Battle of the Year

Battle of the Year: The Dream Team

US · 2013 · Laufzeit 110 Minuten · FSK 0 · Musikfilm, Sportfilm · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
3.8
Kritiker
9 Bewertungen
Skala 0 bis 10
4.7
Community
152 Bewertungen
8 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Benson Lee, mit Josh Holloway und Laz Alonso

Battle of the Year basiert auf der Breakdance-Doku Planet B-Boy und begleitet ein Team US-Breakdancer zur Battle of the Year 2012 in Montpellier.

Handlung von Battle of the Year
Battle of the Year schlägt die Brücke von den Anfängen des B-Boying bis zur Gegenwart. Dante (Laz Alonso) und Jason (Josh Holloway) waren in den 1980ern B-Boys und beste Freunde. Heute ist Dante Musikproduzent und Derreks Karriere als Basketball-Coach liegt brach. Nachdem er seine Familie verloren hatte und dem Alkohol verfiel, scheint Derrek nichts aus seiner Trauer befreien zu können. Auf einem Flug sieht Dante die Dokumentation Planet B-Boy und wird an die alten Tage erinnert. Plötzlich weiß er, wie er seinem alten Freund helfen kann: Als Trainer soll er aus den verschiedenen B-Boy Crews der USA ein geschlossenes Dream-Team zusammenstellen. Nachdem der Titel in den letzten Jahren regelmäßig an die Crews der anderen Nationen ging, soll diesmal der Titel bei der Battle of the Year zurück ins Heimatland des Breakdance kommen.

Unterstützung bekommt er dabei von seinem Co-Trainer Franklyn (Josh Peck) und der Choraographin Stacy (Caity Lotz). Gemeinsam müssen sie die Aufgabe meistern, aus den individuellen Tanzkünstlern ein perfekt harmonierendes Team zu schmieden. Doch die Zeit bis zum großen Finale in Montpellier ist knapp.

Hintergrund & Infos zu Battle of the Year
Battle of the Year (OT: Battle of the Year: The Dream Team) ist die Spielfilm-Neuauflage der Dokumentation Planet B-Boy, welche ebenfalls von Regisseur Benson Lee stammt. Der Film wurde teilweise an Originalschauplätzen gedreht. So entstand die finale Wettkampf-Sequenz bei der realen Breakdance Weltmeisterschaft Battle of the Year, welche 2011 im französischen Montpellier ausgetragen wurde. Dabei stand dem Filmteam von Battle of the Year: The Dream Team nur ein Zeitfenster von wenigen Stunden zur Verfügung, da der Auftritt und die Battles des fiktiven Dream Teams ins offizielle Programm der Battle of the Year vor 15.000 Zuschauern eingegliedert war. Es musste also beim ersten Versuch klappen…

Wie bei Tanzfilmen mittlerweile üblich, wurde auch Battle of the Year in 3D gedreht. Die Choreographien der Tänzer mussten hierfür aber nicht gesondert beeinflusst werden, da die Shows der verschiedenen B-Boy-Crews und ihre Battles ohnehin sehr stark mit dem Verfügbaren Raum auf der Bühne arbeiten. (ST)

  • 90
  • 90
  • Battle of the Year - Bild
  • Battle of the Year - Bild
  • Battle of the Year - Bild

Mehr Bilder (15) und Videos (8) zu Battle of the Year


Cast & Crew zu Battle of the Year

9 Kritiken & 8 Kommentare zu Battle of the Year