Haus des Geldes: Alles Wissenswerte zur 4. Staffel bei Netflix

Haus des GeldesAbspielen
© Netflix
Haus des Geldes
27.04.2020 - 17:05 UhrVor 4 Monaten aktualisiert
1
6
Die 4. Staffel von Haus des Geldes kam am 3. April 2020 zu Netflix. Wir haben alle spannenden Infos, Bilder und Videos zur neuen Season zusammengetragen.

Bei Netflix erfreut sich die spanische Serie Haus des Geldes einer Erfolgsgeschichte, die ihresgleichen sucht. Nachdem wir euch schon alles Wichtige zur 3. Staffel verrieten, halten wir euch an dieser Stelle nun auch mit Neuigkeiten zu Staffel 4 auf dem Laufenden.

Wann und wie es weitergeht, werden wir hier konstant ergänzen. Der Netflix-Start von Haus des Geldes' 4. Season erfolgte am 3. April 2020 um 9 Uhr. Mit einigen Netflix-Starts im April 2020 und anderen Streaming-Starts muss die Serie in dieser Zeit konkurrieren.

Haus des Geldes wurde von Álex Pina geschaffen, der die Lorbeeren für das Heist-Format allerdings erst richtig einheimsen konnte, als die Serie (umgeschnitten) international bei dem Streaming-Anbieter Netflix verfügbar wurde. Einen Mordsspaß trotz Klischees macht Haus des Geldes seither vielen Zuschauern. (Achtung, es folgen Spoiler zu Staffel 1-3.)

Haus des Geldes: Wie geht es in der 4. Staffel weiter?

Die 3. Staffel von Haus des Geldes brach erneut Rekorde, gehörte in einigen Ländern zu den erfolgreichsten Netflix-Veröffentlichungen 2019 und tat es Staffel 1 nach: Sie endete auf einem Cliffhanger. Die Situation sieht für die Crew des Professors nicht gut aus. Sie stecken immer noch mitten in ihrem Raubzug, das Gold der spanischen Zentralbank aus dem gefluteten Safe zu holen und einzuschmelzen.

Haus des Geldes: Tokio in Staffel 3

Doch Nairobi wurde (tödlich?) angeschossen. Lissabon fiel in die Hände der Polizei. Der Professor glaubt durch eine Täuschung, dass seine große Liebe getötet wurde und hat den Gesetzeshütern deshalb den Krieg erklärt. Es sieht so aus, als hätte die neue rücksichtslose Inspektorin Sierra die Oberhand. - Hier findet ihr noch einmal die etwas detailliertere Zusammenfassung von Haus des Geldes 3. Staffel.

Außerdem deuteten verschiedenste Hinweise daraufhin, dass in Staffel 4 von Haus des Geldes noch einiges passieren wird, bevor der zweite Raubzug (hoffentlich nicht als Plan Tschernobyl) endet:

Haus des Geldes: Staffel 4, Staffel 5, eine Doku und ein Spin-off

Bereits bevor die 3. Staffel Haus des Geldes am 19.07.2019 auf Netflix veröffentlicht wurde, sickerte durch, dass die Dreharbeiten für Staffel 4 bereits begonnen hatten. Nach dem abrupten Ende der dritten Season wird wohl jedem klar sein, dass eine 4. Season kommen musste, um die Zuschauer nicht komplett hängen zu lassen.

Haus des Geldes: Denver

Darüber hinaus ist bereits eine 5. Staffel bestellt, deren Dreharbeiten noch beginnen werden, bevor Haus des Geldes im April 2020 in Staffel 4 startet. Damit erwiesen sich Fingerzeige der Stars zu einem Ende nach Staffel 4 als falsch. Neben Staffel 5 wurde zudem ein Spin-off angedeutet, zu dem nichts verraten wird ... obwohl viele vermuten, dass es sich um die Figur von Berlin drehen könnte.

Zusätzlich zu Staffel 4 veröffentlicht Netflix am 3. April 2020 außerdem ein Special zum Erfolg der Serie. Diese Dokumentation trägt den Titel Haus des Geldes: Das Phänomen.

Haus des Geldes' Besetzung: Wer ist in Staffel 4 dabei?

Für die unzähligen Personen und Codenamen in Haus des Geldes könnt ihr euch in unserem Wer ist wer?-Übersichtsartikel noch einmal Klarheit verschaffen. Die spanische Netflix-Serie hat dabei übrigens 9 Darsteller mit Elite gemeinsam.

