Originaltitel:
Brenno il nemico di Roma
Brenno - der Herr des Schreckens ist ein Abenteuerfilm aus dem Jahr 1963 von Giacomo Gentilomo mit Gordon Mitchell, Ursula Davis und Massimo Serato.

Komplette Handlung und Informationen zu Brenno - der Herr des Schreckens

Brenno erobert mit seinen Gallierhorden Rom und verbreitet Angst und Schrecken wo immer er erscheint. In Clusium begibt sich die junge Priesterin Nisia zu Brenno, um ihn von seinen Gewalttaten abzubringen. Sie beeindruckt ihn so sehr, dass er sie zur Gattin begehrt. Gibt sie ihm ihr Jawort, so soll ihren Mitbürgern die Freiheit geschenkt werden. Nisia wird jedoch zuvor befreit und Brenno nimmt den Vormarsch auf Rom wieder auf. Es kommt zu einer Schlacht, die mit einer Niederlage der römischen Streitkräfte endet. Nun setzt eine panische Flucht aus der Stadt ein. Die Überlebenden flüchten sich auf das Kapitol. Brenno beschließt einen Überraschungsangriff, doch die Gänse, der Göttin Juno geweiht, schlagen Alarm - der Angriff kann abgewehrt werden. Brenno verlangt ein Lösegeld, falls die Stadt von ihm übergeben wird. Als endlich ein römisches Heer anrückt, werden die Gallier angegriffen. Brenno stirbt im Kampf und Rom kann befreit werden.

Deine Bewertung
?
Bewerte diesen Film
Produktionsland
Italien
Altersfreigabe
Ab 16
Genre
Abenteuerfilm

Schaue jetzt Brenno - der Herr des Schreckens

Brenno - der Herr des Schreckens ist derzeit nirgendwo zum Anschauen verfügbar. Merke dir den Film vor, damit du erfährst, wenn Brenno - der Herr des Schreckens verfügbar wird.

Cast
Crew

0 Videos & 1 Bild zu Brenno - der Herr des Schreckens

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Brenno - der Herr des Schreckens

0.0 / 10
2 Nutzer haben diesen Film bewertet. Ab 10 Bewertungen zeigen wir den Schnitt.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
0
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
0
Nutzer haben
kommentiert
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung