Die besten Filme von 1942

  1. US (1942) | Melodram, Liebesfilm
    Casablanca
    7.4
    8.3
    1.361
    169
    Melodram von Michael Curtiz mit Humphrey Bogart und Ingrid Bergman.

    ‘Ich seh’ dir in die Augen, Kleines!’ (Here’s looking at you, kid.), sagt Humphrey Bogart zu Ingrid Bergman in Casablanca, dem wohl klassischsten aller Klassiker.

  2. 7.9
    8.5
    1.161
    76
    Parodie von Ernst Lubitsch mit Carole Lombard und Robert Stack.

    In dem Klassiker Sein oder Nichtsein von Ernst Lubitsch versucht sich eine Gruppe von Widerstandskämpfern als Schauspieler in einem Stück von Shakespeare vor den Nazis zu tarnen.

  3. 6.9
    7.6
    234
    88
    Klassischer Zeichentrickfilm von David Hand mit Hardie Albright und Stan Alexander.

    Der junge Hirsch Bambi durchlebt in diesem Disney-Klassiker von 1942 sein erstes Jahr im Wald. Er lernt neue Freunde kennen, muss aber auch Gefahren überstehen und Verluste verkraften.

  4. 6.9
    7
    124
    33
    Thriller von Alfred Hitchcock mit Priscilla Lane und Robert Cummings.

    In Saboteure kommt ein Flugzeugmonteur einer Gruppe von gefährlichen Verschwörern auf die Spur.

  5. US (1942) | Drama, Thriller
    7
    7.1
    237
    20
    Drama von Jacques Tourneur mit Simone Simon und Kent Smith.

    Vor einem Raubtiergehege lernen sich Irena und Oliver kennen. Bereits nach kurzer Zeit heiraten sie. Doch die junge Ehe wird durch ein großes Problem belastet: Irena glaubt, dass sie mit einem Fluch belegt ist und von den mythischen Katzenmenschen abstammt. Mit seiner expressionistischen Lichtsetzung zählt Jacques Tourneurs Film zu den Höhepunkten des Film noir. Der Horror findet fast ausschließlich in den düster-geheimnisvollen Licht- und Schattenspielen statt. Gleichzeitig erzählt Tourneur von einem damals tabuisierten Thema: Das Nicht-Ausleben-Können einer verdrängten Sexualität.

  6. Streamgestöber - Dein Moviepilot-Podcast
    präsentiert von MagentaTV – dem TV- und Streaming-Angebot der Telekom
    Stürz dich mit uns jeden Mittwoch ins Streamgestöber auf die gehypten und geheimen Serien & Filme deiner 3 bis 300 Streaming-Dienste. Andere bingen Feierabendbier, wir trinken Feierabendserien.
  7. 6.9
    7.1
    79
    8
    Romantische Komödie von Preston Sturges mit Claudette Colbert und Joel McCrea.

    In Palm Beach Story - Atemlos nach Florida versucht Claudette Colbert ihrem Mann durch eine Scheinehe aus den finanziellen Schwierigkeiten zu helfen.

  8. 7
    6.8
    76
    12
    Gangsterfilm von Frank Tuttle mit Veronica Lake und Robert Preston.

    Der Film war höchst einflussreich für spätere amerikanische “Film noires”, was besonders auf die ausgefeilten Einblicke in die Psyche des Protagonisten zurückzuführen ist. Er war daher auch ein großes Vorbild für die französische “Série noire” wie zum Beispiel für Jean-Pierre Melvilles “Der eiskalte Engel” mit Alain Delon.

  9. US (1942) | Drama, Familiensaga
    7.1
    6.6
    148
    6
    Drama von Robert Wise und Orson Welles mit Joseph Cotten und Dolores Costello.

    In Orson Welles Romanverfilmung Der Glanz des Hauses Amberson versucht ein eifersüchtiger Sohn die Liebe seiner Mutter zu einem alten Verehrer zu verhindern.

