Die besten Filme von 1955

  1. US (1955) | Drama, Familiendrama
    ... denn sie wissen nicht, was sie tun
    7.4
    7.8
    614
    107
    Drama von Nicholas Ray mit James Dean und Natalie Wood.

    … denn sie wissen nicht, was sie tun handelt von einem rebellischen Jungen, der es in der neuen Stadt schwer hat, Freunde zu finden.

  2. US (1955) | Drama, Thriller
    6.7
    8.1
    421
    83
    Drama von Robert Mitchum und Charles Laughton mit Robert Mitchum und Shelley Winters.

    Robert Mitchum sorgt als mörderischer Wanderprediger in Charles Laughtons atmosphärischem Thriller Die Nacht des Jägers für Gänsehaut.

  3. US (1955) | Drama, Familiendrama
    7.5
    7.5
    281
    59
    Drama von Elia Kazan mit James Dean und Raymond Massey.

    In der Romanadaption Jenseits von Eden buhlt James Dean um die Anerkennung seines Vaters und riskiert dabei alles. 

  4. 7.3
    6.9
    249
    99
    Romantische Komödie von Alfred Hitchcock mit Grace Kelly und Cary Grant.

    Über den Dächern von Nizza treibt ein Juweledieb sein Unwesen, der es auch auf das Geschmeide von Grace Kelly abgesehen hat.

  5. FR (1955) | Thriller, Heist-Krimi
    7.3
    7.9
    307
    38
    Thriller von Jules Dassin mit Jean Servais und Carl Möhner.

    Vier begabte und gründliche Verbrecher, Meister ihrer Fächer, wollen ein Juweliergeschäft in Paris ausrauben. Unter ihnen ist auch Toni, der gerade aus der Haft entlassen wurde. Der Plan scheint zunächst unausführbar, da sowohl Alarmanlage als auch Safe des Juweliers als unüberwindbar gelten. Doch das Profi-Team glaubt, den perfekten Plan gefunden zu haben.

    Hintergrund & Infos zu Rififi
    Rififi ist ein Klassiker und Meilenstein des Heist-Filmes, dessen Einflüsse in fast allen Genrevertretern wiederzuerkennen sind. Unnerreicht an Spannung ist jedoch die berühmte 20 minütige Überfallsequenz, die komplett ohne Dialog abläuft.

    Ursprünglich sollte die Gangster-Film-Ikone Jean-Pierre Melville Rififi drehen, doch auf dessen Bitten überließ er Jules Dassin die Regie. Dieser wurde zuvor nach einer Denunzation des Regisseurs Edward Dmytryk vom Komitee für unamerikanische Umtriebe aus der USA ausgewiesen – ein Erlebnis, welche sich im Themenkomplex Verrat von Rififi wiederspiegelt. Auch zurück in Europa wurden viele seiner Filmprojekte durch amerkikanische Einflussnahme abgelehnt, so dass Rififi sein erster Film nach 5-jähriger Pause wurde.

    Obwohl Dassin ohne Stars und mit wenig Budget auskommen musste und er auch Teile der Buchvorlage von Auguste Le Breton ablehnte, gewann er für Rifi den Preis für die Beste Regie bei Filmfestival Cannes 1955.

  6. Streamgestöber - Dein Moviepilot-Podcast
    präsentiert von MagentaTV – dem TV- und Streaming-Angebot der Telekom
    Stürz dich mit uns jeden Mittwoch ins Streamgestöber auf die gehypten und geheimen Serien & Filme deiner 3 bis 300 Streaming-Dienste. Andere bingen Feierabendbier, wir trinken Feierabendserien.
  7. GB (1955) | Caper-Krimi, Komödie
    7.3
    7.4
    213
    37
    Caper-Krimi von Alexander Mackendrick mit Alec Guinness und Cecil Parker.

    Professor Marcus und seine kriminellen Freunde mieten sich bei Mrs. Wilberforce ein und geben sich als Streicherquintett aus. Doch die Melodien kommen nur vom Grammofon, tatsächlich planen die Männer einen Geldtransportüberfall. Aber Mrs. Wilberforce kommt ihnen auf die Schliche.

