Hellsing ist eine Anime aus dem Jahr 2001 von Kohta Hirano mit Jōji Nakata und Fumiko Orikasa.

Die japanische Anime-Serie Hellsing (OT: Herushingu) basiert auf dem gleichnamigen Manga, das von Kouta Hirano Ende der 1990er Jahre geschrieben wurde. Die Geschichte erzählt vom Kampf der britischen Geheimorganisation Hellsing gegen Vampire und andere übernatürliche Wesen.

komplette Handlung anzeigen

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Hellsing

1237
Nutzer haben die Serie im Schnitt mit
Sehenswert
(7.8 von 10) bewertet.
1
Nutzer sagt
Hass-Serie
45
Nutzer sagen
Lieblings-Serie
Platz 5
Top 20
Die besten Fantasyserien
Platz 5
Top 20
Die besten Vampirserien
4
Nutzer schauen
diese Serie
gerade
216
Nutzer haben
sich diese Serie vorgemerkt

Schaue jetzt Hellsing

Handlung

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Hellsing

Die japanische Anime-Serie Hellsing (OT: Herushingu) basiert auf dem gleichnamigen Manga aus der Feder von Kohta Hirano. Dementsprechend orientiert sich die Geschichte der Serie am Handlungsverlauf der Vorlage. Im Mittelpunkt des Geschehens befindet sich eine geheime Untergrundorganisation namens Hellsing, die gegen Vampire und anderweitige Kreaturen der Finsternis in den Kampf zieht. Die Welt, in der Hellsing spielt, ist eine fiktive. Dennoch sind offensichtliche Bezüge zum gegenwärtigen Zeitgeschehen auf der Erde vorhanden. Der protestantische Hellsing-Orden wurde im Auftrag der Krone von Großbritannien gegründet und beschützt die Bevölkerung der Insel bereits seit mehreren Jahrhunderten vor bösartigen Ungetümen.

Seit kurzer Zeit treiben jedoch nicht nur die Natives (also echte Vampire), sondern auch die Freaks (dank einem implantierten Computerchip künstlich erschaffene Vampire) ihr Unwesen. Da die Züchtung dieser schnell außer Kontrolle gerät, beauftragt die Hellsing-Organisation den Blutsauger Alucard sowie seine Adjutantin Seras damit, die Vermehrung der Freaks einzudämmen. Doch damit sind die nicht alleine: Auch die konkurrierende Abteilung des Vatikans, die 13. Abteilung Iskariot, befindet sich auf den Fersen der beiden – ganz zu schweigen von der nationalsozialistischen Gruppe Millennium, die mit einer Vampir-Armee die Invasion von England plant.

Hauptcharaktere von Hellsing

Lady Integra Wingates Hellsing ist der denkende sowie lenkende Kopf des Hellsing-Ordens. Als einzige Frau im Roundtable (einem Rat aller geheimen Organisationen in Großbritannien) hat sie gelernt, selbstständig Entscheidungen zu treffen und ihren Willen gegen die männliche Übermacht durchzusetzen. Ihr Vater, Arthur Hellsing, starb, als Integra gerade einmal 13 Jahre alt war. Daraufhin wurde sie zum Oberhaupt des Ritterordens, der sich Hellsing nennt.

Alucard gehört zu den Vampiren der reinen Sorte. Vor über 20 Jahren wurde er von Arthur Hellsing gefangen genommen, mit Siegeln belegt und im Kerker des Hellsing-Komplexes eingesperrt. Nachdem Integra in die Fußstapfen ihres Vaters getreten ist, hat sie Alucard befreit, da er sie vor ihrem machthungrigen Onkel beschützt hat. Seit diesem einschneidenden Erlebnis verbindet die beiden ein besonderes Freundschaftsband und Alucard hat sein Gehorsam Integra verschrieben.

Seras Victoria ist eigentlich ein ganz normaler Mensch und arbeitete als Polizistin. Im Rahmen einer Auseinandersetzung mit den Freaks wurde sie jedoch tödlich verletzt. In letzter Sekunde ergriff Alucard die Initiative und verwandelte Seras in einen Vampir, um sie zu retten. Daraufhin entschloss sich Seras, Alucard als ihren Meister zu betrachten, um von ihm zu lernen. Seitdem sind die beiden ein unschlagbares Team, wenngleich sich Seras erst an ihren neuen Zustand gewöhnen musste.

Walter Cumm aka Dolneaz aka Dornez kennt Alucard schon eine sehr lange Zeit. Im Zweiten Weltkrieg kämpften die beiden gemeinsam gegen die Nazis. Später übernahm Walter die Rolle des Dieners der Hellsing-Familie und avancierte zum Bodyguard von Integra. Walter ist wie ein Fels in der Brandung: ruhig, berechnend und konzentriert. Wenn es die Situation jedoch erfordert, kann ihn nichts und niemand mehr vom Blutvergießen aufhalten.

Alexander Anderson gehört der 13. Abteilung Iskariot an und kämpft somit auf der Seite des Vatikans. Zu seiner bevorzugten Hauptwaffe gehört ein Zeremonie-Bajonett, das die Form eines Schwertes hat. Darüber hinaus bedient sich Pater Alexander an den Seiten der Bibel, um sie im Kampf gegen seine Gegner einzusetzen. Was ihn ansonsten geradezu unsterblich wirken lässt: Pater Alexander kann sich unfassbar schnell regenerieren und überlebt im Extremfall sogar einen Kopfschuss.

Hintergrundinfos zu Hellsing

Hellsing basiert auf der zehnteiligen Manga-Reihe gleichen Namens. Diese wurde von Zeichner Kohta Hirano 1997 angefertigt und 2001 durch die GONZO Studios in eine Anime-Serie verwandelt. Die erste und einzige Staffel umfasst 13 Episoden mit einer jeweiligen Lauflänge von 25 Minuten. Die Premiere des Formats fand am 10. Oktober 2001 auf Fuji TV statt. Die Handlung der Serie orientiert sich hauptsächlich an den ersten zwei Volumes des Mangas. Danach geht die serielle Adaptionen einen vollkommen anderen Weg als ihre zugrundeliegende Literaturvorlage. Darüber hinaus wird seit 2005 eine OVA (Original Video Animation) mit dem Titel Hellsing Ultimate OVA produziert. Diese widmet sich erneut der bekannten Storyline des Mangas. Der entscheidende Unterschied ist allerdings, dass eine Episode von Hellsing Ultimate exakt einem Volume der Vorlage entspricht. Folglich orientiert sich die OVA stärker an der Geschichte von Kohta Hirano als die Hellsing-Serie von 2001. (MH)

Cast
Crew
Peter Fargason
Alexander Anderson
Priest, Enrico Maxwell
Commander Peter Fargason
Dr. Trevellian
Captain Steadler
Drehbuchautor/in
Regisseur/in
Regisseur/in
Drehbuchautor/in
Drehbuchautor/in
Drehbuchautor/in

Alle Staffeln von Hellsing

Kommentare

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

2 Trailer, Videos & 31 Bilder zu Hellsing

Serien wie Hellsing

D7e196f6552747229ecf6446e48b88e6