Rosalie Thomass

✶ 14.08.1987 | weiblich | 29 Fans
Beteiligt an 48 Filmen und 2 Serien (als Schauspieler/in)

Komplette Biographie zu Rosalie Thomass

Die am 14. August 1987 in München geborene Rosalie Thomass spielte bereits während ihrer Schulzeit Hauptrollen in Hochschulfilmen. Ihren Durchbruch schaffte sie mit der Rolle der Maria Lorenz, einer selbstzerstörerischen Prostituierten in Dominik Grafs Polizeiruf 110: Er sollte tot…. Diese darstellerische Leistung brachte ihr den Förderpreis Deutscher Film, den Deutschen Fernsehpreis, den Grimme-Preis und den Bayerischen Fernsehpreis als beste Nachwuchsschauspielerin ein.

Anschließend besetzte sie Marcus H. Rosenmüller in seinen Filmen Beste Zeit, Beste Gegend und Räuber Kneißl. In der Verfilmung von Sven Regeners Roman Neue Vahr Süd spielte sie ebenso mit wie auch in Der Mann aus der Pfalz über Ex-Bundeskanzler Helmut Kohl, in dem sie die junge Hannelore Kohl verkörperte.

Die wandlungsfähige Schauspielerin übernahm außerdem Rollen in so unterschiedlichen Filmen wie Anonyma – Eine Frau in Berlin und Eine ganz heiße Nummer von Markus Goller. (AK)

Bekannt für

48 Filme & 2 Serien mit Rosalie Thomass

6.4
Film
Grüße aus Fukushima
Deutschland | 2016
6.4
Film
Rufmord
Deutschland | 2018
6.1
Film
Jackpot
Deutschland | 2020
7.3
Film
Eine unerhörte Frau
Deutschland | 2016
5.6
Film
Taxi
Deutschland | 2015
6.5
Film
Das Zeugenhaus
Deutschland | 2014
6.1
Film
Die letzte Sau
Deutschland | 2016
5.6
Serie
Die Lobbyistin
Deutschland | 2017
5.2
Film
Die Känguru-Chroniken
Deutschland | 2020
6.9
Film
Beste Zeit
Deutschland | 2007

Rosalie Thomass: Filme & Serien

Kaufe auf DVD & Blu-Ray

Videos & Bilder

29 Bilder zu Rosalie Thomass

News

4 News-Artikel, die Rosalie Thomass erwähnen