Crème de la Crème

Top 11 der Besten Filme 2012 von Sight & Sound

The Master thront auf der 1
© Senator
The Master thront auf der 1

Sight & Sound ist eines der wichtigsten Filmmagazine der Welt, dementsprechend stehen die jährlichen Top-Listen hoch im Kurs. Auch dieses Jahr haben wieder rund 100 Kritiker abgestimmt und eine Top 11 der besten Filme des aktuellen Kinojahres gewählt. Wir wollen nicht lange um den heißen Brei reden, hier ist sie:

01. The Master (Paul Thomas Anderson)
02. Tabu – Eine Geschichte von Liebe und Schuld (Miguel Gomes)
03. Liebe (Michael Haneke)
04. Holy Motors (Léos Carax)
05. Beasts of the Southern Wild (Benh Zeitlin)
06. Berberian Sound Studio (Peter Strickland)
07. Moonrise Kingdom (Wes Anderson)
08. Jenseits der Hügel (Cristian Mungiu)
09. Cosmopolis (David Cronenberg)
10. Once Upon a Time in Anatolia (Nuri Bilge Ceylan)
11. Dies ist kein Film (Jafar Panahi)

Mehr: Indie-Perlen kämpfen um Trophäen

Wenn ihr nur wenige Filme der Liste gesehen habt, müsst ihr nicht verzweifeln, denn hierzulande hatten noch nicht alle Streifen einen Starttermin. The Master ist beispielsweise erst ab dem 21. Februar 2013 zu sehen, wohingegen Tabu und Beasts of the Southern Wild noch dieses Jahr starten werden, und zwar am 20. Dezember 2012. Andere, wie zum Beispiel Berberian Sound Studio, könnten bei uns gar keine Sendezeit in den Lichtspielhäusern bekommen, da müssen wir unter Umständen auf eine DVD-Veröffentlichung warten. Dies ist kein Film lief bereits 2011 beim Festival Cannes, landet aber dennoch auf der Liste, weil der offizielle Kinostart in den USA im Februar dieses Jahres war. Auch hier können wir vermutlich mit keinem deutschen Kinostart mehr rechnen.

Geht ihr mit der Liste konform oder habt ihr noch keinen Film davon gesehen?

moviepilot Team
Pfizze Sven Pfizenmaier
folgen
du folgst
entfolgen
I like to watch.

Deine Meinung zum Artikel Top 11 der Besten Filme 2012 von Sight & Sound