Zu Listen hinzufügen

Video Kings

Video Kings (2007), DE Laufzeit 94 Minuten, FSK 6, Drama, Komödie, Kinostart 06.09.2007


Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
5.0
Kritiker
12 Bewertungen
Skala 0 bis 10
5.2
Community
269 Bewertungen
16 Kommentare
admin image admin trailer admin edit edit group memberships sweep cache Moviemaster:Movie

von Daniel Acht und Ali Eckert, mit Hendrik Arnst und Fabian Busch

Der Verlierer Flo kämpft gegen eine Übermacht von Problemen: die Videothek, in der er arbeitet, soll verkauft werden, seine italienische Exfreundin ist angeblich von ihm schwanger, ein Zwangsvollstreckungsunternehmen will Schulden eintreiben. Aber auch wenn man ganz unten ist, kann es nur noch schlimmer werden: Flo verliebt sich in die Traumfrau Ramona von nebenan, aber die will zunächst gar nichts von ihm wissen. Zusammen mit seinem Kumpel Horst versucht er alles, um ihre Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. Doch das ist nicht so einfach, wie die beiden sich das gedacht haben.


Cast & Crew

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Filmdetails Video Kings
Genre
Buddy-Film, Komödie
Ort
Neukölln
Handlung
Beste Freunde, Dieb, Freundschaft, Frisur, Geliebte, Heimliche Liebe, Liebhaber, Männerfreundschaft, Nachbar, Punk, Quiz, Video, Videokassette, Videothek
Zielgruppe
Teenie-Film
Verleiher
Madhouse Pictures GmbH & Co. KG/Barnsteiner-Film
Produktionsfirma
Madhouse Pictures

Kritiken (5) — Film: Video Kings

Gnislew: Sneakfilm - Kino mal anders

Kommentar löschen
8.0Ausgezeichnet

Wer glaubt, die deutsche Filmlandschaft beschränkt sich auf Herzschmerzkomödien, schlechte Fernsehfilme und Tatort, wird mit “Video Kings” eines besseren belehrt. “Video Kings” wirkt zwar stellenweise sehr amateurhaft, doch bekommt der Film hierdurch seine ganz eigene Note. Für Filmfans ist “Video Kings” mit seinen vielen Filmanspielungen fast schon eine Pflichtsichtung, wer damit leben kann den ein oder anderen Witz auf Grund der Anspielungen nicht zu verstehen, bekommt immer noch eine ordentliche Komödie zu sehen.

Kritik im Original Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Enk: Mental Savage Enk: Mental Savage

Kommentar löschen
6.0Ganz gut

[...] Leider kann sich auch Video Kings nicht ganz dem Dilemma deutscher Komödien entziehen: Der eine oder andere infantile Joke, sehr klischeemäßig pseudowitzig gestaltete Figuren und Running Gags, die schon beim ersten mal unlustig sind, aber trotzdem im Minutentakt wiederholt werden, verderben ein wenig den Spaß. [...] Dennoch, das Ergebnis ist insgesamt durchaus amüsant und sympathisch, und wesentlich besser als der nervige Abgedreht.[...]

Kritik im Original Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

alexandra seitz: Berliner Zeitung, tip, ray ... alexandra seitz: Berliner Zeitung, tip, ray ...

Kommentar löschen
3.0Schwach

Die tiefer gelegten Witze sind so infantil wie der Humor insgesamt grotesk. Und die Entschlossenheit, mit der Acht und Eckert immer den nächstliegenden und albernsten Gag ins Visier nehmen, kann einen das Fürchten lehren. Doch natürlich liegt genau in dieser krawallösen Wildheit am Ende die Qualität des Films.

Kritik im Original 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Rochus Wolff: freier Journalist

Kommentar löschen
3.0Schwach

Der Verleih nennt Video Kings selbst eine „Trash-Komödie“ - wer so mit dem Schrott flirtet, begibt sich freilich in die Gefahr, auf Augenhöhe zu enden. Dieser Film hat allerdings eher Schwierigkeiten mit seinem Anfang.

Kritik im Original 14 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Batzman: moviepilot / Fünf Filmfreunde

Kommentar löschen
7.0Sehenswert

Charmante Low-Budget Komödie als deutsche Antwort auf Clerks. Nach etwas behäbigem Start kommt der Film doch noch in Schwung. Die sympathischen Darsteller helfer auch über kleine dramaturgische Hänger hinweg.

Kritik im Original Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten


Kommentare (11) — Film: Video Kings


Sortierung

BobbyIII

Kommentar löschen
Bewertung4.5Uninteressant

Die vielen Filmzitate und Anspielungen sind natürlich sympathisch. Die Charaktere inkl. dem Running Gag um die Rolle von Bela B. auch. Der Soundtrack ist wirklich gut. Dennoch ist der Film in vielen Momenten nicht mehr als eine typisch deutsche billige Komödie. Die Witze bedienen sich sehr oft dem Schema des Fremdschämens, die Geschichte ist vorhersehbar, überraschungsarm und an einigen Stellen leider auch langweilig.
Im Nachhinein muss ich zugeben sehr enttäuscht zu sein, denn obwohl der Film sichtlich kaum Budget hatte, hätte man die Möglichkeit gehabt aus den Voraussetzungen und dem Grundstoff einen guten und lustigen Film zu machen. Diese Möglichkeit wurde leider nicht ergriffen.

