Café Belgica

Belgica

BE/FR · 2016 · Laufzeit 127 Minuten · FSK 12 · Drama · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
7.1
Kritiker
15 Bewertungen
Skala 0 bis 10
7.1
Community
158 Bewertungen
17 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Felix Van Groeningen, mit Stef Aerts und Dominique Van Malder

Das Café Belgica ist eine Bar, die zwei belgische Brüder in ihrem Heimatland betreiben. Mit ihrem plötzlichen Erfolg im Bereich des Nachtlebens können die beiden allerdings nicht recht umgehen.

Handlung von Café Belgica
Café Belgica - belgisches Café - heißt die kleine schäbige Bar, die Frank (Tom Vermeir) betreibt. Seit Jahren fährt das heruntergekommene Trinker-Lokal allerdings kaum noch Gewinne ein. Als Frank seinem entfremdeten Bruder Jo (Stef Aerts) übers Wochenende einen Job hinterm Tresen anbietet, erhofft er sich davon auch nicht viel.

Umso mehr erstaunt es die Brüder, dass sich ihre Bar plötzlich zu einer der heißesten Party-Locations der Stadt entwickelt. Die Feiernden strömen, wenn es dunkel wird, nun in Scharen ins Café Belgica und lassen die Bar zu einem Zentrum des rauschenden Nachtlebens aufsteigen. Ihr "Ort der Verdorbenheit" mit jeder Menge Rock'n'Roll beginnt Jo und Frank jedoch schnell zu entgleiten...

Hintergrund & Infos zu Café Belgica
Café Belgica von The Broken Circle -Regisseur Felix Van Groeningen feierte seine Premiere 2016 auf dem Sundance Film Festival. (ES)

  • 90
  • Café Belgica - Bild
  • Belgica - Bild
  • Belgica - Bild
  • Belgica - Bild

Mehr Bilder (16) und Videos (2) zu Café Belgica


Cast & Crew zu Café Belgica

Drehbuch
Filmdetails Café Belgica
Genre
Drama, Buddy-Film
Zeit
2010er Jahre, Gegenwart
Ort
Belgien
Handlung
Bar, Barkeeper, Belgier, Bruder, Bruder-Bruder-Beziehung, Café, Entfremdung, Erfolg, Musik, Männer, Nachtleben, Party, Rock ’n’ Roll, Streit, Tanz
Stimmung
Berührend, Ernst, Witzig
Zielgruppe
Männerfilm
Verleiher
Pandora Filmverleih
Produktionsfirma
Menuet Producties , Pyramide Productions , Topkapi Films

13 Kritiken & 15 Kommentare zu Café Belgica