National Bird

National Bird / AT: National Bird - Wohin geht die Reise, Amerika?

US · 2016 · Laufzeit 92 Minuten · FSK 12 · Dokumentarfilm · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
6.9
Kritiker
6 Bewertungen
Skala 0 bis 10
7.5
Community
21 Bewertungen
2 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Sonia Kennebeck

In der Dokumentation National Bird schaffen drei Whistleblower Klarheit über den Einsatz von Drohnen innerhalb und außerhalb der USA.

Handlung von National Bird
National Bird lässt drei Menschen zu Wort kommen, die einst für die US Air Force im Bereich der modernen Kriegsführung mit Drohnen, also unbemannten Luftfahrzeugen, arbeiteten. Nun wollen sie nicht länger Stillschweigen bewahren wollen, was sie in ihren Einsätzen gesehen und erlebt haben.

Heathers, Nathans und Karins Job war es, mittels der ferngesteuerten Flugobjekte Spähmissionen zu vollführen und gegebenenfalls auch zu töten. Ihre Arbeit war moralisch bedenklich und streng geheim. Fehler wurden vertuscht und der psychische Stress war enorm. Ihr Einsatzgebiet lag dabei längst nicht nur in Kriegsgebieten im Ausland, sondern spielte sich auch innerhalb der Grenzen der Vereinigten Staaten ab, was die Drohnen dieses technologischen Krieges zu National Birds, also einheimischen Vögeln, machte.

Die Filmemacherin Sonia Kennebeck begleitete die drei Whistleblower über drei Jahre hinweg und dokumentierte zudem, wie das Aufdecken von Staatsgeheimnissen das Leben der zwei Männer und einen Frau für immer veränderte. (ES)

  • 90
  • 90
  • National Bird - Bild
  • National Bird - Bild
  • National Bird - Bild

Mehr Bilder (7) und Videos (10) zu National Bird


Cast & Crew zu National Bird

5 Kritiken & 2 Kommentare zu National Bird