Bottled Life - Nestlés Geschäfte mit dem Wasser

Bottled Life

US/CH/DE/PK · 2012 · Laufzeit 94 Minuten · FSK 0 · Dokumentarfilm · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
4.9
Kritiker
5 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.8
Community
268 Bewertungen
13 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Urs Schnell

Regisseur Urs Schnell wirft für Bottled Life – Nestlés Geschäfte mit dem Wasser einen Blick hinter die Kulissen der fragwürdigen Machenschaften des Milliardenkonzerns Nestlé.

Handlung von Bottled Life – Nestlés Geschäfte mit dem Wasser
Nicht zum ersten Mal gerät der Nahrungsmittelkonzern Nestlé unter harte Kritik. Fragwürdige Vermarktung von Säuglingsnahrung in Entwicklungsländern, die Verwendung von Gentechnisch veränderten Zutaten, angebliche Kinderarbeit, Tierversuche, Regenwaldzerstörung und nun ein Skandal um abgefülltes Trinkwasser – der Konzern Nestlé steht scheinbar ständig unter Beschuss. Filmemacher Urs Schnell wirft einen Blick hinter die Kulissen des internationalen Handels der Firma mit abgefülltem Trinkwasser, und stößt dabei auf grundsätzliche Fragen über Moral und Ethik. Ob der mächtigste Lebensmittelkonzern der Welt Rede und Antwort dazu stehen wird?

  • 90
  • Bottled Life - Nestlés Geschäfte mit dem Wasser - Bild
  • Bottled Life - Nestlés Geschäfte mit dem Wasser - Bild
  • Bottled Life - Nestlés Geschäfte mit dem Wasser - Bild
  • Bottled Life - Nestlés Geschäfte mit dem Wasser - Bild

Mehr Bilder (8) und Videos (2) zu Bottled Life - Nestlés Geschäfte mit dem Wasser


Cast & Crew zu Bottled Life - Nestlés Geschäfte mit dem Wasser

Regie
Drehbuch
Musik
Filmdetails Bottled Life - Nestlés Geschäfte mit dem Wasser
Genre
Dokumentarfilm
Zeit
Gegenwart
Ort
Nigeria, Pakistan, Vereinigte Staaten von Amerika (USA)
Handlung
Geld, Geldgier, Kapitalismus, Konzern, Wasser
Stimmung
Aufregend, Ernst, Geistreich, Hart, Traurig
Verleiher
W-Film
Produktionsfirma
DokLab , Eikon-Südwest

4 Kritiken & 12 Kommentare zu Bottled Life - Nestlés Geschäfte mit dem Wasser