  10. JP (1942) | Drama
    7.6
    7.2
    66
    4
    Drama von Yasujiro Ozu mit Chishû Ryû und Shûji Sano.

    Nachdem einer seiner Schüler ertrunken ist, gibt ein verwitweter Lehrer seine Stelle auf und verlässt mit seinem Sohn das kleine Provinzstädtchen, in dem sie bis dahin gelebt haben. Während ihrer Reise diskutieren Vater und Sohn über das Leben und ihre Zukunft. Eine Beziehung zwischen Nähe und Distanz entwickelt sich. Beim gemeinsamen Angeln beschließt der Vater, seinen Sohn auf ein Internat zu schicken. Unter dieser Trennung leidet der Sohn sehr. Einige Jahre später treffen sie sich wieder, um gemeinsam angeln zu gehen. Der Vater arbeitet nun in Tokio, der Sohn ist wie sein Vater Lehrer in einer Provinzstadt geworden. Er offenbart seinem Vater, dass er in den Krieg ziehen wird.

  11. 6.8
    7
    55
    6
    Screwball-Komödie von George Stevens mit Spencer Tracy und Katharine Hepburn.

    Was passiert, wenn sich eine Klatschkolumnistin und ein Sportreporter kennen lernen, die beide das Metier des jeweils anderen für absolut überflüssig halten? Richtig, sie verlieben sich ineinander! Doch kurz nach den Funken fliegen auch schon die Fetzen in dieser Screwball-Comedy mit Katherine Hepburn und Spencer Tracy.

  12. US (1942) | Drama, Kriegsfilm
    6.5
    6.6
    83
    8
    Drama von William Wyler mit Greer Garson und Walter Pidgeon.

    Kay Miniver fliegt zwar keine Spitfire im Luftkampf über London, sie patrouilliert auch nicht an Bord eines Schlachtschiffes die Nordsee, aber dennoch setzt sie während des Zweiten Weltkriegs ihre ganze Kraft für England ein. Und sie tut das so überzeugend, dass Winston Churchill sagte, "Mrs. Miniver" habe der Nation mehr genützt als eine ganze Zerstörerflotte. "Mrs. Miniver" gewann sechs Oscars, darunter auch als Bester Film - er entstand um den Menschen Mut zu machen, und zeigt ein idealisiertes England: Dort werden weiterhin preisgekrönte Rosen gepflegt, während das Land unter der Knute des Krieges leidet. Der Film beflügelte den Patriotismus des Publikums und war 1942 der Kassenknüller Nr. 1. Greer Garson beeindruckt mit ihrer Oscar-preisgekrönten Darstellung: Sie tröstet Kinder im Luftschutzkeller, nimmt einen feindlichen Fallschirmspringer gefangen und zeigt beispielhaft, wie die Briten unbeirrbar ihre Zähne zusammen beißen. Als Hitler am schlimmsten wütete, tat "Mrs. Miniver" ihr Bestes.

  13. DE (1942) | Musikfilm, Komödie
    6.6
    7.4
    14
    2
    Musikfilm von Helmut Käutner mit Ilse Werner und Viktor de Kowa.

    Im Cafe Rigoletto spielt Karl Zimmermann Klavier, weil er Geld verdienen muß. Eigentlich gehört seine ganze Leidenschaft der klassischen Musik, und eine eigene Oper ist in Arbeit. Da lernt er die Schlagersängerin Anni Pichler kennen und will sie sofort zur ernsten Musik bekehren. Doch selbst der Privatunterricht auf seiner Junggesellenbude kann sie nicht überzeugen. Trotz allem finden sich die beiden so sympathisch, dass sie nach kurzer Zeit heiraten. Beruflich geht nun jeder seinen eigenen Weg, aber zu Hause stimmt es nicht. Das Geld wird immer knapper, und Anni muß dazu verdienen. Als Karls Oper auch noch ein Reinfall wird, ist er endgültig am Boden zerstört. Da gelingt es dem Musikverleger Peter Schäfer, ihn dazu zu überreden, Annis neue Show zu instrumentieren. Die Revue wird ein grandioser Erfolg, und Anni erfährt so nebenbei, dass ihr Mann alle Arrangements geschrieben hat. In Zukunft werden sie gemeinsam Musik machen.

