Bearbeiten

Mila Kunis & Jason Bateman werden ausgequetscht

Beeblebrox (Matthias Hopf), Veröffentlicht am 23.11.2012, 15:00

Heute Abend strahlt ZDFneo die kurzweilige Komödie Ausgequetscht um 21:40 Uhr aus. Im überschaubaren Rahmen der beschwingten Ereignisse hangeln sich Jason Bateman, Mila Kunis und Ben Affleck durch Beziehungen, Affären und so manch andere Probleme.

Mila Kunis & Jason Bateman werden ausgequetscht Mila Kunis & Jason Bateman werden ausgequetscht © Kinowelt

Wenn Jason Bateman (Juno) nicht gerade in Arrested Development für Zucht und Ordnung sorgt, vertreibt er sich in diversen Blockbuster à la Hancock die Zeit, macht Abstecher in Komödien aller couleur (Kill the Boss, Paul – Ein Alien auf der Flucht) und beweist darüber hinaus auch Feingefühl (Up in the Air) sowie Ernsthaftigkeit (Operation: Kingdom). Auch Mila Kunis (Freunde mit gewissen Vorzügen) gehört spätestens seit ihrem beeindruckenden Black Swan -Auftritt und hat nicht zuletzt mit Ted einen Comedy-Erfolg beim Publikum gelandet. Erfahrung mit Blockbuster hat sie ebenfalls schon gesammelt – der dystopische Science-Fiction-Film The Book of Eli sowie das kommende Prequel Die fantastische Welt von Oz wären nur die jüngsten Beispiele. Im heutigen TV-Tagestipp treffen beide Mimen in Ausgequetscht unter der Regie von Mike Judge (Beavis & Butt-head machen’s in Amerika) aufeinander.

Mehr: Brautalarm-Star terrorisiert Jason Bateman

Joel (Jason Bateman) beschäftigt sich im Rahmen seiner Arbeit vor allem mit Aromazusätzen. Um genau zu sein, hat sich seine Fabrik sogar ausschließlich auf dieses Fachgebiet spezialisiert und unterm Strich könnte es von der Qualität der Produkte nicht besser laufen. Dennoch machen Joel vor allem die finanzielle Geschäfte zu schaffen, denn diesbezüglich steckt er gerade in einer sehr schwierigen Phase – genauso wie mit seiner Ehe. Seine Frau Suzie (Kristen Wiig) geht völlig motivationslos ans Werk und folglich muss eine Lösung für all diese Probleme her. Barkeeper Dean (Ben Affleck) steht dem jungen Firmenbesitzer mit Rat und Tat zur Seite. Allerdings reitet sich Joel mit jeder Tag nur noch tiefer in den Schlamassel und ein Entkommen ist nicht in Sicht.

Regisseur Mike Judge, der schon mit Alles Routine und Idiocracy ein ausgefeiltes Gespür für Satiren sowie das richtige Timing bewiesen hat, führt diese Herangehensweise in Ausgequetscht konsequent fort. Seine Figuren handeln aus Eifersucht, Gier oder aus völlig unverständlichem Interesse heraus und dadurch bleibt das Geschehen stets ein kurzweiliger sowie unterhaltsamer Spaß. Wer seine vorherigen Filme also mochte, wird auch bei der Ausstrahlung von Mike Judges jüngstem Regiewerk auf seine Kosten kommen. Wenn nicht, dürfte wenigstens der buntgemischte Cast einen Blick wert sein.

Was: Ausgequetscht (2009)
Wann: 21:40 Uhr
Wo: ZDFneo

Was läuft bei euch im TV?


Mitgliedern gefällt diese News


Deine Meinung zum Artikel Mila Kunis & Jason Bateman werden ausgequetscht

Kommentare

über Mila Kunis & Jason Bateman werden ausgequetscht


BaltiCineManiac

Kommentar löschen

Aber ein Film fehlt da mal wieder …

▪ „Der Tote aus Nordermoor“ (Island 2006) // ARD, 01.15 Uhr – Der große Gewinner des isländischen Filmpreises in jenem Jahr (5 Eddas) nach einem Kriminalroman von Arnaldur Indriðason, um einen Kommissar, der den Mord an einem Lkw-Fahrer aufklären will und dabei auf ein düsteres Geheimnis stößt, dessen roter Faden eine ausgestorben geglaubte Erbkrankheit ist. Eine Tragödie, kalt und rau wie die Arktis!

bedenklich? 3 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 2 Antworten

hoffman587

Antwort löschen

Ich glaub den hatte ich schon mal missachtet oder?^^


BaltiCineManiac

Antwort löschen

Och, ich glaube, nicht wirklich. Die letzte Ausstrahlung fand im August gleich drei Mal im Verlauf von 6 Tagen auf EinsFestival statt, und da hat dazu keiner von uns beiden etwas geschrieben. Von daher ... ;)


Hornblower

Kommentar löschen

Und alle die es - wie ich - (vorgestern?) verpeilt haben "Antichrist" zu sehen bzw. aufzunehmen, können dies heute Nacht um 2:25 Uhr auf arte nachholen.

