Demnächst im Kino:
Ayka ist ein Drama aus dem Jahr 2018 von Sergei Dvortsevoy mit Samal Yeslyamova, Aleksandr Zlatopolskiy und Andrey Kolyadov.

Im russisch-kasachischen Drama Ayka versucht eine Frau aus armen Verhältnissen ihr Kind großzuziehen, hat dabei allerdings zahlreiche Schwierigkeiten zu überwinden.

komplette Handlung anzeigen
  • Verifiziert
    Preise/Festivals
    In Cannes gewann Aykas Hauptdarstellerin Samal Yeslyamova 2018 den Preis als beste Darstellerin.

Schaue jetzt Ayka

Ayka ist derzeit nirgendwo zum Anschauen verfügbar. Merke dir den Film vor, damit du erfährst, wenn Ayka verfügbar wird.

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Ayka

0.0 / 10
Bisher hat noch kein Nutzer diesen Film bewertet.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
16
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
1
Nutzer haben
kommentiert

Handlung

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Ayka

Handlung von Akya
Ayka (Samal Yeslyamova) ist eine jungen Frau, die gerade ein Baby zur Welt gebracht hat. Doch sie besitzt als illegale Einwanderin in Moskau keinen Job und außerdem viel zu viele Schulden, die sich nicht zurückzahlen kann. Deshalb kann sie es sich finanziell nicht leisten, das Kind zu ernähren und trifft die Entscheidung, es wegzugeben. Doch schon sehr bald beginnt sie diesen Schritt zu bereuen.

Hintergrund & Infos zu Akya
Ayka feierte 2018 bei den Filmfestspielen von Cannes seine Premiere, wo Samal Yeslyamova den Preis als beste Hauptdarstellerin gewann. Von Kasachstan wurde der Film 2018 als Anwärter für den besten Auslands-Oscar eingereicht. (ES)

Cast
Crew
Produzent/in
Kameramann/frau
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

0 Trailer, Videos & 1 Bilder zu Ayka