Viggo Mortensen gibt Naomi Watts Tödliche Versprechen

05.10.2013 - 08:50 UhrVor 10 Jahren aktualisiert
Viggo Mortensen gibt Tödliche Versprechen
TOBIS Film
Viggo Mortensen gibt Tödliche Versprechen
9
12
David Cronenbergs exzellenter Krimi-Thriller Tödliche Versprechen zeigt Naomi Watts als Krankenschwester Anna auf der Suche nach Angehörigen einer Verstorbenen. Viggo Mortesen ist als tätowierter Mafia-Chauffeur Nikolai in Bestform zu sehen.

Der eindringliche Mafia-Krimi Tödliche Versprechen – Eastern Promises von David Cronenberg aus dem Jahr 2007 war nach A History of Violence die zweite Zusammenarbeit des Regisseurs mit dem US-amerikanischen Schauspieler Viggo Mortensen, der mit seiner Rolle als Aragorn in Der Herr der Ringe: Die Gefährten seinen Durchbruch feierte. In Tödliche Versprechen arbeitet er als tätowierter Handlanger für den Patriarchen und zwielichtigen Restaurant-Besitzer Semyon, muss für ihn Leichen die Zähne ziehen und sonstige Unannehmlichkeiten regeln. Viggo Mortensen spielt hier die Rolle seines Lebens und wurde mit einer Oscar-Nominierung belohnt.

Cronenberg, der Meister des Körper-Horrors aus vergangenen Stücken wie Die Fliege, Scanners – Ihre Gedanken können töten und eXistenZ, kehrt den Splatter-Elementen größtenteils den Rücken und konzentriert sich auf abtrünnige Charaktere, kriminelle Machenschaften und eine spannende Handlungsentfaltung. Das Drehbuch stammt von Steven Knight (Kleine schmutzige Tricks).

Die Geschichte der Tödlichen Versprechen beginnt bei einer Geburt in einem Londoner Krankenhaus. Eine junge russische Mutter stirbt in den Armen der Hebamme Anna, die von Naomi Watts (21 Gramm) verkörpert wird. Da die Identität der Toten unbekannt ist, will Anna unbedingt die Angehörigen des verwaisten Babys finden. Als einzigen Anhaltepunkt hat die Krankenschwester ein Tagebuch der verstorbenen Frau, bei der es sich vermutlich um eine osteuropäische Prostituierte handelt, die sich illegal in Großbritannien aufgehalten hat.

Als Anna in diesem Tagebuch eine Restaurant-Karte findet, lernt sie dort den großzügigen Geschäftsführer Semyon (Armin Mueller-Stahl) kennen. Er versucht sie zu überreden, die Suche aufzugeben und ihm das Tagebuch auszuhändigen, denn es enthalte Infomationen, die seinen eigentlich so gutmütigen Sohn Kirill (Vincent Cassel) ins Gefängnis bringen könnten. Langsam beginnt sie zu glauben, dass Kirill und sein Vater sowie ihr charmanter Fahrer Nikolai (Mortensen) das Baby verschwinden lassen wollen und sie es hier mit der russischen Mafia zu tun hat.

Heute im TV: Tödliche Versprechen – Eastern Promises
Wann? 22:00 Uhr
Wo? EinsFestival

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News