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Mr.65

Kommentar löschen
Bewertung6.5Ganz gut

Amateurhaft gemacht,aber trotzdem lustig irgendwie.Dachte,ich hätte mit Bäng Boom Bäng die absolute Looser-Komödie gesehen,aber die beiden Protagonisten liegen nochmal zwei Stufen drunter.

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Peoples

Kommentar löschen
Bewertung7.0Sehenswert

Einfach Geil!!!

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

lockodox

Kommentar löschen
Bewertung0.5Schmerzhaft

nach den ersten zwanzig minuten dachte ich ernsthaft darüber nach, mir die augen aus dem kopf zu reißen, doch dann fühlte ich mich doch irgendwie kurzeitig amüsiert und mußte sogar mal lachen, bevor mich der schluss mit einem dicken tritt in den arsch verabschiedete!...ich hoffe, dieser deutsche clerks in videothek-verschnitt lief nie wirklich im kino...

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

filmdiva

Kommentar löschen
Bewertung1.5Ärgerlich

Oh man was für ein schlechter Film. Die Gags waren ja mal gar nicht berauschent und auch von der Handlung bin ich nicht sehr begeistert gewesen. Der Film ist nicht wirklich witzig sondern eher dem einschlafen Verurteilt. Hab schon lange nicht mehr so ein krotten schlechten Film gesehen. Der Anfang war ja mal voll Sinnlos und auch zum Ende hin kommt nichts gescheites dabeiraus.
Till Schweiger in seiner winzigen Rolle da hätte er auch gleich nicht mit spielen müssen wäre besser für ihn gewesen.
Eine sehr große Enttäuschung lässt der Film da.

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Dr.Hasenbein

Kommentar löschen
Bewertung3.5Schwach

Ich habe mich bei "Video Kings" riesig auf eine deutsche Antwort auf Clerks oder eine neue Verliererkomödie ala "Bang Boom Bang" gefreut.
Leider zu früh gefreut!
Der Film ist kaum lustig oder unterhaltsam und langweilt schon nach knapp 15 Min
und wird auch im weiteren Verlauf nicht besser!
Die kurzen Gastauftritte bekannter Stars sind leider auch eher mau und werten den Film nicht wie erhofft auf.
Schade, denn eigendlich bin ich ein großer Fan deutscher Komödien aber das hier war wohl nix.
Dann lieber doch auf den nächsten "Peter Thorwarth" Film warten.
Aber wie lange noch?

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Bäda

Kommentar löschen
Bewertung6.0Ganz gut

ich fühlte mich gut unterhalten. Muss mir den Film allerdings nicht so bald wieder anschauen. Naja ein großes Aufgebot an bekannten gesichtern und bekannter Punk Musik. Der Soundtrack ist sehr geil. die Story eher mau. und der film trashig aber nicht unbedingt schlecht. Am Anfang zieht es sich jedoch schon ganz schön hin bis der film mal in fahrt kommt

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Fatzenbolt

Kommentar löschen
Bewertung3.0Schwach

Puh. Die Idee, jo gerne, die vielen Filmflashes, cool. Aber das wars dann auch schon. Das Low-Budget sieht man dem Streifen leider stark an. Für die Gags hat sich anschienend keiner wirklich verantwortlich gefühlt und auch das Gimmick (eben die Filmträumereien von Flo) wurden nicht konsequent genug umgesetzt. Alles in allem eher entäuschend, obwohl durchaus die Ambitionen und was der Film hätte werden können, erkennbar waren.

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

minifuzzi

Kommentar löschen
Bewertung0.0Hassfilm

Also wenn der Film ma nicht sau schlecht ist, weiß ich auch nicht weiter.....also echt bitter!!!!! Der Film ist kontinuierlich SCHEISSE! Ich geb zu ein oder zwei mal musste ich lachen, aber dass eigentlich nur aus purer Verzweiflung!

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

ru3be

Kommentar löschen
Bewertung7.5Sehenswert

Video Kings ist kein Film der einen Lacher nach dem anderen provoziert, macht aber unheimlich viel Spaß und ist zu keiner Zeit wirklich langweilig.

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

TobiasSD

Kommentar löschen
Bewertung6.5Ganz gut

Flo & Hotte als Video Kings? Funktioniert! Nicht super, aber dennoch ganz gut! Der Film hat definitiv seine Längen und beinhaltet auch einige Szenen, die nicht ganz so lustig rüberkommen, wie sich das die Macher vermutlich erhofft hatten. Aber allein das symphatische Duo Wotan Wilke Möhring & Fabian Busch sowie auch die zahlreichen Gastauftritte von Badesalz, Peter Thorwarth & Co. sollten den Kinobesuch wert sein!

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten


Fans dieses Films mögen auch