Robin Williams, Harry Dean Stanton und Matt Damon heute im TV

Paris, Texas
© StudioCanal
Paris, Texas

Wer den Samstagabend trotz mittlerweile wieder gestiegener Temperaturen lieber daheim auf dem gemütlichen Sofa verbringen will, für den hält das deutsche Fernsehprogramm einiges parat. Unter anderem gibt es Robin Williams in einer seiner ernstesten Rollen, den 2017 leider verstorbenen Harry Dean Stanton auf einer Odyssee durch die USA sowie den an Amnesie leidenden Matt Damon zu sehen.

Wim Wenders unter texanischer Sonne

Wim Wenders' flimmerndes Roadmovie-Drama Paris, Texas zeigt einen Mann, der sich der eigenen Identität nicht sicher ist. Nach vier Jahren taucht der tot geglaubte Travis (Harry Dean Stanton) in der texanischen Wüste auf. Unter der Obhut seines Bruders (Dean Stockwell) trifft er bald darauf auch auf seinen Sohn Hunter (Hunter Carson), mit dem er sich schließlich auf die Suche nach seiner Frau Jane (Nastassja Kinski) macht. Mit dem gefühlvollen Portrait eines Mannes, der schon mit funktionierendem Gedächtnis an sich selbst zweifelt, gelingt es Regisseur Wim Wenders, aufzuzeigen, was der Verlust des Gedächtnisses für einen Menschen bedeutet.

  • Wo: 3sat
  • Wann: 20:15 Uhr

Robin Williams als Soziopath mit Foto-Fetischist

Robin Williams, der sich 2014 tragischerweise das Leben nahm, war zu Lebzeiten mehr für seine lustigen Rollen (Good Morning Vietnam, Jumanji, Mrs. Doubtfire) als für die ernsteren bekannt - obwohl es auch davon haufenweise gab. Im Jahr 2002 war er zum Beispiel gleich in zwei Psychothrillern zu sehen: Zum einen in Christopher Nolans Insomnia - Schlaflos, zum anderen in One Hour Photo. In Letzterem spielt er den soziopathischen Leiter einer Fotoabteilung im Supermarkt, der heimlich fremde Schnappschüsse vervielfältigt und sich in die Leben der darauf abgebildeten Familien träumt. Der Film von Regisseur Mark Romanek (Alles, was wir geben mussten) entwickelt eine dichte und packende Atmosphäre - was nicht zuletzt auch an Williams' großartiger Darstellung liegt.
  • Wo: ServusTV
  • Wann: 20:15 Uhr

Matt Damon weiß nicht mehr, wer er ist

Jason Bourne (Matt Damon) wird mit Schusswunden übersät aus dem Wasser geholt, kann sich jedoch an absolut nichts erinnern - auch nicht, dass sein Name Jason Bourne ist. Und nachdem es dann auch noch Killer auf ihn abgesehen haben, merkt er, dass irgendwas nicht stimmt. Mit Hilfe der jungen Deutschen Marie (Franka Potente) gelingt ihm die Flucht vor seinen Verfolgern, aber das ist nur der Startschuss zu einer atemlosen Verfolgungsjagd durch Europa. 16 Jahre hat Matt Damons erster Einsatz als Super-Agent in Die Bourne Identität nun schon auf dem Buckel - aber von seiner Intensität hat der Agententhriller in dieser Zeit nichts eingebüßt!

  • Wo: ZDFneo
  • Wann: 22:10 Uhr


Was sonst noch so läuft:

Was schaut ihr euch heute Abend im Fernsehen an?
Community Autor
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel Robin Williams, Harry Dean Stanton und Matt Damon heute im TV
Ca135dff36b2413380ecac88300252b9