The Walking Dead Staffel 8 - Wann & wie geht die Zombieserie weiter?

The Walking Dead - S07 E16 Trailer The First Day of fht erest of your life (English) HD
0:35
The Walking Dead Staffel 8 - Wann & wie geht die Zombieserie weiter?Abspielen
© AMC
The Walking Dead Staffel 8 - Wann & wie geht die Zombieserie weiter?
03.04.2017 - 20:00 UhrVor 4 Jahren aktualisiert
10
0
Der letzte Vorhang der 7. Staffel von The Walking Dead ist gefallen. Nun steht die große Frage im Raum, wann und vor allem wie es mit der 8. Staffel weitergeht. Wir haben die wichtigsten Informationen für euch zusammengetragen.

Selbst wenn uns im Finale der 7. Staffel von The Walking Dead ein gigantischer Cliffhanger, wie er etwa das Jahr zuvor zu sehen war, erspart blieb, gibt es einige Frage, die es hinsichtlich des Fortgangs der erfolgreichen Zombieserie zu klären gilt. Wann kommt The Walking Dead ins Fernsehen zurück? Wie geht die Geschichte weiter? Und mit der Rückkehr welcher Figuren können wir rechen? Wir haben alles, was ihr zur 8. Staffel von The Walking Dead wissen müsst, im folgenden Artikel zusammengefasst.

Wann startet die 8. Staffel von The Walking Dead?

Die gute Nachricht ist erst einmal: AMC hat The Walking Dead bereits im Oktober 2016 um eine 8. Staffel verlängert, sodass wir uns keine Sorgen machen müssen, ob die Serie überhaupt weitergeht. Ein konkretes Startdatum für die 8. Staffel existiert allerdings noch nicht. Dafür dürfen wir uns entspannt auf die Regelmäßigkeit von US-amerikanischen Senderprogrammen verlassen. The Walking Dead in seiner jetzigen Form umfasst pro Staffel insgesamt 16 Episoden, die sich in zwei Hälften mit jeweils acht Episoden aufteilen. Die erste Hälfte startet dabei stets im Herbst, während die zweite Hälfte nach der Winterpause zu sehen ist.

Wenn wir einen Blick in die jüngere Vergangenheit werfen, dann sollte die 8. Staffel Mitte/Ende Oktober 2017 auf AMC ihr Debüt feiern und nach dem ersten Schub Mitte März 2018 mit neuen Episoden zurück sein. Wahrscheinlich ist ebenfalls, dass Staffelpremiere und Staffelfinale eine längere Laufzeit besitzen werden als die restlichen Episoden. Darüber hinaus existiert natürlich immer noch die Möglichkeit, dass sich die kreativen Köpfe für umfangreichere Kapitel dazu entscheiden, die üblichen 45 Minuten Laufzeit zugunsten einer komplexeren Erzählung aufzubrechen.

Hierzulande wird voraussichtlich wieder der Pay-TV-Sender FOX die neuen Episoden der 8. Staffel von The Walking Dead einen Tag nach US-Ausstrahlung in der deutschen Synchro zur Verfügung stellen.

Wie geht die 8. Staffel von The Walking Dead weiter?

Achtung, ab hier folgen Spoiler zur 7. Staffel von The Walking Dead: Wie es mit The Walking Dead weitergehen wird, wissen aktuell höchstens die Autoren sowie Showrunner Scott M. Gimple. Dennoch lässt uns die Comic-Vorlage aus der Feder von Robert Kirkman sowie das jüngste Staffelfinale Vermutungen über die Entwicklung der Geschichte anstellen. Die jüngsten Ereignisse waren ein wichtiger Schritt auf dem Weg der All Out War-Storyline, an der sich The Walking Dead aktuell orientiert. Negan (Jeffrey Dean Morgan) und Rick (Andrew Lincoln) sind zum ersten Mal richtig an­ei­n­an­der­ge­ra­ten und reichlich Blut wurde vergossen. Krieg zwischen den verhärteten Fronten ist ausgebrochen.

Darüber hinaus haben sich die Alexandrianer mit dem Kingdom und der Hilltop Colony verbündet. Weniger erfolgreich waren Ricks Bemühungen, eine Einigung mit den Scavengers zu erzielen, die sich auf Negans Seite geschlagen haben. Ebenfalls unklar ist die Zukunft der Oceanside-Community. Die Gemeinschaft überlebender Frauen, die all ihre Männer unter Negans Herrschaft verloren hat, könnte durchaus noch eine größere Rolle spielen. Dass Jeffrey Dean Morgan außerdem als Bösewicht zurückkehrt, ist ebenfalls bestätigt . Wie groß seine Rolle in der 8. Staffel von The Walking Dead ist, bleibt vorerst unbekannt. Immerhin verabschiedete sich schon der Governor (David Morrissey) seinerzeit für ein paar Episoden aus der Serie, ehe er sich mit einem lauten Knall wieder zurückmeldete.

