Originaltitel:
Bishoujo Senshi Sailor Moon: Crystal / Pretty Guardian Sailor Moon: Crystal

Sailor Moon Crystal ist eine Animationsserie aus dem Jahr 2014 mit Kotono Mitsuishi und Kenji Nojima.

Sailor Moon Crystal (OT: Bishoujo Senshi Sailor Moon: Crystal / AT: Pretty Guardian Sailor Moon Crystal) ist eine neue Anime-Serie aus dem Sailer Moon-Franchise. Das Format wird anlässlich des 20-jährigen Sailor Moon-Jubiläums von Toei Animation als Web-Serie produziert. Die Handlung knüpft direkt an die letzte Staffel der Original-Serie an.

Komplette Handlung und Informationen zu Sailor Moon Crystal

In der japanische Anime-Serie Sailor Moon Crystal (OT: Bishoujo Senshi Sailor Moon: Crystal / AT: Pretty Guardian Sailor Moon Crystal) kehrt die titelgebende Heldin in die Welt von Sailor Moon zurück. Im Mittelpunkt der Geschichte befindet sich Usagi Tsukino. Für viele ist sie einfach nur ein gewöhnliches Mädchen, das die achte Klasse ihrer Schule besucht. Als Usagi eines Tages jedoch eine schwarze Katze trifft, auf deren Kopf das Zeichen eines Halbmonds eingraviert ist, verändert sich ihr komplettes Leben. Luna – so der Name der sprechenden Vierbeiners – verwandelt Usagi in Sailor Moon.

Fortan ist das lebensfrohe Schulmädchen eine Kriegerin sowie eine Beschützerin der Liebe und Gerechtigkeit. Jetzt gilt es die Prinzessin zu beschützen, ihre übrigen Krieger-Kolleginnen zu finden und darüber hinaus den legendären Silberkristall ausfindig zu machen. Usagi läuft allerdings die Zeit davon, denn die Königin des dunklen Königreiches hat es ebenfalls auf den Silberkristall abgesehen. Schließlich verleiht dieser seinem Besitzer beziehungsweise seiner Besitzerin Kräfte unglaublichen Ausmaßes. Doch Sailor Mercury, Sailor Mars, Sailor Jupiter und Sailor Venus stehen Sailor Moon tapfer zur Seite.

Hauptcharaktere von Sailor Moon Crystal

Sailor Moon aka Usagi Tsukino ist die titelgebende Protagonistin und Heldin der Serie. Bevor sie von ihrer wahren Identität und dem damit verbundenen Schicksal erfuhr, ging sie wie jedes andere Mädchen zur Schule. Usagi lebte ein unbeschwert in den Tag hinein und begegnete ihren Mitmenschen stets freundlich und hilfsbereit. Wenngleich sie zu Beginn ihrer Verwandlung Probleme damit hat, die Rolle der Heldin zu übernehmen, wächst sie mit ihren Aufgaben und avanciert im Verlauf der Geschichte zur toughen Kämpferin.

Sailor Mercury aka Ami Mizuno ist 14 Jahre alt und geht in die gleiche Klasse Usagi. Ami liebt nichts mehr als Bücher, in denen unendlich viel Wissen angesammelt ist. Folglich ist sie äußerst intelligent und weiß über alle Dinge Bescheid, die in dieser Welt passieren. Ami kann sich in Sailor Mercury verwandeln und ist somit die Kriegerin des Wassers und der Weisheit.

Sailor Mars aka Rei Hino lebt gemeinsam mit ihrem einsamen Großvater in einem alten Tempel. Hier hat sie bereits ihr gesamtes Leben als Miko verbracht. Dabei handelt es sich um eine Shinto Priesterin. Sobald sie sich in Sailor Mars verwandelt, ist sie die Kriegerin des Feuers und der Leidenschaft – eine unschlagbare Kombination.

Sailor Jupiter aka Makoto Kino geht gemeinsam mit Ami in die gleiche Klasse wie Usagi. Makoto ist überdurchschnittlich groß und sticht daher aus dem Rest ihrer Mitschülerinnen heraus. Kein Wunder, immerhin ist das aufbrausende sowie tatkräftige Mädchen in Wahrheit Sailor Venus, die Kriegerin des Donners und der Stärke.

Sailor Venus aka Minako Aino ist ein außergewöhnliches Mädchen, das zu Beginn wenig mit den anderen Kriegerinnen zu tun hat. Minako ist verträumt und sieht die Welt mit anderen Augen. Dennoch schließt sie sich mit Usagi und Co. zusammen. Als Sailor Venus fungiert sie als Kriegerin der Schönheit und Liebe – ihre Kräfte sind also nicht zu unterschätzen.

Hintergrundinfos zu Sailor Moon Crystal

Bereits im Juli 2012 wurde ein neuer Sailor Moon-Anime angekündigt. Dieser sollte sich frühen Meldungen zufolge stärker an der Manga-Vorlage orientieren als der bisherige und im Sommer 2013 erscheinen. Später wurde der Termin jedoch mehrmals verschoben, bis die erste Staffel von Sailor Moon Crystal am 5. Juli 2014 ihre Premiere als Web-Anime feierte. Die Veröffentlichung erfolgt auf der Videoplattform Nico Nico Douga – vorerst allerdings nur in japanischer Sprache. Um dennoch ein internationales Publikum zu erreichen, konnten die Zuschauer entsprechende Untertitel in chinesischer, deutscher, englischer, französischer, indonesischer, italienischer, koreanischer, malaiischer, portugiesischer sowie spanischer und türkischer Sprache einschalten. Bei den Songs im Vor- sowie Abspann handelt es sich um Moon Pride und Gekkō, die beide von der japanischen Mädchengruppe Momoiro Clover Z stammen. Die erste Staffel von Sailor Moon Crystal umfasst insgesamt 26 Episoden. Die Handlung schließt an die Geschehnisse der letzten Staffel von Sailor Moon an. Dennoch betonte Produzent Atsutoshi Umezawa, dass Sailor Moon Crystal eine vorlagentreue Neuinterpretation des Mangas – sprich ein serielles Reboot des Franchises – ist. (MH)

Alle 3 Staffeln von Sailor Moon Crystal

Cast
Crew
Usagi Tsukino
Mamoru Chiba
Kino, Makoto
Jupiter/Makoto Kino
Sailor Venus/Minako Aino
Regisseur/in

9 Videos & 26 Bilder zu Sailor Moon Crystal

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Sailor Moon Crystal

7.2 / 10
81 Nutzer haben die Serie im Schnitt mit Sehenswert bewertet.
5
Nutzer sagen
Lieblings-Serie
1
Nutzer sagt
Hass-Serie
70
Nutzer haben sich diese Serie vorgemerkt
21
Nutzer schauen diese Serie gerade

Das könnte dich auch interessieren

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
Ea21b227c9eb41508d64dd9e9e5c74ca