Dark Matter
Dark Matter - Poster
6.4

Dark Matter

Dark Matter ist eine Drama aus dem Jahr 2015 von Joseph Mallozzi und Paul Mullie mit Marc Bendavid und Melissa O'Neil.

Dark Matter ist eine kanadischen Science-Fiction-Serie aus dem Hause Syfy. Die Handlung dreht sich um die Crew eines Raumschiffs, die sich auf einer wichtigen Mission im Weltraum befindet. Als die Besatzung allerdings aus dem Tiefschlaf erwacht, kann sich niemand mehr an irgendetwas erinnern. Trotzdem müssen die Besatzungsmitglieder, die sich kaum kennen, nun zusammenarbeiten, um zu überleben.

komplette Handlung anzeigen

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Dark Matter

147
Nutzer haben die Serie im Schnitt mit
Ganz gut
(6.4 von 10) bewertet.
0
Nutzer sagen
Hass-Serie
4
Nutzer sagen
Lieblings-Serie
3
Nutzer schauen
diese Serie
gerade
73
Nutzer haben
sich diese Serie vorgemerkt

Schaue jetzt Dark Matter

Handlung

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Dark Matter

Dark Matter spielt in den unendlichen Weiten des Weltraums. Ein heruntergekommenes Raumschiff bahnt sich seinen Weg durch das Sternensystem. An Bord ist kaum ein Geräusch der Besatzung zu vernehmen. Ausschließlich das Surren und Summen von Computer-Technologie dominiert die Atmosphäre. Doch dann erwachen die sechs Söldner, die sich an Bord befinden, aus dem Tiefschlaf und können sich an nichts mehr erinnern. Weder erkennen sie einander, noch wissen sie, wie sie auf das Raumschiff gekommen sind. Vorsichtig und misstrauisch bahnen sie sich ihren Weg durch die klaustrophobischen Räume des Frachters, dessen Ziel unbestimmt zu sein scheint.

Schließlich findet der Söldner-Trupp einen Lagerraum, der Antworten liefert: Zum einen stapelt sich hier ein bemerkenswertes Waffenarsenal, das nur darauf wartet, abgefeuert zu werden. Zum anderen wird klar, dass sich das Raumschiff auf dem Weg zu einer weit entfernten Kolonie befindet, die im kriegerischen Chaos unterzugehen droht. Darüber hinaus offenbart sich den Frauen und Männern ohne Erinnerung ein weiterer Passagier, nämlich ein Android (Zoie Palmer), der sämtliche technischen Funktionen des Raumschiffs kontrolliert und mehr über die mysteriöse Mission weiß, als er gewillt ist zuzugeben.

Hauptcharaktere von Dark Matter

Die erinnerungslose Besatzung der Raumschiffs setzt sich aus folgenden Figuren zusammen: Jace Corso (Marc Bendavid), Portia Lin (Melissa O’Neil), Marcus Boone (Anthony Lemke), Ryo Tetsuda (Alex Mallari Jr.), Das (Jodelle Ferland), Griffin Jones (Roger R. Cross). Da die einzelnen Mitglieder zu Beginn der Handlung nicht einmal wissen, wie sie in Wirklichkeit heißen, benennen sie sich nach den ersten sechs Zahlen des Zahlensystems: One, Two, Three, Four, Five und Six.

Hintergrundinfos zu Dark Matter

Basierend auf der gleichnamigen Comic-Reihe handelt es sich bei Dark Matter um eine Produktion aus dem Hause Syfy. Als Creators fungierten Joseph Mallozzi und Paul Mullie, die bereits beide im Rahmen ihrer Mitarbeit im Stargate-Universum Erfahrung mit Science-Fiction-Serien gesammelt haben. Dark Matter feierte am 12. Juni 2015 seine Premiere. Die erste Staffel umfasst insgesamt 13 Episoden mit einer jeweiligen Lauflänge von rund 60 Minuten. (MH)

Originaltitel
Produktionsland
Kanada
Episoden
Genre
Zeit
Ort
Stimmung
Handlung

Alle 3 Staffeln von Dark Matter

Kommentare

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

6 Trailer, Videos & 90 Bilder zu Dark Matter

Serien wie Dark Matter

Das könnte dich auch interessieren

F39d2c40897348d0b89062790a5457e6