Neu bei Amazon Prime: Brad Pitts vielleicht beste Rolle – 160 Minuten pures Staunen

03.04.2022 - 09:00 Uhr
0
0
© Amazon/Warner Bros.
Die Ermordung des Jesse James durch den Feigling Robert Ford
Mit Die Ermordung des Jesse James durch den Feigling Robert Ford streamt bei Amazon Prime ab sofort ein herausragender Western mit Brad Pitt mit Brad Pitt in der Hauptrolle.

Keine Frage, Brad Pitt ist einer der besten Schauspieler unserer Zeit. Erst 2019 überzeugte er mit einem beeindruckenden Doppelschlag: Auf seine grandiose Performance in Once Upon a Time in Hollywood folgt der nachdenkliche Science-Fiction-Film Ad Astra, in dem er als traurigster Astronaut des Universums zu den Sternen blickte.

Diesen Blick hat Pitt im Lauf seiner Karriere schon mehrmals geübt. Der wichtigste Schlüsselfilm ist zweifelsohne der Western Die Ermordung des Jesse James durch den Feigling Robert Ford. Pitt verkörpert darin den titelgebenden Banditen, der in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhundert die James-Younger-Gang anführte.

Brad Pitt brilliert als Jesse James bei Amazon Prime

Obwohl Jesse James bei seinen Raubüberfällen sämtliche Regeln bricht, wird er von der Bevölkerung als Held gefeiert. Nicht einmal die Gesetzeshüter, die sich an seine Fersen heften, können ihn aufhalten. James scheint unbesiegbar. Doch dann formt sich ein unerwarteter Widerstand in seinen eigenen Reihen.

Hier könnt ihr den Trailer zum Jesse James-Film schauen:

Die Ermordung des Jesse James durch den Feigling Robert Ford - Trailer (Deutsch) HD
Abspielen

Der junge Robert Ford (Casey Affleck) stellt fest, dass James nicht der moderne Robin Hood ist, für den ihn die Menschen halten. Er sieht nur einen Mann, für den er tiefste Verachtung empfindet. Schlimmer noch: Ford ist der Meinung, er müsse James' Leben ein Ende bereiten und leitet den titelgebenden Mord des Films in die Wege.

Regisseur Andrew Dominik zieht die Geschichte gleichermaßen als intimes Drama und großes Western-Epos auf. 160 Minuten wandert er durch weite Landschaften. Als wichtigster Verbündeter erweist sich dabei Kameramann Roger Deakins, aber auch die Musik von Nick Cave und Warren Ellis trägt sehr zur Stimmung des Films bei.

Und dann steht Brad Pitt inmitten eines Feldes und blickt verloren in die Ferne, als sieht er schon lange vor seinem Tod, wie das Leben an ihm vorbeizieht. Mit zurückhaltendem Schauspiel porträtiert Pitt eine Figur voller Tiefe, die stets ein Bewusstsein für das größere Bild besitzt und sich am Ende trotzdem ihrem Schicksal ergibt.

Podcast: Die besten Serien im März bei Amazon und Co.

Wenn ihr auf der Suche nach frischen Streaming-Tipps seid, dann haben wir hier eine ganze Reihe an Empfehlungen bei Netflix, Amazon, Disney+ und Co. für euch.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Im März 2022 starten einige spannende Serien, u.a. die 2. Staffel von Star Trek: Picard, Moon Knight aus dem Haus Marvel und das Epos Pachinko bei Apple TV+. Wir haben die größten Serien-Highlight des Monats für euch aufgelistet.

*Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

Wie hat euch der Jesse James-Film mit Brad Pitt gefallen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News