  8. US (1955) | Kriminalfilm, Drama
    7.3
    8.6
    249
    23
    Kriminalfilm von Robert Aldrich mit Ralph Meeker und Albert Dekker.

    Im Noir-Krimi Rattennest ermittelt Detektiv Mike Hammer gegen ein Mordkomplott. Dabei stößt er auf eine Bedrohung, die selbst ihm das Blut in den Adern gefrieren lässt.

  9. 6.9
    6.9
    169
    48
    Komödie von Alfred Hitchcock mit Mildred Natwick und Shirley MacLaine.

    In Immer Ärger mit Harry macht ein Toter am Waldrand mehr Probleme, als es ein Lebender je könnte.

  10. US (1955) | Drama
    7.3
    7.9
    155
    23
    Drama von Douglas Sirk mit Jane Wyman und Rock Hudson.

    Douglas Sirks ‘Was der Himmel erlaubt’ ist ein klassisches Melodrama um eine Frau, die sich nicht an die Regeln ihrer Gesellschaft halten will.

  11. 6.9
    6.9
    101
    68
    Komödie von Clyde Geronimi und Wilfred Jackson mit Barbara Luddy und Larry Roberts.

    Susi & Strolch ist ein Animationsfilm aus dem Hause Disney von 1955 und erzählt die Romanze zwischen der wohlgeratenen Cocker-Spaniel-Dame Susi und dem Tunichtgut-Straßenhund Strolch. 

  12. 6
    7.6
    270
    42
    Mysterythriller von Henri-Georges Clouzot mit Simone Signoret und Véra Clouzot.

    Mit Die Teuflischen schuf Henri-Georges Clouzot einen Thriller-Klassiker mit Simone Signoret und Véra Clouzot als die titelgebenden diabolischen Damen.

  13. 6.7
    6.8
    114
    100
    Tierhorrorfilm von Jack Arnold mit John Agar und Mara Corday.

    Beim Brand eines Laboratoriums in der kalifornischen Wüste, wo ein Forscher mit Wachstumsbeschleunigungen experimentiert, entweicht eine giftige Tarantel. Bald erreicht das Tier die monströsen Ausmaße eines Hochhauses und droht ganze Städte auszurotten. Mit Napalm-Bomben bewaffnet rückt die amerikanische Luftwaffe an, um dem Biest den Garaus zu machen. Ein mit einfachen dramaturgischen Mitteln, aber spannend und stilsicher inszenierter Gruselfilm, der zu einem Klassiker des Genres wurde. Beiläufig, aber wirkungsvoll entwickelt er eine unterschwellige erotische und politische Mythologie: Die Spinne als Inkarnation bedrohlicher Triebe, aber auch als Ausdruck wachsender Ängste vor einem Atomkrieg.

  14. 6.9
    7
    143
    36
    Romantische Komödie von Billy Wilder mit Marilyn Monroe und Tom Ewell.

    Das verflixte 7. Jahr ist eine romantische Komödie nach dem Theaterstück Meine Frau erfährt kein Wort von George Axelrod mit Marilyn Monroe in der Hauptrolle des blonden Mädchens.

  15. 7.6
    7
    116
    35
    Historienfilm von Melvin Frank und Norman Panama mit Danny Kaye und Glynis Johns.

    In dieser turbulenten Komödie spielt Danny Kaye den liebenswürdigen Jahrmarkts-Komödianten Hawkins, der in die Rolle des Giacomo, den König der Narren und Narr der Könige, schlüpft. So getarnt schmuggelt sich Hawkins an den Hof des verräterischen Schurken Basil Rathbone. Als er dort von einer Hexe hypnotisiert wird, bricht königliches Chaos aus. Unter dem Einfluss der Hypnose glaubt Hawkins er sei, unter anderem, ein berüchtigter Meuchelmörder/Auftragskiller und jedes Fingerschnipsen sorgt für noch mehr Wirbel. Zwischen Schwertkämpfen und Wortgefechten präsentiert sich Danny Kaye als genialer Komödiant und "akrobatischer" Tänzer.

