit Marvel-Ranking.

Mit Hawkeye: Schaut euch das Marvel-Ranking unseres Kollegen Yves an

Von Müll bis Meisterwerk - Ich ranke alle Marvel Filme und Serien aus 2021 | Ranking
Abspielen

So. Sollte die Serie ihrem Titel in Sachen freifließender Kreativität nachfolgen, wird die Wirtschaft der freien Welt zusammenbrechen. Milliarden an Marvel-Fans werden begeistert an ihren Bildschirmen kleben. Niemand geht mehr arbeiten. Aber was genau hat Renner in der Serie eigentlich vor?

Laut Deadline-Beschreibung folgt die Serie "Renners lebenslanger Leidenschaft, Gemeinschaften auf der ganzen Welt zu helfen [und zwar, indem] er Fahrzeuge für bestimmte Einsatzzwecke neu konzipiert". Klingt schon nicht mehr ganz so catchy. Und was sind "Fahrzeuge für bestimmte Einsatzzwecke" (engl. "unique purpose-built vehicles")? Aber egal. Mr. Clint Bartons Genius sind keine Grenzen gesetzt.

Vielleicht bastelt er ein Cabriolet komplett aus Pfeilen? Oder wetteifert mit Kate Bishop-Darstellerin Hailee Steinfeld darum, wer die bessere Schubkarre hinbekommt? Vielleicht entwirft er mit Scarlett Johansson auch eine Flotte an Feuerwehrautos. Erfahrung damit hat der Avengers-Star nämlich bereits.

Hawkeyes & Kate Bishop als Spitzenteam: Schaut euch das Video unseres Kollegen Yves an

Hawkeye & Kate Bishop: Charmant, Witzig und das macht die Serie besser als Loki!
Abspielen

Aber Spaß beiseite: Je nachdem, um welche "Gemeinschaften auf der ganzen Welt" es sich handelt, ist Renners Einsatz natürlich absolut löblich. Und seine Expertise kann sich sehen lassen: Die vorher-nachher-Bilder der unter seiner Leitung renovierten Häuser sind durchaus beeindruckend (via Bloomberg ).

Wann sehen wir Hawkeye-Star Jeremy Renner als Rennervator auf Disney+?

Rennervator. Renneralüberholung. Rennerative Energien. Ich musste es einfach loswerden. Ein Leben ohne Jeremy Renner ist möglich, aber sinnlos. Bis uns in Form von Rennervations die Gnade seines Umbau-Genies zuteil wird, dauert es noch: Mit der vierteiligen Serie ist nach gegenwärtigem Stand frühestens Mitte 2023 zu rennen. Zu rechnen. Sorry.

Mit Hawkeye: Hat Marvel oder Star Wars die besten Serien auf Disney+?

In der neuen Ausgabe des Moviepilot-Podcasts Streamgestöber nehmen wir die beiden Serien-Universen von Marvel und Star Wars genauer unter die Lupe und machen eine Bestandsaufnahme der neuen Serien-Ära auf Disney+.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Von The Mandalorian bis Boba Fett und von WandaVision bis Hawkeye: Disney+ erweitert Marvel und Star Wars mit spektakulären neuen Serien. Wir vergleichen die neuen Serien-Zeitalter der beiden Franchises und sprechen über ihre jeweiligen Stärken und Schwächen.

*Bei diesem Link zu Disney+ handelt es sich um einen Affiliate-Link. Mit dem Abschluss eines Abos über diesen Link unterstützt ihr Moviepilot. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Was haltet ihr von Jeremy Renners neuer Disney+-Serie?

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt

Kommentare

Aktuelle News