?

Alles steht Kopf 2

Kinostart: 12.06.2024 | Japan, USA (2024) | Animationsfilm, Komödie
Originaltitel:
Inside Out 2

Alles steht Kopf 2 ist ein Animationsfilm von Kelsey Mann mit Amy Poehler und Phyllis Smith.

Im Pixar-Sequel Alles steht Kopf 2 spielen die Gefühle in Rileys Kopf verrückt, als sie in die Pubertät kommt. Freude, Kummer, Angst, Ekel und Wut müssen sich nun mit den Neuankömmlingen Neid, Ennui, Peinlich und Zweifel arrangieren.

Aktueller Trailer zu Alles steht Kopf 2

Komplette Handlung und Informationen zu Alles steht Kopf 2

Riley Andersen ist kein kleines Mädchen mehr und das macht sich auch in ihrem Inneren bemerkbar. Die fünf Gefühle Freude, Ekel, Kummer, Wut und Angst haben sich gerade einigermaßen bequem an der Konsole von Rileys Gefühlsleben eingerichtet, als eine Abrissbirne die Schaltzentrale niederreißt und mit neuer Technik ersetzt. Der Grund: Riley kommt in die Pubertät.

Vom Kind zur Jugendlichen zu reifen bringt aber nicht nur eine neue innere Ausstattung, sondern auch eine Vielzahl neuer chaotischer Gefühle mit sich. So müssen die fünf bisherigen Kopfbewohner sich plötzlich mit Mitbewohnern abfinden, die alles durcheinander werfen: Zweifel, Neid, Peinlich und die gelangweilte Ennui lösen einen Tumult aus, der bald auch Auswirkungen auf das äußere Leben der Schülerin hat, die beim Versuch, ihre Teenager-Zeit zu meistern, jedes nur erdenkliche Fettnäpfchen mitnimmt.

Hintergrund & Infos zu Alles steht Kopf 2

Alles steht Kopf 2 (im Original: Inside Out 2) schließt an den gefeierten Vorgänger-Animationsfilm Alles steht Kopf aus dem Jahr 2015 an. Nachdem Pete Docter bei Teil 1 Regie geführt hatte, wurde das Sequel zum Langspielfilm-Regiedebüt von Kelsey Mann, die für Pixar 2014 bereits den Die Monster AG-Kurzfilm Party Zentrale inszeniert hatte.

Die Stars Mindy Kaling und Bill Hader kehrten nach einem Streit über ihre Bezahlung nicht zur Alles steht Kopf-Fortsetzung zurück, weshalb ihre Rollen im Englischen mit Liza Lapira und Tony Hale als Ekel und Angst neu besetzt wurden. Außerdem übernahm neun Jahre nach dem Original Kensington Tallman von ihrer gealterten Vorgängerin Kaitlyn Dias die englische Sprechrolle der Hauptfigur Riley.

Mit seinem ersten Trailer stellte der Pixar-Film in den ersten 24 Stunden einen Schau-Rekord von 157 Millionen Views auf und überbot dabei den vorigen Disney-Rekordhalter Die Eiskönigin 2 (116 Millionen Views). (ES)

Schaue jetzt Alles steht Kopf 2

Cast & Crew

Bestzung & Crew von Alles steht Kopf 2

Cast
Crew
Freude (engl.)
Kummer (engl.)
Wut (engl.)
Furcht (engl.)
Ekel (engl.)
Zweifel (engl.)
Neid (engl.)
Peinlich (engl.)
Riley Andersen (engl.)
Mutter: Mrs. Andersen (engl.)
Vater: Mr. Andersen (engl.)
Valentina 'Val' Ortiz (engl.)
Coach Roberts (engl.)
misstrauischer Wächter Frank (engl.)

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Alles steht Kopf 2

00
? / 10
1 Nutzer hat diesen Film bewertet. Ab 10 Bewertungen zeigen wir den Schnitt.
0

Nutzer sagen

Lieblings-Film

0

Nutzer sagen

Hass-Film

54

Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt

1

Nutzer haben

kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare