Kötü Cocuk

Kötü Çocuk

TR · 2017 · Laufzeit 120 Minuten · FSK 12 · Drama · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
-
Kritiker
0 Bewertungen
Skala 0 bis 10
-
Community
1 Bewertungen
0 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Yagiz Alp Akaydin, mit Tolga Saritas und Afra Saraçoglu

In Kötü Cocuk zieht eine Jugendliche zu ihrem unbekannten Vater in die Stadt und lernt dort einen geheimnisvollen Jungen kennen.

Handlung von Kötü Cocuk
Kayla (Afra Saraçoglu) wurde von ihrem Vater schon bei der Geburt verlassen. Der ließ sie und ihre Mutter nämlich noch im Kreissaal sitzen. Trotzdem, oder vielleicht deswegen, wächst das Mädchen zu einer starken jungen Frau heran, die weiß, was sie will.

Dann allerdings steht Kaylas Vater plötzlich wieder vor der Tür und bietet ihr an, mit ihm in die Großstadt zu ziehen. Obwohl er für sie ein Fremder ist, lässt sich Kayla darauf ein. Ein völlig neues Lebensumfeld mit einer neuen Schule und neuen Freunden eröffnet sich ihr. Insbesondere ihr Mitschüler Meriç (Tolga Saritas) hat es Kayla angetan. Er symbolisiert nicht nur eine Verbindung zu Kaylas altem Leben, sondern hat auch ein paar dunkle Geheimnisse.

Hintergrund & Infos zu Kötü Cocuk
Kötü Cocuk entstand nach einem Buch von Büsra Küçük unter der Regie und nach einem adaptierten Drehbuch von Yagiz Alp Akaydin. (ES)

  • 90
  • Kötü Cocuk mit Tolga Saritas und Afra Saraçoglu - Bild
  • Kötü Cocuk mit Sarp Akkaya - Bild
  • Kötü Cocuk mit Tolga Saritas und Afra Saraçoglu - Bild
  • Kötü Cocuk mit Tolga Saritas - Bild

Mehr Bilder (17) und Videos (2) zu Kötü Cocuk


0 Kritiken & 0 Kommentare zu Kötü Cocuk

?a=5541&i=2&e=1&c=6289452&c0=movpa