Deutschland 83
Deutschland 83 - Poster
7.4

Deutschland 83

Drama von Anna Winger und Jörg Winger mit Jonas Nay und Sonja Gerhardt.

Deutschland 83 ist eine deutsche Dramaserie. Das Konzept stammt von Anna Winger und Jörg Winger. Als Schauspieler treten u.a. Jonas Nay, Maria Schrader, Ulrich Noethen, Sylvester Groth, Errol T. Harwood, Sonja Gerhardt, Ludwig Trepte, Alexander Beyer, Lisa Tomaschewky, Nikola Kastner sowie Vladimir Burlakov auf.

komplette Handlung anzeigen

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Deutschland 83

278
Nutzer haben die Serie im Schnitt mit
Sehenswert
(7.4 von 10) bewertet.
0
Nutzer sagen
Hass-Serie
1
Nutzer sagt
Lieblings-Serie
1
Nutzer schaut
diese Serie
gerade
208
Nutzer haben
sich diese Serie vorgemerkt

Kommentare

Schaue jetzt Deutschland 83

Handlung

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Deutschland 83

Deutschland, 1983: Das Land ist geteilt von einer gewaltigen Mauer, die ganze Familien auseinandergerissen hat. Während die Anspannung zwischen der Bundesrepublik Deutschland (BRD) und der Deutschen Demokratischen Republik (DDR) einen neuen Höhepunkt erreicht, droht das Geschehen auch auf globaler Ebene zu eskalieren. Der Kalte Krieg ist längst nicht mehr nur ein Wort, das durch die Medien geistert, sondern hat einen tiefen Graben zwischen West und Ost geschaffen. Die Welt befindet sich am Rand des Abgrunds, also vor dem Beginn einer nuklearen Katastrophe verheerenden Ausmaßes.

In dieser Zeit der absoluten Unsicherheit wird der junge HVA-Spion Martin Rauch im Auftrag des Geheimdiensts der DDR in die BRD eingeschleust. Als Soldat der Bundeswehr soll er dort beobachten, Informationen sammeln und das System ausspionieren. Ehe sich der unerfahrene Moritz zwischen Friedensdemonstrationen, Nato-Manövern und der Neuen Deutschen Welle wiederfindet, muss er jedoch feststellen, dass für ihn viel mehr auf dem Spiel steht als nur die Erfüllung einer Mission: Im ideologischen Machtkampf muss er sich schließlich für eine Seite entscheiden – und droht dabei, alles in seinem Leben zu verlieren.

Hauptcharaktere von Deutschland 83

Martin Rauch (Jonas Nay) ist ein Grenzsoldat der DDR, der hervorragende Arbeit leistet. Daher wird er von der Hauptverwaltung Aufklärung undercover in die Bundeswehr eingeschleust. Fortan soll er als Oberleutnant Moritz Stamm den Westen ausspionieren.

Lenora Rauch (Maria Schrader) ist Martins Tante und arbeitet als Führungsoffizierin bei der HVA. Sie lebt in Bonn, da sich ihr Arbeitsplatz in der Ständigen Vertretung der DDR befindet, wodurch sie den Kontakt zu Martin aufrechterhalten kann.

Tobias Tischber (Alexander Beyer) ist als Professor an der Universität Bonn tätig, in Wahrheit gehört er jedoch ebenfalls zur HVA. Er fungiert als Verbindungsmann für Martin. Zudem ist er schwul und hat eine Affäre mit Oberleutnant Alexander Edel.

Annett Schneider (Sonja Gerhardt) ist Martins Freundin, die dieser in der DDR zurückgelassen hat. Annett hat den Beruf einer Lehrerin erlernt. Außerdem ist sie von Martin schwanger und weiß nicht, ob sie das Kind wirklich haben will.

Walter Schweppenstette (Sylvester Groth) ist der Generalmajor der HVA. Er ist für sämtliche Agenten, inoffizielle Mitarbeiter und Führungsoffiziere zuständig, die im Auftrag der HVA entweder in der NATO oder der Bundesrepublik aktiv sind.

Wolfgang Edel (Ulrich Noethen) ist ein Generalmajor der Bundeswehr und somit Martins neuer Vorgesetzter. Darüber hinaus pflegt er gute Kontakte zu den Amerikanern, die daran interessiert sind, Pershing-II-Raketen in der BRD zu stationieren.

Yvonne Edel (Lisa Tomaschewsky) ist Wolfgangs Tochter, verweigert sich jedoch komplett der militärischen Ader ihrer Familie. Sie wendet dem Krieg und der Gewalt den Rücken zu und versteht sich als praktizierende Sannyasin.

Hintergrundinfos zu Deutschland 83

Bei Deutschland 83 handelt es sich um ein achtteilige Drama-Serie, die von der RTL Television Group produziert wurde und sich mit der deutschen Geschichte auseinandersetzt. Das Format feierte seine Premiere im Rahmen der 65. Internationalen Filmfestspiele von Berlin und erhielt von der internationalen Presse überwiegend positive Kritiken. Daraufhin sicherte sich der US-amerikanische Kabelsender SundanceTV die Rechte an Deutschland 83. Somit reiht sich die Serie, die auf einer Idee von Anna Winger basiert, neben prestigeträchtigen Formaten wie Rectify, The Honourable Woman und Top Of The Lake ins Portfolio des Sundance Channels ein. Darüber hinaus ist Deutschland 83 die erste deutsche Fernsehserie, die in den USA auf einem Pay-TV-Sender ausgestrahlt wurde. Hierzulande war Deutschland 83 ab Ende November 2015 auf RTL zu sehen. (MH)

Originaltitel
Produktionsland
Episoden
Altersfreigabe
Genre
Zeit
Ort
Stimmung
Tag
Handlung

14 Trailer, Videos & 37 Bilder zu Deutschland 83

Serien wie Deutschland 83

Das könnte dich auch interessieren

819f62b613984a9d93f260918cf801b3