Tim Robbins

Beteiligt an 54 Filmen (als Schauspieler/in, Drehbuchautor/in, Regisseur/in, ...) und 13 Serien
Zu Listen hinzufügen
Poster zu Tim Robbins
Geburtstag: 16. Oktober 1958
Geschlecht: männlich
Anzahl Fans: 323

Tim Robbins, 1958 in Kalifornien geboren, gehört zu den politisch aktivsten Persönlichkeiten in Hollywood. So widmet sich Robbins in seinen Filmen als Schauspieler (Mystic River) und vor allem als Regisseur (Bob Roberts, Dead Man Walking) tiefgreifenden Themen.

Nach Nebenrollen in Filmen wie Top Gun feiert der US-Amerikaner mit dem Baseball-Film Annies Männer 1988 seinen Durchbruch. Für die Rolle des skrupellosen Filmproduzenten Griffin Mill in Robert Altmans The Player wird Tim Robbins als Bester Schauspieler mit der Goldenen Palme ausgezeichnet. 1992 gibt er mit der Politsatire Bob Roberts sein vielbeachtetes Regiedebüt. Seine vermutlich bekannteste Rolle hat der Schauspieler 1994 in Frank Darabonts Gefängnisdrama Die Verurteilten.

Seine zweite Regiearbeit Dead Man Walking bekommt berauschende Kritiken und gilt als einer der intelligentesten Kommentare zum Thema Todesstrafe. 2003 wird Tim Robbins für seine Darstellung in Clint Eastwoods Meisterwerk Mystic River mit dem Oscar als Bester Nebendarsteller ausgezeichnet. Privat war Robbins für über zwanzig Jahre mit Oscarpreisträgerin Susan Sarandon liiert, die beiden traten in der Öffentlichkeit häufig durch ihr liberal-politisches Engagement in Erscheinung.

Tim Robbins ist bekannt durch

Die Verurteilten Die Verurteilten USA · 1994
High Fidelity High Fidelity USA/Großbritannien · 2000
Krieg der Welten Krieg der Welten USA · 2005
Mystic River Mystic River USA · 2003
The Player The Player USA · 1992

Komplette Filmographie

News

die Tim Robbins erwähnen
The Player
Veröffentlicht

Robert Altmans Hollywoodsatire The Player heute Abend auf Arte

Arte zeigt am heutigen Abend Robert Altmans gefeierte Hollywoodsatire The Player. In der Hauptrolle ist Tim Robbins als Filmproduzent zu sehen, der seine Existenz durch die Konkurrenz und anonyme Morddrohungen in Gefahr sieht. Mehr

Die Verurteilten
Veröffentlicht

Die Verurteilten - Das stört Morgan Freeman am "besten Film der Welt"

Für viele Filmfans ist das Gefängnisdrama Die Verurteilten von Frank Darabont bis heute geradezu der beste Film der Welt. Nun hat sich Hauptdarsteller Morgan Freeman persönlich zu Wort gemeldet und verraten, was ihm an dem Film seit jeher nicht gefällt. Mehr

Jack Black in The Brink
Veröffentlicht

HBO stellt The Brink nach Verlängerung nun doch ein

HBO hat im Juli noch bekannt gegeben, dass die neue Serie The Brink verlängert wird und eine zweite Staffel erhält. Jetzt kommt aber plötzlich doch die Hiobsbotschaft und Fans müssen stark sein: Die Serie soll jetzt eingestellt werden. Mehr

Emma Watson in Regression
Veröffentlicht

Wie Filme Kindheitstraumata verarbeiten

Im Griechischen bedeutet Trauma "Wunde". Und Seelenwunden, die wir als Kind erlitten haben, physisch oder psychisch, haben oft großen Einfluss auf das weitere Leben. Filme beschäftigen sich mit diesen einschlägigen Ereignissen auf ganz unterschiedliche Arten. Mehr

Alle 33 News

Kommentare zu Tim Robbins