Zach Braff, Pierce Brosnan und die Jackass-Crew heute Abend im TV

Zach Braff in Garden State
© Buena Vista
Zach Braff in Garden State

Klamaukige 1990er-Komödie oder ruhige Indie-Perle? Launige Comic-Adaption oder bittere Literaturverfilmung? Colin Firth oder Johnny Knoxville? Das Fernsehprogramm am Dienstagabend hat für jeden Geschmack was zu bieten. Hier sind unsere TV-Tipps für den 16.01.2018.

Späte TV-Premiere

2004 kam Garden State, das Regiedebüt des als Hauptdarsteller der Krankenhaus-Sitcom Scrubs bekannten Zach Braff, in die US-Kinos. Bereits während College-Zeit in den 1990er Jahren hatte er mit der Arbeit an der größtenteils autobiographischen Geschichte begonnen und mit Darstellern wie Natalie Portman, Ian Holm oder Peter Sarsgaard konnte Braff dann auch eine beachtliche Darstellerriege um sich scharen. Obwohl sie vor der Kamera allesamt starke Leistungen abliefern, ist es das ebenso dramatische wie komische Drehbuch, das Garden State zu einer wahren Independent-Perle macht. Nun, 14 Jahre nach Kinostart, ist sie auch endlich das erste Mal im deutschen Free-TV zu sehen.

  • Wo: ServusTV
  • Wann: 20:15 Uhr

Gaunereien an paradiesischen Schauplätzen

Mit exotischen Ländern kannte Pierce Brosnan sich ja schon bestens aus, nachdem er zwischen 1995 und 2002 vier Mal als Super-Agent James Bond um den Globus reiste und Bösewichte zur Strecke brachte. Auch die Gauner-Komödie After the Sunset von Regisseur Brett Ratner (Rush Hour) bietet eine ganze Menge Urlaubsatmosphäre – was die nicht unbedingt taufrische Geschichte um einen Meisterdieb (Brosnan), der für einen entspannten Lebensabend einen allerletzten Coup durchziehen will, gerne vergessen lässt. Auch dank der gut aufgelegten Nebendarsteller um Woody Harrelson, Salma Hayek und Don Cheadle ist After the Sunset ein harmloser, 90-minütiger Spaß.

  • Wo: Tele 5
  • Wann: 20:15 Uhr

Kein Niveau – aber ganz viel Spaß

Wer heute Abend Jackass: The Movie einschaltet, der wird hoffentlich wissen, worauf er sich einlässt: Aberwitzige und oft masochistisch anmutende Stunts sowie zahllose nicht jugendfreie Blödeleien der MTV-Truppe um Johnny Knoxville, Bam Margera und den 2011 tragisch verstorbenen Ryan Dunn erwarten euch. Die gute Laune der durchgeknallten Freundestruppe steckt auch beim wiederholten Zuschauen noch an – und für eine große Portion nostalgische Gefühle ist der spaßige Streifen von 2003 auf jeden Fall auch gut. Mal vorausgesetzt, ihr fandet den ganzen Hype um die Jackass-Crew nicht damals schon nervig.

  • Wo: ProSieben Maxx
  • Wann: 23:35 Uhr

Was sonst noch so läuft:

Community Autor
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel Zach Braff, Pierce Brosnan und die Jackass-Crew heute Abend im TV
910d0c9121de476186da726ea34f0d4b