Originaltitel:
Chelsea on the Rocks
Chelsea Hotel ist ein Dokumentarfilm aus dem Jahr 2008 von Abel Ferrara mit Robert Crumb, Adam Goldberg und Ethan Hawke.

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Chelsea Hotel

Das legendäre Chelsea-Hotel im Herzen New Yorks galt einst als unnahbarer Ort für Schriftsteller, Künstler, Musiker und Rebellen. Ursprünglich im Jahr 1883 als Appartementkomplex erbaut und bis 1902 das höchste Gebäude in New York, wurde es 1905 in ein Hotel verwandelt. Vor wenigen Jahren aber wurde es von seinen jetzigen Besitzern, einer Investorengruppe, denen die beeindruckende Historie des Hotels vollkommen gleichgültig ist, zu einem Luxushotel umgebaut. Das denkmalgeschützte Gebäude gilt als amerikanische Kultur-Ikone und ist durch die vielen Berühmtheiten bekannt geworden, die zeitweise in dem Hotel gelebt und gewirkt haben: Bob Dylan, Stanley Kubrick, Arthur Miller, Joni Mitchell, Mark Twain, Tennessee Williams, Milos Forman, Janis Joplin, Donald Sutherland, Patti Smith, Dennis Hopper, Andy Warhol, Jane Fonda, Leonard Cohen, Tom Waits, Courtney Love, Charles Bukowski, Jimi Hendrix und viele andere (von denen einige im Film auftauchen).

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Chelsea Hotel

5.9 / 10
11 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Geht so bewertet.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
16
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
2
Nutzer haben
kommentiert
Cast
Crew
Regisseur/in
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

1 Video & 1 Bild zu Chelsea Hotel