In unserem Haus des Geldes-Persönlichkeitsquiz könnt ihr sogar herausfinden, welchem Bankräuber ihr am meisten ähnelt. In folgender Liste sind alle Mitglieder der Besetzung aufgeführt, die als Cast in Staffel 4 wieder auftauchen werden:

Die Crew des Professors

Der zurückgekehrte Berlin wird sicher auch in Staffel 4 wieder in Rückblenden auftauchen, auch wenn seine Rückkehr, von manchen als problematisch angesehen wurde.

Haus des Geldes: Die Crew in Staffel 3

Die Polizei

Weitere Personen

Haus des Geldes

Haus des Geldes Staffel 4: Videos, Bilder und mehr

Mit Video und Bildmaterial machte die 4. Staffel von Haus des Geldes sich lange rar. Ein kleiner Clip als erster Teaser Trailer zeigte schließlich die Gang hinter den Masken samt Rückkehrern. In einem Crossover-Netflix-Video warb der Professor zudem für Michael Bays 6 Underground zu dem es einige Heist-Parallelen gibt.

In einem Blooper-Video mit Patzern der Stars stimmte Haus des Geldes zudem anderthalb Monate vor dem Netflix-Start von Staffel 4 auf die neue Season ein. Außerdem wurden etwa einen Monat vor Start zur Einstimmung auf die neue Season mehrere kurze Promo-Videos in Form von bösartige Video-Botschaften der Inspektorin Sierra gegen den Professor veröffentlicht, auf die das Mastermind schließlich mit einem Hacker-Video reagierte.

Haus des Geldes - S04 Trailer (Deutsch) HD
Abspielen

Und der Trailer? Einen Monat vor dem VOD-Start von Haus des Geldes bei Netflix kam schließlich der Trailer zur 4. Staffel, der ordentlich Chaos stiftete und dabei vier Todesopfer unter den Bankräubern in Aussicht stellte.

Dem Staffel 4-Poster von Haus des Geldes mit seinen spannenden Andeutungen folgte außerdem 10 Tage vor dem Start von Season 4 ein atemloser Teaser Trailer, der den Countdown herunterzählte.

Nach Staffel 4: Überraschungen und Meinungen zu Haus des Geldes + Staffel 5

Staffel 4 von Haus des Geldes klärte Nairobis Schicksal endgültig auf. Das ehrliche Interesse für die neuen Figuren stieß bei uns auf Gegenliebe und auch Neuzugang Manila konnte punkten. Berlins erneute Rückkehr ergab in Staffel 4 wieder mehr Sinn als noch zuvor und sogar die Rolle von Bösewicht Gandía war eine Bereicherung.

Das erneute Cliffhanger-Ende kam hingegen unerwartet, erzeugte aber zugleich neue Spannung für die kommende 5. Staffel von Haus des Geldes, für die sich 6 drängende Fragen auftun.

Haus des Geldes, Staffel 4: Gandía und Nairobi

Weitere Meldungen zu Haus des Geldes

Der Erfolg von Haus des Geldes ist nicht nur nach Deutschland, sondern auch bis nach Indien vorgedrungen. So hat niemand geringeres als Shah Rukh Khan angekündigt, ein Bollywood-Remake von Haus des Geldes als Spielfilm umzusetzen.

Mit welchen Facetten die spanische Serie ihren Siegeszug rund um die Welt sonst noch fortsetzen wird, bleibt abzuwarten. Doch wir halten unsere Dalí-Masken bereit, um daran teilzuhaben. Witziges Zusatzwissen zu Haus des Geldes halten wir übrigens auch bereit:

Podcast für Netflix-Nutzer: Wie gut sind Elite und Haus des Geldes?

In der neuen Folge Streamgestöber - auch bei Spotify  - prüfen wir die gehypten spanischen Serien Elite und Haus des Geldes und beantworten, ob sie sich lohnen:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Podigee, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Podigee Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Mit Haus des Geldes und Elite kommen zwei der derzeit angesagtesten Netflix-Serien aus Spanien. Warum ausgerechnet Spanien bei Netflix boomt, wie gut Elite und Haus des Geldes wirklich sind und welche spanischen Serien und Filme sich sonst noch lohnen, ergründen Andrea, Esther und Jenny.

In einer weiteren Minifolge unseres Moviepilot-Podcasts prüfen wir außerdem ganz konkret die 4. Staffel von Haus des Geldes auf Herz und Nieren:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Podigee, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Podigee Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Max fragt Esther zu Stärken und Schwächen der neuesten Season Haus des Geldes aus, die ganz bestimmt nicht langweilig ist, bevor über mögliche Wendungen in Staffel 5 der Netflix-Serie spekuliert wird.

Was glaubt ihr, wie es in der 4. Staffel von Haus des Geldes weitergeht?

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt

Kommentare

Aktuelle News