  14. US (1942) | Mysterythriller, Drama
    6.3
    6.6
    34
    7
    Mysterythriller von Stuart Heisler mit Brian Donlevy und Veronica Lake.

    Der gläserne Schlüssel (OT:The Glass Key) aus dem Jahre 1942 ist die zweite Verfilmung des gleichnamigen Noir-Romans von Dashiell Hammett.

    Story
    Während des Wahlkampfs beschließt der schmierige Politiker Paul Madvig, seine Vergangenheit hinter sich zu lassen, und die Zusammenarbeit mit dem Gangster Nick Varna zu beenden. Stattdessen will er sich mit dem modernen Politiker Ralph Henry zusammentun. Als dessen Sohn Taylor, der gleichzeitig der Liebhaber von Pauls Schwester Opal ist, ermordet wird, nutzt der Gangster die Situation, um der lokalen Zeitung den Verdacht unterzuschieben, dass Paul Taylor getötet haben könnte.

  15. US (1942) | Horrorfilm, Fantasyfilm
    6.6
    7.4
    33
    7
    Horrorfilm von René Clair mit Fredric March und Veronica Lake.

    300 Jahre ist es her, seit der Zauberer Daniel und seine hübsche Tochter Jennifer in New England von übereifrigen Puritanern auf dem Scheiterhaufen verbrannt wurden. Jetzt kehrt die junge Hexe zurück, um Rache an den Nachkommen ihrer einstigen Peiniger zu nehmen. Doch statt Unheil zu stiften, verliebt sie sich in den Urenkel Wallace Wooley, was magische Turbulenzen zur Folge hat. Wahrlich zauberhafte Komödie von Meisterregisseur René Clair mit der unverwechselbaren Veronika Lake!

  16. US (1942) | Komödie, Drama
    6.7
    5.8
    37
    6
    Komödie von Billy Wilder mit Ginger Rogers und Ray Milland.

    Billy Wilders erste Hollywoodregiearbeit: Eine hochamüsante Verwechslungskomödie. Die Kosmetikerin Susan Applegate hat die Nase voll von aufdringlichen New Yorker Männern und will wieder zurück in ihre Heimatstadt nach Iowa. Da ihr Geld nur für eine Kinderfahrkarte reicht, verkleidet sie sich als 12-jährige. Als der Zugschaffner misstrauisch wird, flieht sie in das Abteil des Offiziers Major Kirby, der den Schwindel nicht durchschaut und sich väterlich um sie kümmert. Er nimmt sie mit auf seine Militärakademie, wo die Heirat mit seiner egoistischen Verlobten Pamela ansteht. Die Hochzeit soll jedoch verhindert werden, denn Susan hat sich längst in den Major verliebt.

  17. US (1942) | Komödie, Actionfilm
    6.8
    6.8
    28
    4
    Komödie von Vincent Sherman mit Humphrey Bogart und Conrad Veidt.

    "Gloves" Donahue ist Boss einer Gruppe professioneller Spieler und ein großer Liebhaber von Käsekuchen aus der Bäckerei des alten Mr. Miller, mit dem seine Mutter befreundet ist. Als dieser von einem Unbekannten erschossen wird, drängt Mrs. Donahue ihren Sohn, nach einer jungen Frau zu suchen, die in ihren Augen etwas mit dem Mord zu tun hat. Die Frau heißt Leda Hamilton, ist Sängerin in einem Nachtclub und stammt aus Deutschland. Ihr Begleiter am Klavier, Pepi, sieht es höchst ungern, dass Donahue mit ihr Kontakt sucht; als Miss Hamilton kurz darauf entführt wird, spürt Donahue sie mit seinen Männern im Auktionshaus eines gewissen Ebbing auf. Dort entdeckt er zusammen mit seinem Freund Sunshine, dass das Unternehmen eine Tarnfirma für eine Gruppe fanatischer Nazis ist, die unter Ebbings Führung gefährliche Sabotageakte planen. Ein spektakulärer Schlag soll noch in der gleichen Nacht erfolgen, aber die Polizei schenkt Donahue keinen Glauben, als er sie davon informiert, und will ihn stattdessen als vermeintlichen Mörder festsetzen. Er kann jedoch entkommen und wagt sich mit Sunshine noch einmal in das Nazi-Nest, um herauszubekommen, wann und wo die Saboteure zuschlagen wollen.

