Amy Madigan

Beteiligt an 38 Filmen (als Schauspieler/in) und 8 Serien
Zu Listen hinzufügen
Poster zu Amy Madigan
Geburtstag: 11. September 1950
Geschlecht: weiblich
Anzahl Fans: 4

Amy Madigan ist eine US-amerikanische Schauspielerin, die ihre größten Erfolge mit Hauptrollen in Filmen wie dem Baseball-Drama Feld der Träume (1989) neben Kevin Costner oder dem Liebesdrama Zweimal im Leben (1985) feierte, für das sie sich an der Seite von Gene Hackman eine Oscarnominierung erspielte.

Leben und Werk

Amy Madigan feierte zu Beginn ihrer Karriere in den 1980er Jahren ihre größten Erfolge. Sie debütierte an der Seite von Jason Robards im Katastrophenfilm The Day After – Der Tag danach (1983) und wurde für ihre Rolle im Liebesdrama Zweimal im Leben (1985) für einen Oscar nominiert. An der Seite des Komikers John Candy spielte sie 1989 in der Komödie Allein mit Onkel Buck (1989) und gewann im selben Jahr einen Golden Globe für den Fernsehfilm Roe vs. Wade.

Nach etwas ruhigeren Jahren konnte Amy Madigan 1997 mit dem Drama Mißbrauchte Liebe an der Seite von Sean Penn auf sich aufmerksam machen. Es folgten wieder vermehrt Rollen in Spielfilmen, aber auch Serien wie Grey’s Anatomy – Die jungen Ärzte, wo die Schauspielerin zwischen 2008 und 2009 in einigen Folgen zu sehen war.

Amy Madigan ist die Ehefrau des Schauspielers Ed Harris und Mutter einer Tochter.

Amy Madigan ist bekannt durch

Komplette Filmographie

News

die Amy Madigan erwähnen
Altmeister Ed Harris hilft jungem Mobbingopfer
Veröffentlicht

Altmeister Ed Harris hilft jungem Mobbingopfer

In der neuen Coming-of-Age Story der WWE Studios sehen wir Ed Harris als sympathischen Lehrer im Kampf gegen Mobbing. Wir haben den Trailer für euch. Mehr

Alle 1 News

Kommentare zu Amy Madigan