Negan (Jeffrey Dean Morgan) wütet auch in der 8. Staffel von The Walking Dead wieder

Ein Großteil der Handlung wird sich also weiterhin um den Krieg gegen die Saviors drehen und in diesem Zuge womöglich weitere Teile der zugrundeliegenden Comics adaptieren. Dementsprechend ist ebenfalls die Rückkehr des gesamten Main-Casts, der bisher noch am Leben ist, zu erwarten. Eine Ausnahme bildet lediglich Chandler Riggs, der als Ricks Sohn Carl zu sehen ist. Der junge Schauspieler äußerte vor Kurzem Bedenken , ob er fortan Studium und Schauspielerei unter einen Hut bringen kann. Darüber hinaus kündigte Maria Bello letztes Jahr an, dass sie sich einen Part in The Walking Dead gesichert hat. Ob es sich hierbei um einen Cameo oder vielleicht sogar um die Verkörperung von Comic-Antagonistin Alpha handelt, ist jedoch noch nicht bekannt.

Weitere Plotpoints, die uns höchstwahrscheinlich erwarten und Fragen, die nicht geklärt wurden: Hat Eugene (Josh McDermitt) wirklich die Seiten gewechselt oder plant er heimlich doch noch, den Bösewicht auszutricksen? Wie sieht es außerdem mit Dwights (Austin Amelio) Loyalität aus? Kann Rick dem Überläufer trauen? Oder wird Daryl (Norman Reedus) ihn vorher umbringen? Außerdem gibt es da immer noch den feigen Gregory (Xander Berkeley), der vor Angst mittlerweile vermutlich komplett im Erdboden verschwunden ist. Ebenso ungeklärt ist das Schicksal von Sherry (Christine Evangelista), die seit ihrem Verschwinden bisher nicht mehr in der Serie zu sehen war, aufgrund ihrer Verbindungen zu Dwight und Negan jedoch nicht aus der Handlung fallen dürfte.

Auf was wir ansonsten gespannt sein dürfen? Natürlich auf die abgefahrenste Staffel bisher! "Ich bin so aufgeregt auf die 8. Staffel wie bei keiner Staffel zuvor", erzählte Andrew Lincoln kürzlich der LA Times . "Ich glaube, es wird sehr groß und sehr erschreckend werden. Und das sage ich aus tiefster Überzeugung meiner zynischen Seele." Außerdem äußerte sich Scott M. Gimple gegenüber Talking Dead-Host Chris Hardwick wie folgt: "Ich sage, es wird größer und noch heftiger. Ich sage diese Dinge jedes Jahr und glaube, wir konnten sie bisher erfüllen. [...] Die ersten vier Episoden [der 8. Staffel] werden die Köpfe und Fernseher unserer Zuschauer zum Schmelzen bringen." Wenn das keine aufregenden Aussichten sind.

Falls ihr euch nun fragt, was ihr tun könnt, um euch die Zeit bis zum Start der 8. Staffel von The Walking Dead zu vertreiben - ganz einfach: Ab dem 04.06.2017 läuft bereits die 3. Staffel der Spin-off-Serie Fear the Walking Dead, die dieses Mal ganze 16 Episoden umfasst.

Was bisher geschah:

The Walking Dead - Staffel 7, Episode 1: The Day Will Come When You Won't Be
The Walking Dead - Staffel 7, Episode 2: The Well
The Walking Dead - Staffel 7, Episode 3: The Cell
The Walking Dead - Staffel 7, Episode 4: Service
The Walking Dead - Staffel 7, Episode 5: Go Getters
The Walking Dead - Staffel 7, Episode 6: Swear
The Walking Dead - Staffel 7, Episode 7: Sing Me a Song
The Walking Dead - Staffel 7, Episode 8: Hearts Still Beating
The Walking Dead - Staffel 7, Episode 9: Rock in the Road
The Walking Dead - Staffel 7, Episode 10: New Best Friends
The Walking Dead - Staffel 7, Episode 11: Hostiles and Calamities
The Walking Dead - Staffel 7, Episode 12: Say Yes
The Walking Dead - Staffel 7, Episode 13: Bury Me Here
The Walking Dead - Staffel 7, Episode 14: The Other Side
The Walking Dead - Staffel 7, Episode 15: Something They Need

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung


Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News