  18. US (1942) | Drama
    6.6
    6.1
    57
    3
    Drama von Irving Rapper mit Bette Davis und Paul Henreid.

    Charlott steht unter dem Einflus ihrer verbitterten alten Mutter. Mit Hilfe ihrer jüngeren Schwester kann sich Charlotte endlich von ihren Zwängen befreien und verliebt sich. Doch ihre Liebe steht unter keinem guten Stern, so dass Charlotte schließlich keinen anderen Ausweg sieht als zu ihrer Mutter zurückzukehren.

  19. DE (1942) | Drama, Musikfilm
    ?
    4
    Drama von Harald Braun mit Marika Rökk und Viktor Staal.

    Revuetänzerin Monika wird von ihrem Direktor entlassen. Von ihrer Wirtin wegen Mietrückständen auf die Straße gesetzt, nimmt sich ein Hausbewohner, der Ägyptologe Dr. Nöhring, ihrer an. Er verlobt sich schließlich mit ihr. Sein Freund Andreas macht ihm deswegen Vorwürfe und hintertreibt die Verlobungsfeier, sodass nur ein einziger Gast auf der Feier erscheint. Andreas fährt mit Monika in die Berge und verliebt sich selbst in sie. Dr. Nöhring tröstet sich derweilen mit Monikas Freundin Helene. Schließlich treffen alle auf dem "Schneehof" in den Bergen zusammen, einschließlich Theaterdirektor mit Sekretärin, der mittlerweile händeringend seine ehemalige Tänzerin wiederhaben möchte, der er die Hauptrolle in seiner neuen Revue zugedacht hat. Missverständnisse verhindern eine Aussprache zwischen Monika und Andreas, der sich enttäuscht zurückzieht. Als er jedoch zur Premiere der neuen Revue kommt, erfährt er Klärendes von dem frischgebackenen Ehepaar Helene / Dr. Nöhring, eilt hinter die Bühne und schließt Monika in seine Arme.

  20. DE (1942) | Komödie
    6.2
    7
    3
    Komödie von Hans H. Zerlett mit Hans Moser und Irene von Meyendorff.

    Karl Gschwandtner ist am Ziel seiner Träume. Endlich ist er Portier. Und schon reißt er nicht nur die Führung des Hotels, sondern auch das Schicksal der Gäste an sich. Herr Karl verkuppelt und versöhnt, spielt Detektiv und Glücksbote. Alles wird von Hans Moser als allgewaltigem Herrgott auf tollkomische Art durcheinander gewirbelt. "Das Schicksal persönlich" verwandelt das renommierte Hotel in ein Narrenhaus.

  21. US (1942) | Komödie
    6.5
    5.5
    20
    4
    Komödie von William Keighley mit Bette Davis und Ann Sheridan.

    Der berühmte Autor Sheridan Whiteside taucht seine Zunge in Gift, bevor er spricht, und mit seinem scharfen Verstand kann er das Kreuzworträtsel der New York Times in vier Minuten lösen. Auf einer Vortragsreise wird ihm in Ohio das Glatteis zum Verhängnis - er muss im Haus eines bürgerlichen Ehepaars ausharren, bis er wieder genesen ist. Schon bald stürzt er den Haushalt ins Chaos, herrscht über die Familie wie ein Zar und mischt sich in jedermanns Liebesleben ein.

  22. US (1942) | Western
    ?
    1
    1
    Western von Sam Newfield mit Buster Crabbe und Al St. John.

    Billys verblüffende Ähnlichkeit mit Leutnant Morrison erweist sich als überaus hilfreich, als er und seine Freunde Jeff und Fuzzy einem betrügerischen Plan auf die Schliche kommen.

  23. US (1942) | Schicksalsdrama, Drama
    5.5
    6
    Schicksalsdrama von Michael Curtiz mit James Cagney und Dennis Morgan.

