Asterix bei den Olympischen Spielen ist ein Komödie aus dem Jahr 2008 von Thomas Langmann und Frédéric Forestier mit Clovis Cornillac, Gérard Depardieu und Alain Delon.
komplette Handlung anzeigen

Schaue jetzt Asterix bei den Olympischen Spielen

im abo
Ab 7.99€ im Monat
Asterix bei den Olympischen Spielen
Mehr Infos: HD | Französisch [Original]
Zum Streaming-Anbieter
7,99€
Kaufen
2,99€
Leihen
Asterix bei den Olympischen Spielen
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter
9,99€
Kaufen
2,99€
Leihen
Asterix bei den Olympischen Spielen
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Asterix bei den Olympischen Spielen

4.5 / 10
2.525 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Uninteressant bewertet.
16
Nutzer sagen
Lieblings-Film
59
Nutzer sagen
Hass-Film
54
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
67
Nutzer haben
kommentiert

Handlung

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Asterix bei den Olympischen Spielen

Asterix (und Obelix) bei den olympischen Spielen basiert auf dem zwölften Comic aus der Asterix-Reihe.

Die Abenteuer des blitzschnellen Asterix (Clovis Cornillac) und seines zaubertrankgestärkten Gefährten Obelix (Gérard Depardieu) führen diesmal ins ferne Griechenland. Dort wollen sie dem jungen und wagemutigen Gallier Romantix (Stéphane Rousseau) helfen, die Olympischen Spiele und gleichzeitig das Herz der wunderschönen griechischen Prinzessin Irina (Vanessa Hessler) zu gewinnen. Wäre da nur nicht der tückische Brutus (Benoît Poelvoorde), der alles daran setzt, die Olympiade zu beherrschen und außerdem seinen Vater Julius Caesar (Alain Delon) aus dem Weg zu räumen.

(Quelle: OMDB)

Cast
Crew
Kameramann/frau
Regisseur/in
Produzent/in
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

3 Trailer, Videos & 24 Bilder zu Asterix bei den Olympischen Spielen

Filme wie Asterix bei den Olympischen Spielen