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 4 Antworten

ready2fall

Antwort löschen

Na wenn du schwörst dann muss ich dir ja wohl glauben. ;)
Wie war denn die Preview? Was ich bis jetzt so über den Film gehört hab klingt gut, werd mir den dann auch im Kino geben.
Dann wünsche ich für die Nacht ein mitreißendes Erlebnis... oder so ähnlich. :D


Hornblower

Antwort löschen

Der Film scheint ja sehr zu polarisieren. Mir persönlich hat er gut gefallen. Ich hab ihn mit 7,5 Punkten bewertet. Es ist ein eher ruhiger und dialogorientier (Klein-)Gangster-/Profikiller-Film bei dem die Charakterzeichnung groß geschrieben wird. Zudem gibt es eine Prise Coen'sch anmutenden Humor, dreckigen Realismus und mehr.
Heute Nacht wird es definitiv nichts mit "Antichrist", aber ich nehm ihn auf. Morgen früh, spätestens um kurz vor sechs, wird der dreijährige Wecker im Nebenzimmer "ICH BIN WACH!!!" schreien. Um da locker zu bleiben brauch ich mehr, als nur zwei Stunden Schlaf. ;)


Kloppo09

Kommentar löschen

"Höhenflüge: Im Ballon über Venezuela"
(Annette Scheurich, Deutschland 2012)
Läuft um 19.30 Uhr auf ARTE
Es ist eine Dokumentarfilmreihe, der Heißluftballonfahrer Phil und Allie Dunnington.
Begleitet werden sie in dieser Episode von Werner Herzog (Aguirre,Fitzcarraldo)!

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Fialar

Kommentar löschen

Für alle die in Hamburg wohnen ist heute der Hamburger Kanal TIDE TV interessant.

"zombie/talkshow/apokalypse." - 23:00 TIDE TV
(R: Lars Kokemüller / 2012)

Link zum Trailer:
http://www.youtube.com/watch?v=tYl60DlJCos

Die freie Film- und Theatergruppe "Radikal & Arrogant" hat für ihren neuesten Streich - Eine improvisierte Theatertalkshow die nach der Zombieapokalypse spielt, den Hamburger Regionalsender eingeladen und herausgekommen ist ein bunter, fieser, kleiner Trashfilm.
Dabei werden Fragen nach dem Sinn und Unsinn von Unterhaltungskunst und ihrem Eskapismus aufgeworfen, inklusive natürlich der alten Urfrage: Was ist eigentlich Kunst?
Vor allem wird es mal wieder verrückt, laut und vulgär hergehen - Ein Fest für alle Freunde des abseitigen Films!

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Lorion42

Kommentar löschen

Ich find den Film "Shadow of the Vampire" über die Dreharbeiten zum Film Nosferatu noch ganz empfehlenswert. Hier wird die Legende verbreitet, dass der Hauptdarsteller wirklich ein Vampir war.
20:15 auf Das Vierte (der übrigens seit Anfang des Monats von Disney aufgekauft wurde... sie erarbeiten momentan ein Konzept, was sie mit dem Sender anfangen wollen... bin gespannt)

bedenklich? 3 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

hoffman587

Kommentar löschen

Ach du meine Güte. Ich hatte das zwar schon erwartet, aber wirklich dran geglaubt hab ich dann wirklich nicht, dass ihr einen solchen Film empfehlt, statt dem wesentlich bedeutenderen Programm. Es läuft doch Bergman! Nun ja, dann eben nicht, stattdessen ich. Da hab ich auch nichts gegen:

Men in Black II - 20:15, Prosieben
(R: Barry Sonnenfeld / 2001)

Was Frauen wollen - 20:15, RTL II
(R: Nancy Meyers / 2000)

Fickende Fische - 20:15, Einsfestival
(R: Almut Getto / 2002)

Black Moon - 22:05, Tele 5
(R: Harley Cokeliss / 1985)
Written by: John Carpenter

Von Angesicht zu Angesicht - 22:25, 3sat
(R: Ingmar Bergman / 1975)

Payback - 22:50, RTL II
(R: Brian Helgeland / 1999)

Der Mackintosh-Mann - 2:50, ARD
(R: John Huston / 1973)

Die goldene Nixe - 5:20, MDR
(R: Mervyn LeRoy / 1952)

bedenklich? 7 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 11 Antworten

sweetForgiveness

Antwort löschen

kann da auch nur zustimmen ;)


the gaffer

Antwort löschen

Aber hier muss doch niemand schüchtern sein! :D