    Brian McLean arbeitet als Buschpilot im Norden Kanadas und versteht es glänzend, auf nicht ganz korrekte Weise Aufträge zu ergattern. Als Johnny Dutton und Tiny Murphy, zwei andere Piloten, es dem kleinen Teufelskerl heimzahlen wollen, holt sich McLean einen Schädelbruch, doch dadurch kommen die drei sich näher und arbeiten fortan zusammen. Dutton ist zwar wieder fuchsteufelswild, weil McLean ihm die hübsche Emily Foster wegschnappt, aber später erfährt er, dass dieser ihm damit nur einen guten Dienst erwiesen hat. Nach Ausbruch des Zweiten Weltkriegs melden sich alle drei zur Royal Canadian Air Force. McLean darf allerdings nur Piloten ausbilden, für Kampfeinsätze ist er schon zu alt. Da auch seine Disziplin sehr zu wünschen übrig lässt, wird er bald wieder entlassen. Als kurz darauf Piloten für eine Überführung kanadischer Bomber nach England fehlen, ist McLean jedoch wieder zur Stelle und startet zusammen mit seinem Freund Scrounger Harris als Navigator. Es wird für beide ein dramatischer Flug in den Tod.

  24. DE (1942) | Komödie
    ?
    5
    Komödie von Volker von Collande mit Karl John und Monika Burg.

    1941, der junge Fliegerfeldwebel Bernd Birkhoff hat drei Tage Urlaub bekommen und will für einen Tag eine alte Bekannte in Berlin besuchen. Am Bahnhof Friedrichstraße lernt er die Rot-Kreuz-Helferin Gisela kennen, und beide sind sich auf Anhieb sympathisch. Kurze Zeit später begegnen sie sich wieder im Strandbad, seine Bekannte hat er nicht angetroffen. Die Freundschaft wird herzlicher, doch eine versteckte Eifersucht lässt Gisela distanziert reagieren. Erst beim dritten Anlauf gestehen sie sich ihre Liebe, werden aber wieder getrennt. Als sie sich am Abend wieder sehen und alle Missverständnisse nun endgültig geklärt sind, bleibt ihnen nur eine Stunde des Zusammenseins bis zu seiner Abfahrt.

  25. US (1942) | Kriegsfilm, Drama
    5.9
    8
    2
    Kriegsfilm von Raoul Walsh mit Errol Flynn und Ronald Reagan.

    Ein alliierter Jagdbomber wird während des Zweiten Weltkriegs über Deutschland vom Flagfeuer getroffen und muss notlanden, worauf die überlebenden Besatzungsmitglieder in Kriegsgefangenschaft geraten. Als die alliierten Soldaten dabei in den Besitz strategisch wichtiger Geheimdokumente gelangen, riskieren sie die Flucht, um die Dokumente quer durch Deutschland über Holland bis nach England zu schmuggeln.

  26. DE (1942) | Drama, Kriegsfilm
    6.9
    5.3
    4
    2
    Drama von Veit Harlan mit Otto Gebühr und Kristina Söderbaum.

    In diesem Film wird die Geschichte des Preußenkönigs Friedrich des Großen erzählt. Nach der Niederlage bei Kunersdorf im Jahre 1759 steht Preußen kurz vor der endgültigen Niederlage. Zwar wurde Friedrich gerettet, doch die Hälfte des Preußischen Heeres ist vernichtet. In der Umgebung des Königs ist daraufhin jeder vernünftiger Mann für die Kapitulation. Doch Friedrich steigert sich in einen Siegeswahn und stemmt sich gegen seine Berater. Er ist davon besessen, mit diesem Krieg das Gesicht Europas maßgeblich zu verändern. Zwischen dem Feldwebel Treskow, einem Regimentsführer, und der fleißigen Luise, die sich um die Verwundeten kümmert, entspinnt sich in all dem Schlachtengetümmel eine zarte Liebe. Vor den Toren Torgaus kommt es zu einer entscheidenden Schlacht mit der österreichischen Armee. Durch Treskows Einsatz gehen die Preußen als Sieger hervor.