  16. US (1955) | Western, Thriller
    7.1
    7.1
    139
    21
    Western von John Sturges mit Spencer Tracy und Robert Ryan.

    Die Bewohner von Black Rock begrüßen den geheimnisvollen, einarmigen Fremden John J. Macreedy auf ihre Art: Er darf gleich wieder verschwinden. Oder sie sorgen dafür, dass er in einer Holzkiste verschwindet. Spencer Tracy spielt den Kriegsveteranen Macreedy, der nicht verrät, warum er nach Black Rock gekommen ist. Als man ihn bedroht und gewalttätig angreift, reagiert er absolut kaltblütig. Geschickt steigert Regisseur John Sturges die Spannung, als allmählich klar wird, was Macreedy vorhat und welches grausige Geheimnis die Stadt hütet.

  17. US (1955) | Drama
    7
    7.2
    111
    11
    Drama von Otto Preminger mit Frank Sinatra und Eleanor Parker.

    Otto Premingers Der Mann mit dem goldenen Arm, in dem Frank Sinatra als Ex-Junkie glänzt, war einer der ersten Hollywoodfilme, der sich offen mit Drogensucht auseinandersetzte.

  18. DE (1955) | Drama, Kriegsfilm
    6.9
    7
    86
    22
    Drama von Helmut Käutner mit Curd Jürgens und Marianne Koch.

    Deutschland, Dezember 1941 - die Welt steht mitten im Krieg. Die deutschen Städte sind unzähligen Luftangriffen feindlicher Geschwader ausgesetzt, immer klarer wird erkennbar: Wer die Überlegenheit in der Luft besitzt, wird den Krieg gewinnen. Die SS versucht mit allen Mitteln der Gewalt den populären Luftwaffengeneral Harras, der sich aus fliegerischer Besessenheit Hitlers Wehrmacht verschrieben hat, für ihre Ziele zu gewinnen. Harras erkennt, daß er an einem grausamen Krieg und Unmenschlichkeit mitschuldig ist. Er sühnt sein Versagen, indem er durch seinen Tod einen Freund vor der SS rettet.

  19. AT (1955) | Komödie
    7.4
    7.3
    75
    31
    Komödie von Kurt Hoffmann mit Paul Dahlke und Fritz Imhoff.

    Unter falschem Namen nimmt der Millionär Geheimrat Schlüter an einem Preisausschreiben teil. Als er den zweiten Preis gewinnt, und zu einem Urlaub in ein Luxushotel reisen darf, gibt er sich dort als armer Schlucker aus. Schlüters Tochter Hilde will die Hotelangestellten noch warnen, bevor sie aber den falschen Namen nenne kann, unter dem ihr Vater im Hotel untertauchen will, bricht die Telefonleitung zusammen. Um schlimmeres zu verhindern reist nun auch Hilde in die Berge, wo die Bediensteten des Hotels den arbeitslosen Werbekaufmann Hagedorn für den Millionär halten, und ihn entsprechend umsorgen – während der echte Millionär in einer armseligen Dachkammer untergebracht ist.

  20. DE (1955) | Biopic, Drama
    7
    8.5
    97
    6
    Biopic von Max Ophüls mit Martine Carol und Peter Ustinov.

    In opulenten Bildern erzählt der Film die dramatische Lebensgeschichte der legendären Tänzerin Lola Montez: Von ihrer unglücklichen Ehe mit einem schottischen Trunkenbold über die romantische Affäre mit dem Komponisten Franz Liszt bis hin zu ihrer Beziehung zu Ludwig I., König von Bayern, der aus Liebe zu Lola sogar eine Revolution provozierte. In einem Zirkus endet ihre Karriere, wo sie unter demütigenden Bedingungen ihre eigene Lebensgeschichte nachstellen muss.

  21. DK (1955) | Drama
    7.4
    8.2
    171
    10
    Drama von Carl Theodor Dreyer mit Hanne Agesen und Kirsten Andreasen.

