Cherry Jones

✶ 21.11.1956 | weiblich | 4 Fans
Beteiligt an 27 Filmen und 11 Serien (als Schauspieler/in)

Komplette Biographie zu Cherry Jones

Cherry Jones wurde am 21. November 1956 in Tennessee geboren und ist eine US-amerikanische Schauspielerin, die für ihre Arbeit am Broadway bereits fünf Mal für den Tony Award nominiert wurde.

Biografie
Cherry Jones kam 1956 in Paris im US-Bundesstaat Tennessee zur Welt, als Sohn einer Highschoollehrerin und des Besitzers eines Blumenladens. Schon während ihrer Kindheit wurde sie von ihren Eltern bei ihrem Wunsch, Schauspielerin zu werden, unterstützt. Ihren Abschluss an der Carnegie Mellon School of Drama feierte Jones 1978.

1987 absolvierte Cherry Jones ihr Debüt auf der Kinoleinwand in Light of Day. Bekannt wurde sie auch durch die Filme Der Pferdeflüsterer, Erin Brockovich und der Sturm. Außerdem spielte sie in zwei Filmen von M. Night Shyamalan mit, Signs - Zeichen und The Village - Das Dorf. In Ocean's Twelve verkörperte sie Matt Damons Mutter. 2009 wurde Cherry Jones als US-Präsidentin Allison Taylor in der Krimiserie 24 gecastet. Zu sehen war sie auch in den Serien 11.22.63, Transparent und American Crime. 

Familie und Privates
Cherry Jones steht offen zu ihrer Homosexualität. Mit der Architektin Mary O'Connor war Jones 18 Jahre lang liiert. Von 2004 bis 2009 war die Schauspielerin in einer Beziehung mit Sarah Paulson. 2015 heiratete sie schließlich die Filmemacherin Sophie Huber. (LM)

Bekannt für

27 Filme & 11 Serien mit Cherry Jones

6.2
Film
Signs - Zeichen
USA | 2002
6.9
Film
Erin Brockovich
USA | 2000
6.9
Film
Ocean's Twelve
USA | 2004
7.6
Serie
Verschwiegen
USA | 2020
6.6
Film
The Party
Großbritannien | 2017
6.1
Film
Der Sturm
USA | 2000

Cherry Jones: Filme & Serien

Kaufe auf DVD & Blu-Ray

Videos & Bilder

1 Video und 8 Bilder zu Cherry Jones