John Cusack

Beteiligt an 75 Filmen (als Akteur, Drehbuch, Produzent, Autor und Lieder) und 1 Serien

Zu Listen hinzufügen
edit
trailer admin
admin
Moviemaster
John Cusack
Geburtstag: 28. Juni 1966
Geschlecht: männlich
Anzahl Fans: 627

John Cusack ist ein amerikanischer Schauspieler und Autor, der seine Karriere als Teenie-Star begann und dann in die Rolle des jugendlichen Romantikers wechselte. John Cusack ist der Wechsel ins Charakterfach gelungen, mit Filmen wie Grace is Gone oder Mein Kind vom Mars überzeugte er mittlerweile als Vaterfigur.

Leben und Werk

Den Cusacks liegt die Schauspielerei offenbar im Blut. Vermutlich entfachte der Vater, Dokumentarfilmer Dick Cusack (Grammy-Gewinner), die Leidenschaft seiner Kinder. Neben John Cusack sind auch seine vier Geschwister Ann Cusack, Joan Cusack, Susie Cusack und Bill Cusack als Darsteller aktiv.

Bereits mit neun Jahren begann John Cusack in Piven Theatre Workshops mit der Schauspielerei. Mit 16 zog es ihn nach Chicago, wo er 1983 im Film Class an der Seite von Rob Lowe und Andrew McCarthy sein Spielfilmdebüt gab.

Fortan ist John Cusack ein wenig auf Rollen in Teenie-Filmen festgelegt (unter anderem der sehr beachtliche Stand by Me – Das Geheimnis eines Sommers), bis er 1989 mit Teen Lover, indem er einen romatischen Verlierer spielt, sich einen Ruf als talentierter Nachwuchsdarsteller erarbeitet. Daneben gründete er 1988 in Chicago die Theater-Gruppe The New Criminals, für die er auch ab und an produzierte oder Regie führte.

Anfang der 1990er Jahre spielte John Cusack in Filmen wie Der Preis der Macht(1991), Bob Roberts (1992) oder Bullets over Broadway (1994) mit, um ab 1996 mit City Hall an der Seite von Al Pacino richtig durchzustarten. Es folgten Hits wie Con Air, Being John Malkovich, Grosse Pointe Blank – Ein Mann, ein Mord, Der schmale Grat oder High Fidelity in verschiedensten Genres.

Bemerkenswert: John Cusack spielte bisher achtmal an der Seite seiner Schwester Joan Cusack und sechsmal neben Tim Robbins. Seine deutsche Synchronstimme ist Andreas Fröhlich, der unter anderem auch Bob aus den Drei Fragezeichen seine Stimme leiht.

Privatleben
John Cusack ist ledig. Zu seinen Verflossenen zählen: Minnie Driver, Alison Eastwood, Claire Forlani und Neve Campbell.


Populäre Filme

von John Cusack

Komplette Filmographie


News

die John Cusack erwähnen
Publikumsliebling der Frauenwelt: Robert Pattinson in Maps to the Stars

Verstörender Maps to the Stars-Trailer mit Robert Pattinson Veröffentlicht

Dass bei allem Glanz und Gloria der Filmindustrie Hollywoods manch populärer Schauspieler durchdreht, scheint gang und gäbe. David Cronenberg hat sich dieses Thema in Maps to the Stars zum Thema gemacht. Wir haben einen verstörenden Trailer für euch. Mehr

Reclaim

John Cusack führt im Reclaim-Trailer Adoptiv-Mafia an Veröffentlicht

Generische Action-Thriller gibt es wie Sand am Meer. Doch wenn ein Name wie John Cusack auf dem Poster steht, horchen wir auf. Im Trailer zu Reclaim ist er als Bösewicht zu sehen. Er entführt frisch adoptierte Kinder, um sie anschließend zu verkaufen. Mehr

Mia Wasikowska und Robert Pattinson im Thriller Maps to the Stars

Blutige Bilder zu David Cronenbergs Maps to the Stars Veröffentlicht

Das neuste Werk von David Cronenberg wird im September in unseren Kinos erscheinen. Wir geben euch mit den neusten Fotos noch einen kleinen Vorgeschmack auf den Thriller Maps to the Stars. Mehr

Alle News (52)


Kommentare zu John Cusack

lädt ...