    Im Drama Das Wort von Carl Theodor Dreyer toben innerhalb einer Familie und eines abgeschiedenen dänischen Ortes religiöse Konflikte.

  22. SE (1955) | Komödie
    6.7
    7.6
    114
    12
    Komödie von Ingmar Bergman mit Ulla Jacobsson und Eva Dahlbeck.

    Um die Jahrhundertwende heiratet der erfolgreiche und zynische Anwalt Frederick Egerman in zweiter Ehe die wesentlich jüngere Anne. Doch die noch unberührte Gattin hofft vergeblich auf körperliche Zuneigung ihres Mannes. Frederick interessiert sich mehr für die Schauspielerin Desiree Armfeldt, mit der er bereits eine Affäre hatte. Diese ist jetzt jedoch die Geliebte des Grafen Malcom, der seinen Nebenbuhler wutentbrannt zum Duell auffordert. Währenddessen nutzt Anne die Abwesenheit ihres Mannes für eine rauschende Liebesnacht mit dessen Sohn.

  23. US (1955) | Drama
    6.9
    7.3
    56
    7
    Drama von Richard Brooks mit Glenn Ford und Anne Francis.

    Richard Dadier engagiert sich für seine Sache. Andere würden sagen, dass er hoffnungslosen Idealen nachjagt. Als neuer Lehrer übernimmt Dadier eine Stelle an der North Manual High im Zentrum der Großstadt. Spannungen zwischen den Rassen, zwischen den Geschlechtern. Gewalt. Gangs. Gleichgültigkeit. Was Die Saat der Gewalt vor 50 Jahren thematisierte, ist auch an heutigen Schulen nach wie vor ein brandaktuelles Problem. Glenn Ford hält als Dadier unbeirrbar an seinen Idealen fest - und muss dafür zahlen, denn ihm stehen die rabiaten Teenager unter Führung von Vic Morrow gegenüber und, auf der anderen Seite, Sidney Poitier, der cooler ist, als ihm selbst gut tut.

  24. 7.7
    7.9
    137
    4
    Sozialdrama von Satyajit Ray mit Karuna Bannerjee und Kanu Bandyopadhyay.

    Rays erster Teil der Trilogie 'Apus Weg ins Leben': thematisch geht es um die schwere Kindheit Apus und den Tod seiner Schwester und Großmutter.

  25. US (1955) | Melodram, Kriminalfilm
    6.4
    6.1
    114
    22
    Melodram von Stanley Kubrick mit Frank Silvera und Jamie Smith.

    Der erfolglose Boxer Davy Gordon verliebt sich in seine Nachbarin Gloria. Die junge Frau wird von Vincent Rapallo, einem alternden Gangster, in Abhängigkeit gehalten. Um die Beziehung zwischen den beiden Verliebten zu verhindern, scheut Vincent vor nichts zurück. Als er Gloria entführt, kommt es in einer verlassenen Schaufensterpuppen-Fabrik zu einem gefährlichen Zweikampf zwischen den Rivalen.

  26. IT (1955) | Komödie, Drama
    7.1
    7.3
    73
    7
    Komödie von Federico Fellini mit Broderick Crawford und Giulietta Masina.

    Der alternde Gauner Augusto hält sich und seine Komplizen Carlo und Roberto mit Betrügereien über Wasser. Während der sensible Carlo von Gewissensbissen geplagt wird, scheint Augusto überhaupt keine Skrupel zu kennen. Erst als er vor den Augen seiner 18-jährigen Tochter verhaftet wird, spürt er erstmals die Folgen seines Handelns. Aus dem Gefängnis entlassen, will er die alte Tour mit neuen Partnern fortsetzen, doch sein erstes Opfer ist ausgerechnet ein gelähmtes Mädchen. Augusto bringt es nicht übers Herz, sie zu betrügen. Seine Komplizen haben für diese Mildtätigkeit jedoch kein Verständnis. Augustos erste gute Tat wird ihm zum Verhängnis.