6

Babylon A.D.

Kinostart: 11.09.2008 | USA (2008) | Thriller, Science Fiction-Film | 101 Minuten | Ab 16

Babylon A.D. ist ein Thriller aus dem Jahr 2008 von Mathieu Kassovitz mit Vin Diesel und Michelle Yeoh.

In Babylon A.D. muss Vin Diesel als Söldner eine geheimnisvolle Frau von Osteuropa nach New York bringen und begibt sich dabei auf eine gefährliche Reise.

Aktueller Trailer zu Babylon A.D.

Komplette Handlung und Informationen zu Babylon A.D.

Irgendwo in Osteuropa in einer dystopischen Zukunft: Chaos, Armut und Gewalt sind an der Tagesordnung. Toorop (Vin Diesel), ein wortkarger Abenteurer und Söldner, ist bereit für die richtige Summe jeden Auftrag zu erledigen, ohne Fragen zu stellen. Er macht sich damit viele Feine und so ergreift er das Angebot von Mafia-Boss Gorsky (Gérard Depardieu) sofort, wonach Toorop ein junges Mädchen nach New York schmuggeln soll. Als Gegenleistung will Gorsky ihm einen Neuanfang in Amerika ermöglichen. Aurora (Mélanie Thierry), die junge Frau, die Toorop unversehrt auf dem anderen Kontinent abliefern soll, wird – obwohl anders vereinbart – von einer resoluten Nonne begleitet, die sich als Leibwächterin für die geheimnisvolle Frau versteht, die kein normaler Mensch zu sein scheint. Und tatsächlich: Schon nach kurzer Zeit wird die Reise zum gefährlichen Manöver.

Hintergrund & Infos zu Babylon A.D.
Basierend auf dem Roman Babylon Babies von Maurice Dantec spielt der Film in einer nicht allzu fernen Zukunft, in der genmanipulierte Menschen zum Alltag gehören. Regisseur Mathieu Kassovitz war selbst jedoch nicht sehr zufrieden mit der actionreichen Adaption und nannte den Film selbst "eine schlechte Episode von 24". Angeblich hatte Twentieth Century Fox zu großen Einfluss auf den Dreh, so dass er den Film nicht nach seinen Wünschen realisieren konnte. (MJ)

Schaue jetzt Babylon A.D.

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Babylon A.D.

6 / 10
6.567 Nutzer haben den Film im Schnitt
mit Ganz gut bewertet.
67

Nutzer sagen

Lieblings-Film

34

Nutzer sagen

Hass-Film

148

Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt

162

Nutzer haben

kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare