6.4

Der Krieger und die Kaiserin

Kinostart: 12.10.2000 | Deutschland (2000) | Liebesfilm, Drama | 129 Minuten | Ab 12

Der Krieger und die Kaiserin ist ein Liebesfilm aus dem Jahr 2000 von Tom Tykwer mit Franka Potente und Benno Fürmann.

Franka Potente verliebt sich in Tom Tykwers Drama Der Krieger und die Kaiserin in ihren Lebensretter Benno Fürmann, der jedoch seine ganz eigenen Probleme zu bewältigen hat.

Aktueller Trailer zu Der Krieger und die Kaiserin

Komplette Handlung und Informationen zu Der Krieger und die Kaiserin

Handlung von Der Krieger und die Kaiserin
Die schüchterne Sissi (Franka Potente) arbeitet als Pflegerin in der psychiatrischen Klinik Stiftung Birkenhof. Die Welt von draußen ist ihr ziemlich unbekannt, denn ihr Arbeitsplatz ist gleichzeitig auch ihr Wohnort. Damit tritt sie in die Fußstapfen ihrer Mutter, die zuvor demselben Beruf nachging. Doch dann kreuzen sich die Wege von Sissi und dem ihr noch fremden Bodo (Benno Fürmann), als sie sich doch einmal nach draußen wagt. Der ehemalige Bundeswehrsoldat rettet Sissi wie im Reflex durch einen gekonnten Luftröhrenschnitt das Leben, als sie von einem LKW angefahren wird. Er verschwindet danach so schnell wie er zuvor gekommen ist. Als Sissi sich nach ihrem Krankenhausaufenthalt für seinen Rettungseinsatz bei ihm bedanken will, blockt dieser jedoch ab, denn er hat mit ganz anderen Problemen zu kämpfen. Er ist traumatisiert, lässt niemanden mehr an sich heran und hat mit seinem Bruder Walter (Joachim Król) ganz andere Pläne. Eine Frau passt da so gar nicht in sein Leben.

Hintergrund & Infos zu Der Krieger und die Kaiserin
Das atmosphärische Drama Der Krieger und die Kaiserin vom X Verleih spielt in Tom Tykwers Heimatstadt Wuppertal und wurde mit einem Budget von rund 10 Millionen DM realisiert. Auch Szenen mit der berühmten Schwebebahn dürfen da natürlich nicht fehlen. Seine Premiere feiert der Film am 2. September 2000 im Wettbewerb der Internationalen Filmfestspiele von Venedig, ehe er rund einen Monat später in den deutschen Kinos zu sehen war. Bei der Verleihung des Deutschen Filmpreises wurde Der Krieger und die Kaiserin 2001 mit dem Filmpreis in Silber ausgezeichnet und erhielt außerdem vier weitere Nominierungen. 2002 wurde Tom Tykwers Liebesmärchen außerdem mit dem Publikumspreis sowie mit dem Aurora Award auf dem Tromsø International Film Festival geehrt. (AH)

Schaue jetzt Der Krieger und die Kaiserin

im Kino

Cineamo Logo
Was wäre wenn...
du jederzeit Der Krieger und die Kaiserin im Kino schauen könntest? Mit Cineamo kannst du das!
Vorstellung anfragen

News

2 News zu Der Krieger und die Kaiserin

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Der Krieger und die Kaiserin

6.4 / 10
1.106 Nutzer haben den Film im Schnitt
mit Ganz gut bewertet.
40

Nutzer sagen

Lieblings-Film

19

Nutzer sagen

Hass-Film

89

Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt

19

Nutzer haben

kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare